Call of Duty: Modern Warfare Operator: So schaltet ihr alle frei!

In Call of Duty: Modern Warfare gibt es statt einem Charaktereditor nun die Operator. Mit unserem Leitfaden werdet ihr keine Probleme haben, alle freizuschalten!

  • von Dennis Anjuschin am 11.11.2019, 8:38 Uhr
Call of Duty: Modern Warfare Operator Guide Header

In unserem Call of Duty: Modern Warfare-Operator-Guide zeigen wir euch:

  • Was Operator sind
  • Wie sie sich auf das Spiel auswirken
  • Welche Operator es gibt
  • Wie man sie freischaltet

Letztes Update: 14.06.2020

Wie in den meisten Multiplayer-Spielen, gibt es auch in Call of Duty: Modern Warfare (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) zahlreiche Optionen zur individuellen Gestaltung. Neben Aufsätzen und Farbmustern für die vielen Waffen (lest dazu unseren Call of Duty: Modern Warfare Waffen-Guide), könnt ihr auch verschiedene Charaktere, die sogenannten Operator, wählen. Die sind jedoch nicht von Anfang an verfügbar, sondern müssen durch das Absolvieren von bestimmten Herausforderungen freigespielt oder können im Shop gekauft werden.

Mit unserem Guide bekommt ihr einen Überblick zu allen Operatoren und ihren Voraussetzungen. Falls ihr noch allgemeine Hilfe benötigt, lest unseren Tipps-Guide zu Call of Duty: Modern Warfare.

Inhaltsverzeichnis

Mit dieser Cap zeigt ihr eure Leidenschaft für Call of Duty
NUMSKULL Call of Duty Modern Warfare 4 Mesh Snapback Snapback, Schwarz/Grau
NUMSKULL Call of Duty Modern Warfare 4 Mesh Snapback Snapback, Schwarz/Grau
€ 19.49

Call of Duty: Modern Warfare Operator: Allgemeine Infos

Operator haben keinerlei Auswirkung auf das Spielgeschehen. Es handelt sich lediglich um Skins für eure Spielfigur. Da selbst die Hitboxen exakt gleich sind, macht es keinen Unterschied welchen Charakter ihr nehmt. Darüber hinaus verfügt aber jeder Operator über seine eigenen Hinrichtungen, die ausgeführt werden, wenn ihr einen Gegner von hinten im Nahkampf angreift.

Insgesamt gibt es 29 Operator im Spiel. Die sind auf die beiden Fraktionen “Die Koalition” und “Der Treuebund” verteilt. Es gibt jeweils einen Standard-Skin, der von Anfang an freigeschaltet ist.

Spezielle Bonus-Kostüme liegen außerdem der Operator-Edition von Modern Warfare bei. Im Store könnt ihr gegen Echtgeld auch Kostüme und andere kosmetische Items kaufen.

Ihr könnt unter der Rubrik “Operatoren” zudem festlegen, welche Fraktion ihr bevorzugt. Das hat allerdings keinen Einfluss auf das Spiel selbst. Jeder Operator kommt übrigens mit drei Kostümen daher. Dafür müsst ihr aber keine Überstunden schieben, denn die sind bei der Freischaltung sofort wählbar.

Mit jeder Season finden auch neue Operator ihren Weg ins Spiel. Im Gegensatz zu den DLC-Waffen, bekommt ihr die DLC-Operator nur durch das Kaufen des Battle Pass oder eines Bundles mit einem Skin für den jeweiligen Operator.

Call of Duty: Modern Warfare Operator – Die Koalition

Die Koalition stellt den Westen dar und setzt sich aus den Spezialeinheiten SAS, Warcom und Demon Dogs zusammen. Der Standard Operator ist ein britischer Soldat.

SAS

Der Special Air Service ist eine Anti-Terror Einheit, die zur britischen Armee gehört. Im Story-Modus nimmt sie die wichtigste Rolle ein.

Die Serien-Legende Ghost ist seit Season 2 wieder ein festes Mitglied der SAS. Captain Price hat mit dem Auftakt von Season 4 seinen Weg in den Multiplayer gefunden, während Gaz im Laufe der nächsten Wochen dazustoßen wird. Wir geben euch Bescheid, sobald Gaz verfügbar ist.

  • Thorne: Schließt die Kampagnenmission “Piccadilly” ab.
  • Charly: Spielt 25 öffentliche Spiele
  • Otter: Schließt die Spec-Ops Operation “Paladin in West-Verdansk” ab.
  • Ghost (Season 2): Kauft ein Bundle mit einem Skin für Ghost.
  • Captain Price (Season 4): Kauft den Battle Pass für Season 4 oder erlangt einen Skin für Captain Price.

Warcom

Eine globale Anti-Terror Einheit, die aus australischen, deutschen und französischen Kämpfern besteht.

  • Domino: Gewinnt fünf Feuergefecht-Spiele.
  • Golem: Schließt die Spec-Ops Operation “Kopfgeldjäger in der Innenstadt von Verdansk” ab.
  • Wyatt: Schließt die Kampagnenmission “Wolfsbau” ab.
  • Mara (Season 1): Kauft ein Bundle mit einem Skin für Mara.
  • Talon (Season 2): Kauft ein Bundle mit einem Skin für Talon.
  • Alex (Season 3): Kauft ein Bundle mit einem Skin für Alex.
  • Ronin (Season 3): Kauft ein Bundle mit einem Skin für Ronin.

Call of Duty: Modern Warfare Operator – Demon Dogs

Eine Elite-Einheit der U. S. Army. Ihre Spezialität sind Undercover-Einsätze.

  • D-Day: Schließt die Kampagnenmission “Jagdgesellschaft” ab.
  • Alice: Schließt die Spec-Ops Operation “Omen in Ost-Verdansk” ab.
  • Raines: Erreicht im Multiplayer 500 Abschüsse mit einem leichten Maschinengewehr.

Call of Duty: Modern Warfare Operator – Der Treuebund

Der Treuebund soll den Osten repräsentieren und besteht aus den Spezialeinheiten Speznas, Jackals und Chimera. Standard Operator ist hier ein russischer Soldat.

Speznas

Die berüchtigte Spezialeinheit der russischen Armee. Ausgebildet für Anti-Terror Operationen und Geiselbefreiungen.

  • Minotaur: Erreicht im Multiplayer 300 Abschüsse mit einem Sturmgewehr.
  • Bale: Schließt die Kampagnenmission “Ins Feuer” ab.
  • Rodion: Schließt die Spec-Ops Operation “Gerechter Lohn in der Innenstadt von Verdansk” ab.
  • Nikto (Season 1): Kauft ein Bundle mit einem Skin für Nikto.

Jackals

Die Jackals sind eine paramilitärische Organisation welche sich das Ziel gesetzt hat, den afrikanischen Kontinent vor der Terrororganisation Al-Qatala zu schützen.

  • Azur: Schließt die Kampagnenmission “Alte Kameraden” ab.
  • Grinch: Erreicht im Multiplayer 100 Kopfschüsse.
  • Zane: Schließt alle Spec-Ops Koop-Missionen in Verdansk ab.
  • Mace (Season 2): Kauft ein Bundle mit einem Skin für Mace.

Chimera

Bei Chimera handelt es sich um eine Privatarmee, die hauptsächlich Söldner, Gangster und ehemalige Soldaten anwirbt.

  • Yegor: Schließt die Kampagnenmission “Stellvertreterkrieg” ab.
  • Krüger: Führt 25 Vollstrecker aus.
  • Syd: Eliminiert fünf Juggernauts in einer beliebigen Spec-Ops Koop-Mission.

Mil-Sim – Standard-Operator

Mil-Sim ist der neue Standard-Operator, sowohl auf Seiten des Treuebunds, als auch auf Seiten der Koalition. Er wurde mit Season 3 eingeführt und wird neuen Spielern automatisch zugeteilt, wenn noch kein anderer Operator freigeschaltet wurde.

Weitere Artikel zu Call of Duty: Modern Warfare

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Dennis Anjuschin
Dennis Anjuschin

Tagsüber Vollzeit-Student, abends Teilzeit-Gear. Ist in Raccoon City aufgewachsen und hat ein besonderes Faible für Retro-Shooter ala DOOM und Turok.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken