Bombergrounds: Battle Royale – Tipps zum explosiven Online-Multiplayer

Mit unseren Tipps zu Bombergrounds: Battle Royale, der dem Klassiker Bomberman nachempfunden wurden, sind die Tage des Verlierens gezählt.

  • von Michelle Cordes am 22.06.2020, 12:16 Uhr
Bombergrounds Battle Royale Tipps

In unserem Tipps-Guide zu Bombergrounds: Battle Royale erfahrt ihr:

  • Was ihr über das Gameplay wissen müsst
  • Wie ihr mit Bomben umgeht
  • Welche Wirkungen Schläge haben
  • Warum ihr Sterne sammeln solltet
  • Wie ihr den Geschwindigkeitsboost am sinnvollsten nutzt

Bombergrounds: Battle Royale ist ein kostenloses Spiel der Entwickler Gigantic Duck Games. Es ist sowohl für den PC, als auch für Android und iOS auf dem Smartphone verfügbar. In einzelnen Runden bombardiert ihr eure Gegner in gewohnter Bomberman-Manier, um als letzter Überlebender zu gewinnen.

Das augenscheinlich simple Spielprinzip birgt viele kleine Tricks, die das Spiel für euch entscheiden können. In unserem Guide geben wir euch alle Tipps mit auf den Weg, die euch zum Sieg verhelfen. Mit etwas Übung seid ihr schon bald unschlagbar.

Bombergrounds: Battle Royale – Tipps zum Gameplay

Auf den ersten Blick scheint das Spiel relativ leicht aufgebaut zu sein. Ihr lauft herum, legt ein paar Bomben auf den Boden und ab und zu schlagt ihr euren Gegner mit einem Schläger. Das sind die Grundlagen des Spiels. Darüber hinaus gibt es jedoch noch einiges mehr zu verstehen, was einen Anfänger zu einem wahrlichen Profi aufsteigen lässt.

Gehen wir auf die Umgebung ein, die aus Steinen, Bäumen, Kisten und Wasser besteht. Detoniert eine Bombe in ihrer unmittelbaren Nähe, reagieren sie ganz unterschiedlich darauf. Steine gehen niemals kaputt, Bäume hingegen werden bei mehrmaliger Explosion zerstört. Kisten werden direkt zerstört und bergen hilfreiche Items oder Sterne.

Sucht daher am ehesten Schutz in der Nähe von Steinen, bleibt jedoch niemals in einer Ecke stehen. So seid ihr gefundenes Fressen für eure Mitstreiter. Haltet euch außerdem vom Rand des Spielfeldes fern. Mit Fortschreiten der Zeit wird das Spielfeld immer kleiner und die äußeren Felder fallen herunter, nachdem sie sich kurz rot gefärbt haben.

Bleibt ständig in Bewegung, um nicht von euren Gegnern ins Visier genommen zu werden. Das Spiel hat ein sehr dynamisches Tempo, dem ihr euch anpassen solltet. Es wird euch das Leben kosten, an einer Stelle zu bleiben. Steine sollten euch nur einen temporären Schutz bieten.

Wie benutze ich Bomben richtig?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Bomben. Das ist zum einen die Standardbombe, die als Kreuz in alle Himmelsrichtungen explodiert. Von ihnen könnt ihr zu Beginn drei auf einmal ablegen. Durch das Zerstören von Kisten erhaltet ihr gelegentlich eine weitere, rote Bombe.

Im Gegensatz zur Standardbombe explodiert die rote Bombe auf einer Fläche von drei mal drei Feldern. Staffelt ihr Bomben nebeneinander haben sie eine größere Detonationsreichweite und ihr macht es den Gegnern schwieriger, das Muster der Explosion zu erkennen. Prägt euch die Muster daher sowohl für den Angriff, als auch die Verteidigung gut ein.

Bomben lassen sich mit dem Schläger wegschlagen. Es ist überraschender eine Bombe zum Gegner zu schlagen, als sie ihm vor die Füße zu legen. Schlagt Bomben neben eine bereits gelegte Bombe eures Feindes, um eine größere und überraschendere Explosion zu erzeugen.

Passend zur bunten Spielwelt von Bombergrounds: Battle Royale.
XIAOMI Redmi Note 9 Pro 128 GB Tropical Green Dual SIM
XIAOMI Redmi Note 9 Pro 128 GB Tropical Green Dual SIM
€ 279

Ladet euren Schläger länger auf, um eure Bombe weiter über das Spielfeld zu schleudern. Zur Verteidigung nutzt ihr das Schlagen der Bomben, um sie von der Plattform zu schießen oder ins Wasser zu befördern. An diesen beiden Stellen werden die Bomben komplett lahmgelegt und es folgt keine Explosion.

Versucht ein Gefühl dafür zu bekommen, wann eine Bombe explodiert. Schlagt ihr sie im letzten Moment, explodiert sie direkt nach dem Schlag und der Angriff ist umso überraschender.

Es ist wichtig zu wissen, dass ihr Bomben, hinter der sich noch weitere Bomben befinden, nicht schlagen könnt. Es ist nur möglich, sofern sich hinter der Bombe keine weitere befindet. Egal wie ihr die Bomben nutzt, versucht immer aus dem Hinterhalt zu agieren und eure Schläge unvorhersehbar einzusetzen.

Warum sollte ich Sterne sammeln?

Das Sammeln von Sternen verschafft euch im Spiel einen entscheidenden Vorteil. Je mehr Sterne ihr sammelt, desto größer werdet ihr und desto mehr Bomben könnt ihr legen. Zu Beginn legt ihr maximal drei Bomben auf einmal. Die Anzahl der Bomben erhöht sich mit allen drei Sternen auf sechs.

Zudem explodieren die Bomben pro Stern über ein Feld mehr hinweg. Die Zeit, in der eure Bomben wieder einsatzbereit sind, wird zudem verkürzt. Sterne erhaltet ihr mit dem Zerstören von Kisten oder dem Erledigen eurer Feinde.

Warum sollte ich meinen Schlag aufladen?

Euer Schlag kann nicht nur genutzt werden, um Bomben über das Spielfeld zu schleudern. Er wird außerdem dazu eingesetzt andere Spieler kurzzeitig bewegungsunfähig zu machen. Darüber hinaus könnt ihr euren Schlag aufladen. Zwar werdet ihr dadurch langsamer, aber seine Wirkung ist umso tödlicher.

Trefft ihr einen Spieler mit einem voll aufgeladenen Schlag, ist er sofort erledigt. Häufig kommt er im Finale einer Runde zum Einsatz. Der eingeschränkten Bewegungsgeschwindigkeit wirkt ihr mit dem Geschwindigkeitsboost aus Kisten entgegen. Er hat das Symbol eines Schuhs.

Was bewirken Schilde in Bombergrounds?

Der Schild schützt euch vor Schäden durch Bomben. Es wirkt wie der Geschwindigkeitsboost nur einige Sekunden. Behaltet die Zeitanzeige im Blick, um nicht zu riskieren, dass euer Schild genau im falschen Moment endet. Schilde machen euch dennoch nicht unsterblich. Mit einem aufgeladenen Schlag ist es trotz Schild möglich getötet zu werden.

Was bringt es mir mit Freunden zu spielen?

Das Spiel ermöglicht es euch zwei Freunde in eure Party einzuladen. Schon vor Beginn der Runde habt ihr einen ersten Vorteil gegenüber eurer Gegner, die als Einzelspieler in den Kampf ziehen: Für euch gibt es zwei Feinde weniger auf dem Schlachtfeld. Gemeinsam ist es leichter Spieler einzukesseln und einen nach dem anderen aus dem Spiel zu befördern.

Ihr solltet eure eigene Sicherheit nicht über die eurer Freunde stellen. Schließlich kann es am Ende auch nur einen Gewinner geben und ihr müsst euch schlussendlich gegenseitig aus dem Spiel katapultieren.

Was befindet sich in den Truhen?

In Truhen befinden sich kosmetische Gegenstände, die keinen direkten Einfluss auf das Spiel nehmen. Sie machen euch nicht besser und geben euch keine neuen Fähigkeiten. Ihr erhaltet durch sie lediglich neue Designs für euren Charakter, die Schläger oder Bomben.

Truhen lassen sich durch Münzen oder Edelsteine öffnen. Münzen erhaltet ihr nach jedem Duell, während sich Edelsteine durch Echtgeld kaufen lassen. Die Premium-Truhe, die sich nur mit Edelsteinen öffnen lässt, enthält seltenere kosmetische Gegenstände, als eine Basistruhe. Da es nicht spielentscheidend ist, steht es euch natürlich frei, ob ihr euer Geld in Edelsteine investieren wollt oder nicht.

Weitere Artikel, die euch interessieren könnten

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Michelle Cordes
Michelle Cordes

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken