Assassin’s Creed Odyssey: Die Töchter von Lilaia starten – So geht’s

Assassin's Creed Odyssey bekommt durch die »vergessenen Geschichten Griechenlands« aktuell regelmäßig kostenlose neue Storymissionen. Wir erklären, wo ihr den neuesten Missionsstrang findet.

  • von Patricia Geiger am 09.01.2019, 15:14 Uhr

In unserem Guide zur Missionskette »Die Töchter von Lilaia« erfahrt ihr

  • wo ihr die Missionen in Assassin’s Creed Odyssey startet
  • welches Level ihr mindestens mitbringen solltet

Assassin’s Creed Odyssey bekommt nicht nur durch den Live-Service täglich neue Missionen, sondern wird darüber hinaus durch die sogenannten »vergessenen Geschichten Griechenlands« mit neuen Inhalten versorgt. Die Geschichten sind kostenlos für alle Spieler zugänglich. Ganz egal, ob ihr den Season Pass besitzt oder nicht.

Welches Level ist nötig?

Wenn ihr gerade erst mit Assassin’s Creed Odyssey angefangen habt, stehen euch ohnehin noch massenweise Missionen zur Verfügung – jetzt aber noch eine Questkette mehr. »Die Töchter von Lilaia« könnt ihr schon in Angriff nehmen, wenn ihr Level 13 erreicht. Zusätzlich müsst ihr das fünfte Kapitel der Hauptgeschichte von Assassin’s Creed Odyssey abgeschlossen haben, weshalb ihr mit großer Wahrscheinlichkeit ohnehin schon ein höheres Charakterlevel habt.

Wo startet die Missionsreihe »Die Töchter von Lilaia«?

Wenn ihr die Questkette starten wollt, müsst ihr in die Region Phokis reisen, genauer gesagt zum Schnellreisepunkt Kephisos-Quelle im Gebiet »Tal der Nymphe«. Im Hauptmenü sagt euch das Spiel zwar, ihr müsstest zuerst eine Mission an einer Nachrichtentafel in Phokis annehmen, allerdings haben wir diverse Tafeln vergeblich abgeklappert. Geht einfach direkt in das Dorf nördlich des Schnellreisepunkts und sprecht mit Periktione, der Anführerin des Dorfes.

Volle Kontrolle über Griechenland!
MICROSOFT Xbox One Elite Wireless , Controller, Schwarz
MICROSOFT Xbox One Elite Wireless , Controller, Schwarz
€ 130.99

Mehr Guides zu Assassin’s Creed Odyssey

Wir helfen euch natürlich nicht nur beim Auffinden von Missionsstarts. Wenn ihr wissen wollt, mit welchen Fähigkeiten ihr der Open World gewachsen seid, greifen wir euch mit unseren Tipps zu den Skills unter die Arme. Falls ihr ohnehin erst ins Spiel einsteigt, legen wir euch sowohl unsere große Übersicht zum Action-Rollenspiel als auch unsere Einsteiger-Tipps ans Herz.

Seid ihr schon weiter fortgeschritten und wollt alle Gräber finden, die Ostrakon-Rätsel lösen oder hadert mit der Uralten Festung, dann müsst ihr nicht verzagen. Auch dazu haben wir Hilfestellungen für euch vorbereitet. Außerdem sorgen wir dafür, dass euch Xenias Quest-Reihe keine Probleme bereitet und verraten, wo das seltene Oreichalkos-Erz frei in Assassin’s Creed Odyssey zu finden ist.

Außerdem helfen wir euch dabei, Bayek aus Assassin’s Creed Origins nach Griechenland zu bringen.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken