Animal Crossing: New Horizons – Liste aller Meerestiere

Wie das Fangen von Meerestieren funktioniert, ihr einen Taucheranzug erhaltet und welche Meerestiere ihr wann und wo fangen könnt, verraten wir euch in unserem Guide.

  • von Michelle Cordes am 08.07.2020, 10:50 Uhr
Meerestiere in Animal Crossing: New Horizons

In diesem Guide zu Animal Crossing: New Horizons erfahrt ihr:

  • Wie ihr einen Taucheranzug erhaltet
  • Wie das Fangen von Meerestieren funktioniert
  • Zu welcher Tages- und Jahreszeit ihr Meerestiere fangt
  • Welchen Preis die Meerestiere erzielen
  • Wer Otter Johannes ist und was ihr durch ihn erhaltet

Neben dem Angeln von Fischen in Animal Crossing: New Horizons ist auch das Fangen von Insekten in Animal Crossing: New Horizons eine Möglichkeit viel Geld zu verdienen. Seit dem Sommer-Update lassen sich nun auch Meerestiere fangen, mit denen ihr Geld in Animal Crossing: New Horizons verdienen und eure Faunapädie bestücken könnt.

Mithilfe eines Taucheranzugs springt ihr ins kühle Nass und sucht die sieben Weltmeere vor eurer Haustür nach den kleinen Meeresbewohnern ab. Wie ihr die kleinen Meerestiere findet, welcher Fund euch außerdem im Meer erwartet und was es mit Otter Johannes auf sich hat, verraten wir in unserem Guide.

Gebt eure gefangenen Meerestiere bei Eugen ab, um das Museum zu füllen.
Animal Crossing - Eugen
Animal Crossing - Eugen
€ 6.99

Woher bekomme ich einen Taucheranzug und eine Taucherbrille?

Bevor ihr mit Anlauf ins Wasser springt und nach Meerestierchen sucht, benötigt ihr einen Taucheranzug. Den erhaltet ihr sowohl in Nooks Laden für 3.000 Sternis, als auch am NookPortal für 800 Meilen. Denkt jedoch daran, dass ein Einkauf am NookPortal einen Tag benötigt, um im Briefkasten zu landen.

Es gibt insgesamt neun Taucheranzüge zur Auswahl. Sie unterscheiden sich lediglich in ihrem Muster und der Farbe. Passend dazu gibt es sieben verschiedene Schnorchel. Auch sie haben keine Auswirkungen auf das Tauchverhalten und dienen lediglich als Accessoire. Den ersten Schnorchel erhaltet ihr nach der Installation des Updates 1.3.0 per Post von Nintendo in eurem Briefkasten.

Einen weiteren Schnorchel bekommt ihr durch Nook-Meilen. Insgesamt gibt es drei neue Meilenaufträge zum Thema Meerestiere zu erfüllen. Euren Bewohnern könnt ihr übrigens einen Taucheranzug schenken, benutzen werden sie ihn jedoch nicht. Taucht ihr mit Freunden, könnt ihr eure Stoppuhr benutzen, um gefangene Meerestiere zu zählen.

Wie kann ich Meerestiere fangen?

Schlüpft in den Taucheranzug und springt mit der A-Taste von einer beliebigen Stelle ins Wasser. Mit gedrückter A-Taste schwimmt ihr durch das Gewässer. Drückt erneut die A-Taste, um eure Geschwindigkeit zu erhöhen. Sobald Blasen aufsteigen, taucht mit der Y-Taste unter und schwimmt über den sichtbaren Schatten, um ein Meerestier automatisch zu fangen.

Meerestiere lassen sich unendlich lang verfolgen, ohne zu verschwinden. Treibt sie in eine Ecke, damit sie stehen bleiben. Das erleichtert den Fang. Über Wasser bewegt ihr euch schneller als unter Wasser. Der Geschwindigkeitsunterschied ist hilfreich, um erfolgreich auf die Jagd nach Meerestieren zu gehen. Weitere hilfreiche Tipps zu Animal Crossing: New Horizons findet ihr im verlinkten Guide.

Liste und Preise aller Meerestiere

Insgesamt gibt es 40 Meerestiere in Animal Crossing: New Horizons zu fangen. Ähnlich wie bei Fischen oder Insekten haben einige von ihnen eine bestimmte Tages- oder Jahreszeit, zu der sie sich blicken lassen. Eine Liste aller Meerestiere und ihrer Preise findet ihr in der folgenden Tabelle.

Meerestier Verkaufspreis in Sterni Nordhalbkugel (Deutschland) Südhalbkugel Uhrzeit
Auster 1.100 September – Februar März – August Ganztägig
Babylon-Seeschnecke 1.000 Ganzjährig Ganzjährig Ganztägig
Botan-Garnele 1.400 September – Februar März – August 16-9 Uhr
Fangschreckenkrebs 2.500 Ganzjährig Ganzjährig 16-9 Uhr
Gazami-Krabbe 2.200 Juni – November Dezember – Mai Ganztägig
Gießkannenschwamm 5.000 Oktober – Februar April – August Ganztägig
Griffelseeigel 2.000 Mai – September November – März 16 – 9 Uhr
Große Riesenmuschel 15.000 Mai – September November – März Ganztägig
Hummer 4.500 April – Juni, Dezember – Januar Juni – Juli, Oktober – Dezember Ganztägig
Kammmuschel 1.000 Ganzjährig Ganzjährig Ganztägig
Kriechsprossalge 900 Juni – September Dezember – März Ganztägig
Kuruma-Garnele 3.000 Juni – September Dezember – März Ganztägig
Langust 5.000 Oktober – Dezember April – Juni 21-4 Uhr
Leuchtkalmar 1.400 März – Juni September – Dezember 21-4 Uhr
Meerstrudelwurm 700 August – September Februar – März 16-9 Uhr
Miesmuschel 1.500 Juni – Dezember Dezember – Juni Ganztägig
Nacktkiemer 600 Ganzjährig Ganzjährig Ganztägig
Ohrenqualle 600 Juli- September Januar – Februar Ganztägig
Oktopus 1.200 Ganzjährig Ganzjährig Ganztägig
Pazifik-Taschenkrebs 1.900 November – Mai Mai -November Ganztägig
Perlboot 1.800 März – Juni, September – November März- Mai, September – Dezember 16-9 Uhr
Perlmuschel 2.800 Ganzjährig Ganzjährig Ganztägig
Pfeilschwanzkrebs 2.500 Juli – September Januar – März 21-4 Uhr
Regenschirm-Oktopus 6.000 März – Mai, September – November März – Mai, September – November Ganztägig
Riesenassel 12.000 Juli – Oktober Januar – April 9-16 Uhr
Riesenkrabbe 10.000 März – April September – Oktober Ganztägig
Röhrenaal 1.100 Mai – Oktober November – April 4-21 Uhr
Rote Königskrabbe 8.000 Januar – März November – Dezember Ganztägig
Schneekrabbe 6.000 November – April Mai – Oktober Ganztägig
Seeananas 1.500 April – August Oktober – Februar Ganztägig
Seeanemone 500 Ganzjährig Ganzjährig Ganztägig
Seegurke 500 November – April Mai – Oktober Ganztägig
Seeigel 1.700 Mai – September November – März Ganztägig
Seeohr 2.000 Juni – Januar Dezember – Juli 16 – 9 Uhr
Seepocke 600 Ganzjährig Ganzjährig Ganztägig
Seeschwein 10.000 November – Februar Mai – August 16-9 Uhr
Seestern 500 Ganzjährig Ganzjährig Ganztägig
Turbanschnecke 1.000 März – Mai, September – Dezember März – Juni, September – November Ganztägig
Vampirtintenfisch 10.000 Mai – August November – Februar 16-9 Uhr
Wakame-Alge 600 Oktober – Juli April – Januar Ganztägig

Wer ist Otter Johannes?

Der Otter Johannes zeigt sich das erste Mal, sobald ihr eine Kammmuschel entdeckt habt. Er erscheint nur einmal am Tag. Sprecht ihr mit ihm und lehnt es ab, Kammmuscheln mit ihm zu tauschen, taucht er bei der nächsten gefundenen Kammmuschel am selben Tag erneut auf. Erhält er eine Kammmuschel, bekommt ihr im Gegenzug eine Bastelanleitung für das Nixenset.

Insgesamt 14 Nixen-Möbel-Bastelanleitungen gibt es zu ergattern. Für die Bastelanleitungen benötigt ihr Muscheln und Perlen. Perlen sind ein seltenes Gut, das nur durch Tauchgänge ergattert wird. Habt ihr bereits alle Bastelanleitungen von Johannes erhalten, wird er euch zukünftig mit einer Perle belohnen. Wenn sie nicht gerade für Bastelanleitungen verwendet werden sollen, verkauft sie für 10.000 Sternis bei Nepp und Schlepp.

Alle Nixen-Anleitungen in Animal Crossing: New Horizons

Nixenrezept Materialien
Nixenbett 2x Perle

2x Riesenmuschel

5x Sanddollar

Nixenbildschirm 2x Perle

3x Riesenmuschel

5x Sanddollar

Nixenboden 2x Perle

5x Sanddollar

5x Stein

Nixenkommode 2x Perle

1x Riesenmuschel

3x Koralle

Nixenkosmetiktisch 1x Perle

1x Riesenmuschel

2x Koralle

2x Eisenerz

Nixenlampe 1x Perle

3x Tritonshorn

2x Koralle

2x Eisenerz

Nixenregal 1x Perle

1x Riesenmuschel

4x Koralle

Nixenschrank 2x Perle

1x Riesenmuschel

2x Koralle

5x Sanddollar

Nixensofa 1x Perle

10x Sanddollar

Nixenstuhl 1x Perle

2x Riesenmuschel

2x Sanddollar

Nixentapete 2x Perle

2x Nacktkiemer

2x Sanddollar

2x Riesenmuschel

Nixenteppich 1x Perle

3x Sanddollar

Nixentisch 1x Perle

4x Sanddollar

Nixenwanduhr 1x Perle

3x Nacktkiemer

2x Koralle

2x Eisenerz

Weitere Artikel, die euch interessieren könnten

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Michelle Cordes
Michelle Cordes

Passende Produkte
Nintendo Switch 2020

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken