Black Skylands: Tipps & Tricks zum Steampunk-Actionspiel

Mit unseren Tricks zu Black Skylands startet ihr bestens vorbereitet in den Early-Access-Geheimtipp.

  • von Christoph Allgöwer am 18.08.2021, 16:02 Uhr
Black Skylands Artwork

In unserem Tipps-Guide zu Black Skylands erfahrt ihr:

  • Was es mit der Luma-Energie auf sich hat
  • Wie die Schnellreise funktioniert
  • Wie ihr schnell an Geld (Kapseln) kommt

Black Skylands mischt actionreiche Kämpfe zu Land und auf Luftschiffen mit dem Aufbau einer eigenen Basis sowie vielen Rollenspielelementen. Mit unseren Tipps seid ihr perfekt auf die gefährliche Open World voller Piraten und Geheimnisse vorbereitet.

Was hat es mit der Luma-Energie auf sich?

Über der Lebensleiste links unten am Bildschirmrand seht ihr ein weißes Herz, das die Luma-Energie eurer Motte darstellt. Solltet ihr sterben, kann euch die Motte in eurem Luftschiff wiederbeleben, das verbraucht allerdings Luma-Energie.

Habt ihr keine mehr übrig, werdet ihr auf dem Vaterschiff wiederbelebt. Habt also immer die Luma-Energie im Blick, damit ihr während einer langen Reise nicht plötzlich wieder vom Vaterschiff aus starten müsst.

Um Luma-Energie wieder aufzufüllen, müsst ihr schlafen. Das geht unter anderem in eurem Bett auf dem Vaterschiff. Sie kann nämlich nicht wie Lebensenergie an Versorgungskisten wiederhergestellt werden.

Schnellreise: So spart ihr Zeit

In Black Skylands könnt ihr jederzeit mit der Schnellreise-Funktion zurück zum Vaterschiff oder zu jeder entdeckten Tankstelle reisen. Ruft dazu mit der Tabulator-Taste die Karte auf und klickt auf den gewünschten Schnellreisepunkt. Tipp zur Bedienung der Karte: Ihr könnt den Kartenausschnitt nur mit “WASD” und nicht mit der Maus verschieben.

Je weiter ihr vom Zielort entfernt seid, desto mehr Kapseln kostet euch die Schnellreise. Bedenkt allerdings, dass ihr durch die Schnellreise gleichzeitig den Treibstoff für euer Schiff spart.

Seid ihr auf einer großen Insel und wollt nicht den ganzen Weg zu eurem Schiff zurücklaufen, haltet einfach “C” gedrückt, dann bringt euch eure Motte automatisch zum Schiff.

Wie funktionieren die Verbesserungen in der Waffenkammer?

Sobald ihr die Waffenkammer auf dem Vaterschiff gebaut habt, könnt ihr dort Verbesserungen wie eine Taschenlampe oder erhöhten Schaden für Nahkampfangriffe von hinten (Rückenstiche) aktivieren.

Jede Verbesserung benötigt allerdings eine bestimmte Anzahl an Bevölkerung, um aktiviert werden zu können. Ihr bekommt zusätzliche Arbeiter, wenn ihr feindliche Inseln befreit. Aber Vorsicht: Immer wieder versuchen Piraten, Inseln zurückzuerobern. Wenn sie das schaffen, verliert ihr die Bevölkerung wieder und Verbesserungen werden automatisch deaktiviert.

PC-Spieler:innen wissen eine gute Gaming-Maus zu schätzen!
RAZER Basilisk V2 Gaming Maus, Schwarz
€ 47.99

Probiert die Verbesserungen übrigens ruhig alle aus, ihr könnt sie jederzeit selbst deaktivieren und erhaltet so die ausgegebene Bevölkerung zurück.

Wie verdiene ich schnell Geld (Kapseln) in Black Skylands?

Die einfachste Methode, um am Anfang schnell an Geld zu kommen, ist das Verkaufen von Pflanzen.

Sobald ihr während des Tutorials einen Garten gebaut habt, errichtet gleich noch weitere Gärten, je nachdem wie viele Ressourcen ihr habt. Ein Garten kostet euch zwei Holz und zwei Stein. Keine Angst, wenn ihr einen Garten später wieder abreist, erhaltet ihr eure Ressourcen zurück.

Kauft dann beim Shop rechts von eurem Schiffsankerplatz am Vaterschiff Samen, pflanzt diese ein und verkauft die ausgewachsenen Pflanzen dann wieder im Shop.

Folgende Samen könnt ihr zu Beginn kaufen:

Samen Einkaufspreis Verkaufspreis der Pflanzen Gewinn
Kohlsamen 50 Kapseln 680 Kapseln 630 Kapseln
Baumwollsamen 120 Kapseln 480 Kapseln 360 Kapseln
Flachssamen 80 Kapseln 380 Kapseln 300 Kapseln

Kohlsamen lohnen sich am meisten, da ihr pro Samen gleich 630 Kapseln verdient. Einfacher und schneller kommt ihr am Anfang in Black Skylands nicht an Geld.

Was bringt der beste PC ohne einen guten Monitor?
EEK 1396
F
MSI Optix G24C4 23.6 Zoll Full-HD Gaming Monitor (1 ms Reaktionszeit, 144 Hz)
€ 199

Die ertragreichsten Samen im Spiel sind Bambussamen. Dafür müsst ihr allerdings erst mal zur Schildkrötenstadt in der Mitte der Map reisen. Der Shop dort bietet sie für jeweils 240 Kapseln an, den ausgewachsenen Bambus könnt ihr dann für 960 Kapseln wieder verkaufen, was einem Gewinn von 720 Kapseln entspricht.

Bonus-Tipps zu Black Skylands

  • Die grünen Früchte auf den Inseln schenken euch Lebensenergie.
  • Auf dem Vaterschiff könnt ihr euch ins Bett legen. Dadurch vergehen acht Ingame-Stunden, ihr werdet komplett geheilt und erhaltet frische Luma-Energie.
  • Habt immer einen gefüllten Benzinkanister in eurem Schiffsladeraum, damit ihr nicht plötzlich ohne Tankfüllung dasteht.
  • Vorsicht beim Benutzen des Greifhakens: Ihr könnt damit nicht über Zäune oder Absperrungen springen.
  • Nutzt euren Nahkampfangriff regelmäßig. Erledigt ihr einen Gegner damit, erhaltet ihr Munition.
  • Mit der Schnellreisefunktion der Tankstellen kommt ihr schnell zu euren Inseln reisen, die angegriffen werden.

Weitere Artikel auf GameZ, die euch interessieren könnten:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Destiny, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken