Animal Crossing: New Horizons – Alle Insekten fangen

Wie ihr einen Kescher erhaltet, welche Insekten ihr wann und wo fangt und was es mit dem Insekten-Turnier auf sich hat, erklären wir euch in unserem Guide.

  • von Michelle Cordes am 06.04.2020, 11:38 Uhr
Animal Crossing New Horizons Insekten

In diesem Guide zu Animal Crossing: New Horizons erfahrt ihr:

  • wie ihr einen Kescher erhaltet
  • was ihr mit dem Kescher fangen könnt
  • die Fundorte & Preise aller Insekten
  • was das Insekten-Turnier ist und was es euch bringt

Neben dem Angeln in Animal Crossing: New Horizons, könnt ihr auch durch das Fangen von Insekten viel Geld in Animal Crossing: New Horizons auf der Nintendo Switch (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) verdienen. Anstatt euren Fang zu verkaufen, könnt ihr ihn ins Museum bringen, um es mit allen Insekten-Arten zu befüllen.

Wie ihr Eugen samt Museum auf eure Insel bekommt, erklären wir euch in unserem Tipps-Guide zu Animal Crossing: New Horizons. Neben dem Museum, füllt sich bei jedem neuen Fang eure Faunapädie. Mit dem Erreichen von Meilensteinen sammelt ihr wertvolle Nook-Meilen, die ihr am NookPortal eintauschen könnt.

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie bekomme ich einen Kescher?
  2. Wie funktioniert das Keschern?
  3. Welche Insekten sind gefährlich?
  4. Wie komme ich auf die Vogelspinnen-Insel?
  5. Liste aller Insekten: Fundorte & Preise
  6. Wann ist das Insekten-Turnier?
So könnt ihr noch mehr Bilder von eurer Insel speichern.
SANDISK microSDXC™ Karte für Nintendo Switch, 256 GB , Speicherkarte, Gelb
SANDISK microSDXC™ Karte für Nintendo Switch, 256 GB , Speicherkarte, Gelb
€ 55.55

Wie bekomme ich einen Kescher?

Den Kescher erhaltet ihr kurz nach eurer Anreise auf der Insel. Nachdem Nook euch die Werkbank gezeigt und erläutert hat, erhaltet ihr die Bastelanleitung für den Wackelkescher. Zum Basteln benötigt ihr fünf Äste, die bei den Bäumen liegen. Findet ihr keine mehr, schüttelt an Bäumen. Oft fallen weitere Äste von ihnen hinunter.

Wem das Sammeln der Äste zu mühsam ist, kauft sich einen Kescher bei Nepp. Er bietet neben Keschern weitere Werkzeuge zum Kauf an, die ihr normalerweise an der Werkbank herstellt. Sparfüchse bleiben beim Sammeln von Ästen und häufen Nook-Meilen an, um sich die “Alltagswerkzeuge A bis Z” zu besorgen. Damit lassen sich robustere Werkzeuge zimmern, die ihr öfter nutzen könnt, bevor sie kaputtgehen.

Wie funktioniert das Keschern?

Der Schwierigkeitsgrad des Kescherns unterscheidet sich von Insekt zu Insekt. Während Schmetterlinge besonders leicht zu fangen sind, da sie durch eure Bewegungen nicht vertrieben werden, gestaltet sich das Einfangen von schreckhaften Käfern oder aggressiven Wespen schon schwieriger.

Schleicht euch mit gedrückter A-Taste an die Insekten heran und lasst die A-Taste los, um sie mit dem Kescher zu fangen. Bei Wespen solltet ihr zuerst ein Stück wegrennen, euch dann umdrehen und sie schnell mit dem Kescher einfangen. Bei Vogelspinnen achtet ihr auf ihre Körpersprache.

Bedroht euch die Vogelspinne, indem sie die vorderen Füße anhebt und sich aufbäumt, bleibt stehen. Nähert euch wieder ein Stück, sobald sie sich beruhigt hat. Das wiederholt ihr so lange, bis ihr nah genug an ihr steht, um sie mit dem Kescher zu fangen.

Welche Insekten sind gefährlich?

Wespen, Vogelspinnen und Skorpione sind die einzigen Insekten, die euch gefährlich werden können. Stechen euch Wespen zum ersten Mal, habt ihr ein zerstochenes Gesicht. Stechen sie euch in diesem Zustand erneut, fallt ihr in Ohnmacht. Bei Vogelspinnen und Skorpionen reicht ein Biss oder Stich aus, um ohnmächtig zu werden.

Wie komme ich auf die Vogelspinnen-Insel?

Wer Vogelspinnen gefangen und verkauft hat, der weiß, wie viel Geld sie beim Verkauf erzielen. Die Vogelspinnen-Insel ist somit der reinste Geldsegen. Mit dem Meilenticket direkt auf eine Insel zu gelangen, die nur von Vogelspinnen bewohnt ist, erfordert großes Glück. Um Zeit und Geld zu sparen, gibt es einen Trick, mit dem ihr eine Insel zu eurer persönlichen Vogelspinnen-Insel machen könnt:

  1. Packt eure Tasche mit allen wichtigen Werkzeugen: Kescher, Schaufel, Axt, Leiter und Sprungstab. Esst Früchte und nehmt reichlich Proviant mit.
  2. Kauft euch ein Meilenticket und fliegt auf eine Insel. Wichtig ist, dass ihr nach 19 Uhr fliegt, da Vogelspinnen nur zwischen 19 und 4 Uhr auftauchen.
  3. Entfernt alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Reißt Bäume aus, grabt deren Baumstümpfe aus und entfernt Steine. Pflückt jede Blume, damit sich kein Insekt mehr auf ihr niederlassen kann. Da Insekten gerne an allen Orten der Insel auftauchen, die ihr aber bereits beseitigt habt, bleibt dem Spiel nur noch eine Wahl: Vogelspinnen auf dem Boden erscheinen zu lassen.
  4. Legt alles Unnötige auf den Boden, um so viele Vogelspinnen wie möglich mitnehmen zu können.
  5. Verscheucht alle Insekten, die ihr noch finden könnt.

Im April wird euch die Riesenwanze das Vorhaben erschweren. Sie lässt sich nicht wie andere Insekten verscheuchen. Ihr könnt sie zwar fangen, dennoch kann es vorkommen, dass sie an Orten erscheint, an die ihr nicht gelangt. Riesenwanzen erscheinen zudem häufiger als Vogelspinnen.

Liste aller Insekten: Fundorte & Preise

Insekt Fundort Verkaufspreis in Sterni Monat Uhrzeit
Abendzikade Bäume 550 Juli – August 4 – 8 Uhr / 14 – 19 Uhr
Agrias-Falter fliegt umher 3.000 April – September 8 – 17 Uhr
Allotopus rosenbergi Palmen 12.000 Juli – August 17 – 18 Uhr
Alpenbock Baumstumpf 3.000 Mai – September ganzer Tag
Ameise verdorbenes Obst 80 Januar – Dezember ganzer Tag
Atlaskäfer Palmen 8.000 Juli – August 17 – 8 Uhr
Atlasspinner Bäume 3.000 April – September 19 – 4 Uhr
Bergzikade Bäume 400 August – September 8 – 17 Uhr
Blattschrecke tarnt sich als Blatt unter Bäumen 600 Juli – September ganzer Tag
Blaurüsselkäfer Baumstumpf 800 Juli – August ganzer Tag
Braunzikade Bäume 250 Juli – August 8 – 17 Uhr
Cyclommatus Palmen 8.000 Juli – August 17 – 8 Uhr
Einsiedlerkrebs Strand 1.000 Januar – Dezember 19 – 8 Uhr
Elefantenkäfer Palmen 8.000 Juli – August 17 – 8 Uhr
Feuerlibelle fliegt umher 180 September – Oktober 8 – 19 Uhr
Fichtenbock Baumstumpf 350 Januar – Dezember ganzer Tag
Fliege beim Müll 60 Januar – Dezember ganzer Tag
Floh auf euren Bewohnern 70 April – November ganzer Tag
Geigenkäfer Baumstumpf 450 Mai – Juni / September – November ganzer Tag
Gesichtswanze Blumen 1.000 März – Oktober 19 – 8 Uhr
Giraffenhirschkäfer Bäume 12.000 Juli – August 17 – 8 Uhr
Gold-Mistkäfer auf dem Boden 3.000 Juli – September ganzer Tag
Goldskarabäus Bäume 10.000 Juli – August 23 – 8 Uhr
Goliathkäfer Palmen 8.000 Juli – September 17 – 8 Uhr
Gottesanbeterin Blumen 430 März – November 8 – 17 Uhr
Grashüpfer auf dem Boden 160 Juli – September 8 – 17 Uhr
Grille auf dem Boden 130 September – November 17 – 8 Uhr
Herkuleskäfer Palmen 12.000 Juli – August 17 – 8 Uhr
Heuschrecke auf dem Boden 400 August – November 8 – 19 Uhr
Himmelsfalter fliegt umher 4.000 Dezember – März / Juni – September 19 – 8 Uhr
Hirschkäfer Bäume 1.000 Juli – August ganzer Tag
Honigbiene fliegt umher 200 März – Juli 8 – 17 Uhr
Hundertfüßer unter Felsen 300 September – Juni 16 – 23 Uhr
Hyalessa-Zikade Bäume 300 Juli – August 8 – 17 Uhr
Japan-Rosenkäfer Bäume 200 Juli – August ganzer Tag
Japan-Schillerfalter fliegt umher 300 Mai – August 8 – 19 Uhr
Kolibrifalter fliegt umher 300 April – August 4 – 19 Uhr
Kohlweißling fliegt umher 160 September – Juni 4 – 19 Uhr
Königslibelle fliegt umher 230 April – Oktober 8 – 17 Uhr
Kugelassel unter Felsen 250 September – Juni 23 – 16 Uhr
Leuchtkäfer fliegt umher 300 Juni 19 – 4 Uhr
Ligia exotica Strandfelsen 200 Januar – Dezember ganzer Tag
Marienkäfer Blumen 200 März – Juni / Oktober 8 – 17 Uhr
Maulwurfsgrille wo lautes Zirpen zu hören ist 500 November – Mai ganzer Tag
Mistkäfer auf dem Boden 300 Dezember – Februar ganzer Tag
Monarchfalter fliegt umher 140 September – November 8 – 17 Uhr
Motte fliegt umher 130 Januar – Dezember 19 – 4 Uhr
Mücke fliegt umher 130 Juni – September 17 – 8 Uhr
Nasenschrecke fliegt umher 130 Juni – September 17 – 8 Uhr
Nashornkäfer Bäume 1.350 Juli – August 17 – 8 Uhr
Orchideenmantis weiße Blumen 2.400 März – November 8 – 17 Uhr
Pracht-Hirschkäfer Bäume 6.000 Juni – September 19 – 8 Uhr
Prachtkäfer Baumstumpf 2.400 April – August ganzer Tag
Quelljungfer fliegt umher 4.500 Mai – Oktober 8 – 17 Uhr
Regenbogenfalter fliegt umher 2.500 April – September 8 – 16 Uhr
Riesen-Hirschkäfer Bäume 10.000 Juli – August 23 – 8 Uhr
Riesenwanze Flüsse und Teiche 2.000 April – September 19 – 8 Uhr
Riesenzikade Blumen 500 Juli – August 8 – 17 Uhr
Ritterfalter fliegt umher 2.500 März – Juni 4 – 19 Uhr
Sägezahn-Hirschkäfer Bäume 2.000 Juli – August ganzer Tag
Sackträger Bäume 600 Januar – Dezember ganzer Tag
Sandlaufkäfer am Boden 1.500 Februar – Oktober ganzer Tag
Schnecke Felsen bei Regen 250 Januar – Dezember ganzer Tag
Schwalbenschwanz fliegt umher 240 März – September 4 – 19 Uhr
Schwimmkäfer Flüsse und Teiche 800 Mai – September 8 – 19 Uhr
Singgrille auf dem Boden 430 September – Oktober 17 – 8 Uhr
Skorpion auf dem Boden 8.000 Mai – Oktober 19 – 4 Uhr
Spinne Bäume 600 Januar – Dezember 19 – 18 Uhr
Stabschrecke Bäume 600 Juli – November 4 – 8 Uhr / 17 – 19 Uhr
Stinkwanze Blumen 120 März – Oktober ganzer Tag
Troides brookiana fliegt umher 2.500 Dezember – Februar / April – September 8 – 17 Uhr
Vogelfalter fliegt umher 4.000 Mai – September 8 – 16 Uhr
Vogelspinne auf dem Boden 8.000 November – April 19 – 4 Uhr
Wanderschrecke auf dem Boden 600 August – November 8 – 19 Uhr
Wasserjungfer fliegt umher 500 November – Februar ganzer Tag
Wasserläufer Teich 130 Mai – September 8 – 19 Uhr
Weiße Baumnymphe fliegt umher 4.000 Dezember – März / Juni – September 19 – 8 Uhr
Wespe Bäume 2.000 Januar – Dezember ganzer Tag
Zikadenlarvenhaut Bäume 10 Juli – August ganzer Tag
Zitronenfalter fliegt umher 160 März – Juni / September – Oktober 4 – 19 Uhr

Wann ist das Insekten-Turnier?

Am Tag des Insekten-Turniers findet ihr Carlson, den Insektenliebhaber auf eurer Insel. Meldet euch bei ihm für das Insekten-Turnier an. Die erste Anmeldung ist kostenlos. Meldet ihr euch mehrmals an, zahlt ihr eine Gebühr. Bringt ihr Carlson drei gleiche Insekten, fertigt er euch ein Modell davon an und schickt es euch per Post zu.

Damit schleicht ihr euch noch präziser an eure Beute.
HAMA 8in1 Control-Stick-Aufsätze-Set, Schwarz
HAMA 8in1 Control-Stick-Aufsätze-Set, Schwarz
€ 8.76

Viel wichtiger ist aber, dass ihr eure Insekten bei Carlson teurer verkaufen könnt, als im Laden bei Nepp und Schlepp. Mit einer Tasche voll mit Vogelspinnen, lässt sich da ein großer Gewinn herausschlagen. Wann ihr Carlson trefft und das Insekten-Turnier stattfindet, findet ihr in der folgenden Auflistung:

Nordhalbkugel

  • 27. Juni 2020
  • 25. Juli 2020
  • 22. August 2020
  • 26. September 2020

Südhalbkugel

  • 21. November 2020
  • 19. Dezember 2020
  • 16. Januar 2020
  • 20. Februar 2020

Weitere Artikel, die euch interessieren könnten

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Michelle Cordes
Michelle Cordes

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken