Apex Legends: Gibraltar – So spielt ihr den Tank unter den Legenden

Wie ihr euch mit Hilfe Gibraltars Waffenschild und Schutzkuppel den Champion-Titel in Apex Legends erkämpft, erfahrt ihr in unserem Guide.

  • von Christoph Allgöwer am 19.03.2019, 12:00 Uhr
Apex Legends Gibraltar

In diesem Charakter-Guide zu Apex Legends erfahrt ihr:

  • warum Gibraltar am Anfang jeder Runde sehr mächtig ist
  • wie ihr Gibraltars Schutzkuppel dazu nutzt, euren Gegnern Fallen zu stellen
  • wie ihr trotz Gibraltars großer Hitbox zum Champion werdet

Makoa Gibraltar, der sanfte Riese – wie er von den Entwicklern bei Respawn Entertainment beschrieben wird – ist viel mehr als nur der Tank bei den Apex -Spielen. Wir sagen euch, wie ihr als Gibraltar eine unverzichtbare Hilfe für euer Squad seid.

Inhaltsverzeichnis

Apex Legends Gibraltar – Passive Fähigkeit: Waffenschild

Beim Zielen über Kimme und Korn aktiviert sich ein Waffenschild, das euren kompletten Körper vor euch abdeckt und 100 Schaden abblockt. Einzig Gibraltars Kopf und Füße bleiben ungeschützt.

Der Schild verschafft euch gerade am Anfang einer Runde – wenn ihr womöglich noch keine blau- oder lilafarbene Rüstung habt – erhebliche Vorteile im direkten Duell. Zwei kleine Balken links und rechts von eurer Waffe sagen euch bei Benutzung des Schildes, wie viel Energie dieses noch hat. Einmal zerstört, benötigt es kurze Zeit, um sich wieder aufzuladen.

Ihr solltet aber wissen, dass der Schild euch für eure Gegner sehr gut sichtbar macht. Er leuchtet nämlich blau oder weiß. Wollt ihr das Zielfernrohr eures Scharfschützengewehrs dazu nutzen, um die Gegend auszuspähen, solltet ihr den Schild deshalb deaktivieren.

Auf dem PC nutzt ihr dazu die Taste »H«, auf den Konsolen reicht ein Druck auf das Digipad nach unten. Vergesst danach nur nicht, den Schild für den nächsten Kampf – mit dem selben Tastendruck – wieder zu aktivieren.

Apex Legends Gibraltar – Taktikfähigkeit: Schutzkuppel

Gibraltars Taktikfähigkeit gibt euch die Möglichkeit, eine Schutzkuppel zu platzieren. Wie schon Lifelines Schildwall, ist die Kuppel unzerstörbar. Sie blockt Kugeln sowohl von Innen, als auch von Außen ab und dauert 15 Sekunden an. Danach benötigt sie wieder 20 Sekunden, um erneut aufgestellt werden zu können.

Wenn ihr auf offenem Feld beschossen werdet, nutzt die Kuppel, um euch Deckung zu verschaffen oder um mit der Schutzkuppel im Rücken die Flucht anzutreten. Auch gegen die Artillerieschläge von Bangalore oder einem gegnerischen Gibraltar bietet euch die Kuppel Schutz.

Nutzt ihr die Kuppel in Gebäuden, seid euch bewusst, dass sie durch Wände hindurch geht und damit jeder Gegner im Umkreis sehen kann, in welchem Gebäude ihr seid. In Kombination mit Bangalores Rauchwerfer und Bloodhounds Ulti könnt ihr den Gegnern so allerdings vorzügliche Fallen stellen.

Platziert die Kuppel und hüllt sie in Rauch, sobald die Gegner in das Gebäude stürmen. Bloodhound kann mit Hilfe seiner Ulti die Gegner nun durch den Rauch sehen und erledigen. Nur: Vorsicht vor gegnerischen Bloodhounds, die euch ebenfalls durch den Rauch erspähen können.

Apex Legends Gibraltar – Ultimative Fähigkeit: Defensivbombardement

Das Defensivbombardement löst zwei Sekunden, nachdem ihr die Flare geworfen habt, einen Mörserangriff an der gewünschten Stelle aus. Der Angriff dauert acht Sekunden an und verursacht 40 Schaden pro Treffer. Gleichzeitig stunnt er getroffene Gegner kurzzeitig.

»Mozambique here«
Damit ihr eure Team-Kameraden immer hört.
HYPERX Cloud II Gaming Headset Gun Metal
HYPERX Cloud II Gaming Headset Gun Metal
€ 82.42

Außerdem kann das Bombardement dazu genutzt werden, Engstellen abzusichern. Es schreckt eure Feinde ab und verschafft euch Zeit. Genauso könnt ihr die Ulti auf euch selbst werfen und euch dann mit der Kuppel absichern. So habt ihr acht Sekunden lang Zeit, euch hochzuheilen.

Nähert ihr euch einem besetzten Haus, lasst die Bomben auf das Haus niederregnen, um die Gegner dort festzusetzen und ihnen mit dem aufgewirbelten Staub die Sicht auf euch zu versperren.

Gibraltar, der Tank unter den Legenden in Apex Legends ist sowohl in der Defensive, als auch in der Offensive eine sinnvolle Unterstützung für jedes Team. Seine Achillesferse ist allerdings, wie schon bei Caustic und Pathfinder, seine große Hitbox, die ihn zum leichten Ziel werden lässt.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Apex Legends, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken