Assassin’s Creed Odyssey: Alle Skins für euer Pferd Phobos

In Assassin's Creed Odyssey seid ihr oft auf dem Rücken eures Pferdes Phobos unterwegs. Unser Guide zeigt euch, wo ihr die Skins für den Paarhufer herbekommt.

  • von Patricia Geiger am 04.10.2018, 7:48 Uhr
Kassandra auf dem Pegasos in Assassin's Creed Odyssey.

In unserem Guide zu Assassin’s Creed Odyssey beantworten wir euch folgenden Fragen zu den Skins für euer Pferd Phobos:

  • Welche Skins für Phobos gibt es?
  • Woher bekommt ich die Pferde-Skins?

Mehrere Pferdestärken wie noch in Assassin’s Creed Syndicate, wo ihr immerhin eine Kutsche lenken durftet, gibt es in Assassin’s Creed Odyssey zwar nicht; dafür habt ihr mit Phobos aber – neben eurem Adler Ikaros – eine weitere treue Seele an eurer Seite.

Damit Phobos nicht immer gleich aussieht, könnt ihr in der Open World diverse Pferde-Skins für ihn erstehen.

Inhaltsverzeichnis

Jetzt Assassin's Creed Valhalla bestellen!
Assassins Creed® Valhalla [PlayStation 4]
Assassins Creed® Valhalla [PlayStation 4]
€ 68.23

Assassin’s Creed Odyssey Pferde-Skin: Abraxas

Wenn ihr auf einem brennenden Pferd durch Griechenland reiten wollt, müsst ihr ziemlich hartnäckig sein. Den legendären Abraxas-Skin für Phobos in Assassin’s Creed Odyssey bekommt ihr nur, wenn ihr euch bei den Söldnern auf den ersten Rang hochkämpft. Doch keine Sorge: Um Rang 1 zu erreichen, müsst ihr nicht alle anderen Söldner plätten. Gerade in den unteren Rängen könnt ihr auch den einen oder anderen Kollegen in Ruhe lassen.

Ägyptisches Pferd

Wenn ihr den Skin des Ägyptischen Pferds für Phobos haben möchtet, stattet ihr einfach irgendeinem Schmied in der Spielwelt einen Besuch ab. Dort erhaltet ihr den Skin für 2.000 Drachmen.

Braunes Pferd

Den Skin »Braunes Pferd« für Phobos könnt ihr beispielsweise in Kephallenia für 2.000 Drachmen beim Schmied kaufen.

Wo finde ich den Einhorn-Skin in Assassin’s Creed Odyssey?

Den Einhorn-Skin für Phobos bekommt ihr beispielsweise bei den Schmieden in Boiotien für 6.400 Drachmen.

Fahles Pferd

Den Skin Fahles Pferd müsst ihr in Assassin’s Creed Odyssey nicht erst mühsam freischalten. Ihr könnt ihn einfach bei den Schmieden überall in Griechenland für 2.000 Drachmen eurem Inventar hinzufügen.

Fangzahn

Auch den Fangzahn-Skin für Phobos könnt ihr bei Schmieden kaufen. Zum Beispiel auf den Abantisinseln für 6.400 Drachmen.

Geist

Wollt ihr euer Pferd mit dem Geist-Skin ausstatten, gibt es zwei Möglichkeiten. Ihr könnt Echtgeld in die Hand nehmen und den Skin für 500 Helix Credits im Ingame-Store kaufen oder Oreichalkos-Erz sammeln und bei einer Olympischen Gabe darauf hoffen, den Skin zu erhalten.

Heiliger Stier

Ihr wollt nicht nur den Skin, sondern gleich die ganze Tierart wechseln? Dabei hilft euch der Skin Heiliger Stier. Den bekommt ihr allerdings nur auf zwei Arten: Entweder ihr berappt etwas Echtgeld und kauft euch den Skin für 750 Helix Credits im Ingame-Shop oder ihr sammelt Oreichalkos-Erz und drückt dann bei einer Olympischen Gabe die Daumen.

Kerberos’ Sprößling

Ein brennendes Pferd sieht deutlich bedrohlicher aus als eines mit einer anderen Fellfarbe. Wenn ihr den Phobos-Skin Kerberos’ Sprößling eurem Inventar hinzufügen wollt, gibt es dazu aber nur zwei Wege: Ihr könnt ihn für 750 Helix Credits im Ingame-Shop kaufen oder eine Olympische Gabe erstehen und dann auf das beste hoffen.

Mykenisches Ross

Wenn ihr den Skin »Mykenisches Ross« haben wollt, müsst ihr Uplay starten. Hier könnt ihr euch den Skin bei den Belohnungen für 20 Uplay Credits holen.

Nemea

Nemea ist mit Abstand der (bislang) flauschigste Skin für Phobos in Assassin’s Creed Odyssey. Wollt ihr euer Pferd in den zusätzlichen Fellbesatz stecken, gibt es dazu allerdings nur zwei Wege. Für 500 Helix Credits im Ingame-Store gehört der Skin euch, ihr könnt aber auch für Oreichalkos-Erz eine Olympische Gabe erstehen und dann auf euer Glück setzen.

Pegasos

Wenn ihr aus Phobos den geflügelten Pegasos machen wollt, habt ihr dazu zwei Möglichkeiten. Entweder ihr nehmt etwas Echtgeld in die Hand und kauft euch 750 Helix Credits, mit denen ihr den Pferdeskin dann im Ingame-Shop kauft – oder ihr sammelt fleißig Oreichalkos-Erz in Assassin’s Creed Odyssey und hofft bei der Olympischen Gabe darauf, den Skin zu bekommen.

Phobos

Mit dem dunkelgrauen Standard-Skin für Phobos bekommt ihr das Pferd zu Spielbeginn von eurem Ziehvater Markos.

Reisepferd

Auch wenn der Skin Reisepferd heißt: Er wirkt sich nicht auf die Eigenschaften eures Pferdes aus. Gefällt euch der Skin, könnt ihr ihn bei jedem Schmied in Griechenland für 2.000 Drachmen erstehen.

Rennpferd

Den Rennpferd-Skin für Phobos gibt es bei zahlreichen Schmieden. Zum Beispiel in Argolis für 2.000 Drachmen.

Wie bekomme ich das schwarze Einhorn in Assassin’s Creed Odyssey?

Wollt ihr Phobos zu einem schwarzen Einhorn machen, reicht ein Besuch beim Schmied nicht aus. Entweder ihr nehmt etwas Echtgeld in die Hand und kauft euch 500 Helix Credits, mit denen ihr den Pferdeskin dann im Ingame-Shop kauft – oder ihr sammelt fleißig Oreichalkos-Erz in Assassin’s Creed Odyssey und hofft bei der Olympischen Gabe darauf, den Skin zu bekommen.

Spartanischer Überläufer

Wenn Phobos ein spartanischer Überläufer werden soll, habt ihr zwei Möglichkeiten. Entweder ihr nehmt etwas Echtgeld in die Hand und kauft euch 500 Helix Credits, mit denen ihr den Pferdeskin dann im Ingame Shop kauft – oder ihr sammelt fleißig Oreichalkos-Erz in Assassin’s Creed Odyssey und hofft bei der Olympischen Gabe darauf, den Skin zu bekommen.

Stundenglas

Auch den Stundenglas-Skin für Phobos könnt ihr euch auf zwei Arten sichern. Entweder ihr nehmt etwas Echtgeld in die Hand und kauft euch 300 Helix Credits, mit denen ihr den Pferdeskin dann im Ingame-Shop kauft – oder ihr sammelt fleißig Oreichalkos-Erz und hofft bei der Olympischen Gabe darauf, den Skin zu bekommen.

Trojanisches Pferd

Auch wenn es den Anschein hat: Phobos wird durch den Skin Trojanisches Pferd nicht resistenter bei Angriffen. Schick sieht die Holzverkleidung aber trotzdem aus. Allerdings gibt es bei der Beschaffung einen Haken: Ihr erhaltet den Skin nur entweder für 500 Helix Credits im Ingame-Store und müsst entsprechend Echtgeld ausgeben oder kauft eine Olympische Gabe und hofft, den hölzernen Skin zu bekommen.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken