Animal Crossing: New Horizons – Tauchen lernen und schwimmen

Inzwischen könnt ihr Animal Crossing: New Horizons sogar tauchen. Wir verraten euch, wie das geht und was ihr dafür braucht.

  • von Christin Ehlers am 17.01.2022, 10:03 Uhr
Animal Crossing New Horizons Tauchen Header

Dank eines kostenlosen Updates könnt ihr in Animal Crossing: New Horizons die Unterwasserwelt erkunden und die dort lebenden Meerestiere kennenlernen. Ihr könnt nämlich schwimmen und tauchen! In diesem Guide erfahrt ihr:

  • Was ihr vor eurem ersten Tauchgang benötigt
  • Wie ihr ins Wasser springt
  • Welche Tasten ihr zum Schwimmen und Tauchen benötigt

Ihr wollt wissen, welche Meerestiere euch unter Wasser begegnen und in welchen Monaten ihr sie antrefft? Wir haben euch alle wichtigen Informationen in unserem Guide über alle Meerestiere zusammengetragen.

Das braucht ihr zum Tauchen in Animal Crossing: New Horizons

Bevor ihr zu eurem ersten Tauchgang aufbrecht, müsst ihr euch die passende Ausrüstung besorgen. Ohne einen vernünftigen Taucheranzug läuft in Animal Crossing: New Horizons nämlich gar nix. Es gibt drei Möglichkeiten, wie ihr an das passende Kleidungsstück kommt:

  1. Nook-Terminal: Am Terminal im Rathaus könnt ihr einen Taucheranzug für 800 Nook-Meilen kaufen. Einen Tag später landet er in eurem Postfach.
  2. Nook-Terminal: Alternativ könnt ihr auch einen Taucheranzug für 3.000 Sternis kaufen. Allerdings erhaltet ihr auch in diesem Fall den Anzug erst am Folgetag per Post.
  3. Nooks Laden: Stattet Nepp und Schlepp einen Besuch ab und öffnet ihren Glasschrank. Dort wird euch ein Taucheranzug für 3.000 Sternis angeboten – den ihr sofort mitnehmen könnt.

Optional könnt ihr euch noch einen Schnorchel zulegen, den es in den unterschiedlichsten Farben gibt. Er ist fürs Tauchen jedoch keine Pflicht.

So schwimmt und taucht ihr durchs Meer

Nun aber ab zum Wasser! Zieht euren brandneuen Taucheranzug an und stellt euch entweder an die Küste oder geht auf den Steg eurer Insel. Steuert mit dem linken Joy-Con aufs Wasser zu und drückt dann die A-Taste. Je nachdem, wo ihr gerade steht, lauft ihr entweder ins Wasser rein oder springt hinein.

Wenn ihr im Wasser schnell hintereinander die A-Taste drückt, zieht ihr genüsslich eure Bahnen. Mit der gleichen Taste könnt ihr euch auch unter Wasser fortbewegen. Aber wie wechselt ihr in den Tauchmodus?

Mithilfe der Y-Taste. Drückt ihr sie, taucht eure Figur ab und die Kamera wechselt in die direkte Aufsicht. Wenn ihr wieder auftauchen wollt, drückt erneut den Y-Button.

Wichtig: Wenn ihr ins Wasser springen wollt, stellt unbedingt sicher, dass ihr nichts in der Hand haltet. Ähnlich wie beim Beobachten der Sternschnuppen könnt ihr keine Aktion mit vollen Händen ausführen.

Wie ihr Meerestiere finden und fangen könnt, erklären wir euch in unserem umfangreichen Meerestiere-Guide. Darin erfahrt ihr auch, welche Tiere ihr über das Jahr verteilt sammeln könnt, welchen Preis ihr dafür erzielen könnt und warum es sinnvoll ist, Johannes eure Kammmuscheln zu schenken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken