Anno 1800: Die besten Mods & wie ihr sie installieren könnt

Mods können das Spielerlebnis von Anno 1800 sogar noch verbessern. Wie ihr sie installiert und welche davon besonders gut sind, erfahrt ihr hier.

  • von Meru Klee am 19.03.2021, 15:00 Uhr
anno 1800 mods installieren

Anno 1800 lässt sich mit Mods noch weiter verbessern. Dieser Guide erklärt:

  • Wie ihr Mods zum Laufen bringt
  • Welche Mods uns besonders gut gefallen

Mittlerweile gibt es einige DLCs für Anno 1800, wir geben euch hilfreiche Tipps für die Speicherstadt-Erweiterung.

Wie installiert man Mods für Anno 1800?

Ihr solltet euch zunächst darüber im Klaren sein, dass es sich bei Mods in der Regel um Software handelt, die ungeprüft von Fans geschrieben wird. Das birgt natürlich auch Gefahren, Mods verändern den Programmcode eurer Spieldateien und kann zu verschiedensten Problemen führen. Die Installation von Mods geschieht in jedem Fall auf eigene Gefahr!

  1. Um in Anno 1800 mit Mods Spaß zu haben, benötigt ihr einen Mod Loader, der das Management der Erweiterungen übernimmt. Eine aktuelle Version könnt ihr auf der Software-Plattform GitHub herunterladen. Im Prinzip benötigt ihr von den angezeigten Dateien nur das Archiv “loader.zip”, das ihr in einem lokalen Verzeichnis entpackt.
  2. Nun sind Veränderungen im Programmverzeichnis von Anno 1800 nötig, das sich standardmäßig hier befindet: “C:\Program Files (x86)\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\games\Anno 1800”. Geht von dort aus in den Unterordner “Bin > Win64”, hier findet ihr die beiden Dateien “python35_ubi.dll” und “python35.dll”. Legt Sicherungskopien von beiden an und verwahrt sie an einem sicheren Ort. Falls bei der Installation etwas schiefläuft, könnt ihr sie so wiederherstellen.
  3. Ersetzt die beiden Originaldateien mit denen aus dem heruntergeladenen Archiv. Damit ist die Installation des Mod Loaders abgeschlossen.
  4. Nun legt ihr im Anno 1800 Programmverzeichnis (siehe oben) einen neuen Ordner namens “mods” an.
  5. Mods, die ihr aus dem Internet herunterladet, werden in der Regel als Zip-Archiv angeboten. Deren Inhalt kopiert ihr jeweils in den angelegten Ordner “mods”, der installierte Mod Loader wird sie dann automatisch finden.
Holt euch alle Hits der legendären Strategie-Serie in einer Kollektion!
Die Siedler History Collection [PC]
€ 32.99

Mods deaktivieren: So werdet ihr die Erweiterungen wieder los

Spinnt die Spieleinstallation seitdem ihr Mods geladen habt? Um Anno 1800 wieder in den vorherigen Zustand zurückzusetzen, könnt ihr einen der folgenden Wege nutzen:

  • Kopiert die gesicherten Python-Dateien (siehe oben) wieder in den Anno 1800-Installationsordner zurück.
  • Löscht den Ordner “mods” oder benennt ihn um (funktioniert auch mit einzelnen Mods im Unterverzeichnis).
  • Bestimmt im Mod Loader, welche der Erweiterungen ihr deaktivieren wollt.

Die besten Anno 1800-Mods in der Übersicht

Regelmäßig stellen Fans neue Mods für den Echtzeitstrategie-Hit zur Verfügung. Unsere liebsten Erweiterungen findet ihr hier:

Spice it up Mod-Paket

In diesem gigantischen Paket sind Dutzende Spielverbesserungen und Anpassungen enthalten.

Mit am besten gefällt uns davon der neue Sandbox Mode, der bereits zu Spielbeginn alles freischaltet. Es ist auch eine Veränderung der Zoomfunktion enthalten, die Grafikdetails erhöht, wenn die Kamera hochfährt (kann sich negativ auf die Performance auswirken). Eine weitere Mod erhält bei Übernahme einer feindlichen Insel die bisherigen Gebäude als Ruinen und im Multiplayer sind nun Geschenke an andere Spieler möglich (alle müssen dazu die gleiche Mod installiert haben).

Verwaltungsgebäude decken die ganze Insel ab

Diese Mod erweitert den Wirkungsbereich von Gebäuden wie Rathaus, Hafenmeisterei und Handelskammer, die mit Items aufgewertet werden, auf eure komplette Insel. Baut ihr dennoch mehrere davon, wird ihre Wirkung aufaddiert.

Schnellerer Schiffsbau

Wie der Name schon sagt, werden Schiffe mit dieser Mod deutlich schneller gebaut. So entfällt Wartezeit, die euch im Spiel Nerven kosten kann.

Pendlerkai für die Neue Welt

Fehlt euch das Pendlerkai im Süden, mit dem ihr Arbeitskräfte zwischen euren Inseln tauschen könnt? Kein Problem, diese Mod macht den Bau auch dort möglich. Ihr Macher, KineticLexy, hat im offiziellen Spieleforum noch weitere hilfreiche Erweiterungen gepostet.

Project Distinction – Verbesserte Gebäude-Darstellung

Diese Mod möbelt die grafische Darstellung der Ingenieure und Investoren in Anno 1800 sichtbar auf. Neue Texturen und Variationen verschönert euer Stadtbild deutlich.

Alle Händler-Items

Mit dieser Mod schaltet ihr bereits ab Spielbeginn alle ausrüstbaren Gegenstände bei den Händlern frei. Auf der Mod-Seite findet ihr eine praktische Übersicht aller Händler und Items.

Meru Klee
Meru Klee
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken