Animal Crossing: New Horizons – Bootsausflüge mit Käpten machen

In Animal Crossing: New Horizons heißt es ab sofort: Auf zu neuen Ufern! Möglich machen es Bootsausflüge, die ihr mit Käpten unternehmen könnt – und der kennt einige echte Geheimtipps ...

  • von Christin Ehlers am 06.11.2021, 13:58 Uhr
Animal Crossing New Horizons Bootsausflüge Teaser

Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schööööön – und jetzt auch in Animal Crossing: New Horizons möglich. Seit dem neuen Update könnt ihr mit Käpten Bootsausflüge unternehmen und neue Inseln erkunden. In diesem Guide erfahrt ihr:

  • Wo ihr Käpten findet
  • Wie ihr Bootsausflüge startet
  • Was sie kosten
  • Warum ihr überhaupt losschippern solltet

Ihr wollt wissen, was es noch im ACNH-Update alles Neues gibt? Dann werft einen Blick auf unsere Übersicht, in der wir alles zusammengefasst haben.

Wo finde ich Käpten in Animal Crossing: New Horizons?

Mit dem neuen ACNH-Update habt ihr in gewisser Weise einen neuen Inselbewohner – auch, wenn dieser kein Haus besitzt. Käpten bevorzugt es lieber, auf seinem Boot zu bleiben. Ihr trefft ihn immer an eurem Steg an, an dem er festgemacht hat. Lauft zu ihm und sprecht ihn an, denn er kann es kaum abwarten, euch geheime Orte zu zeigen.

Bootsausflug starten

Sprecht Käpten an und er fragt euch, ob ihr bereit für einen Ausflug seid. Prüft noch einmal, ob eure Taschen leer sind und ihr das nötige Werkzeug dabei habt. Immerhin wollt ihr euch auf der anderen Insel ein bisschen austoben und die eine oder andere Rarität einpacken. Bezahlt bei Käpten und schon geht’s los. Auf der Fahrt wird er euch zudem mit ein paar Gesangseinlagen bei Laune halten.

Kosten von Bootsausflügen

Apropos bezahlen: Umsonst ist der kleine Trip natürlich nicht. Wie am Flughafen auch, müsst ihr ein paar Meilen ausgeben, um den Bootsausflug zu starten. Käpten möchte für die Hin- und Rückfahrt insgesamt 1.000 Meilen, die ihr direkt bei ihm ausgeben könnt. Ihr müsst euch im Service Center nicht erst ein Ticket dafür kaufen.

Wichtig: Ihr könnt pro Tag nur einen Bootsausflug unternehmen!

Wo führt mich der Bootsausflug hin?

Das ist eine Überraschung. Käpten bringt euch zu irgendeiner Insel, die er kennt. Das kann eine auf der Süd- oder Nordhalbkugel sein, sie kann somit eine andere Jahres- oder Tageszeit haben. Eines ist sicher: Ihr werdet die Insel danach vermutlich nicht mehr wiedersehen. Das macht euch Käpten kurz vor dem Rückweg noch mal klar und er fragt euch, ob ihr wirklich alles auf der Insel gesehen und eingesammelt habt.

Welchen Nutzen hat eine Bootstour?

Es gibt mehrere Gründe, warum ihr euch mit Käpten auf den Weg machen solltet. Der erste Grund ist, dass ihr nur so Eugens Auftrag erfüllen und Kofi finden könnt. Wie die Aufgabe konkret aussieht und warum ihr Kofi auf eure Insel holen solltet, erfahrt ihr in unserem Guide dazu.

Der zweite Grund ist, dass ihr auf diese Weise an teilweise ungewöhnliche Gegenstände kommt. Zum Beispiel wachsen auf anderen Inseln Stechpalmen. Buddelt sie aus, packt sie ein und pflanzt sie später auf eurer Insel wieder ein. Oder aber kleine Ranken und andere Gewächse.

Grund Nummer drei: Ihr könnt Gyroiden-Fragmente oder bereits ausgewachsene Gyroiden finden. Grabt jedes Loch um und ihr werdet mit Glück mit einem Fragment belohnt. Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Guide.

Zu guter Letzt liegt an jeder Insel eine Flaschenpost, in der sich ein Bastel- oder Kochrezept befindet, das ihr erlernen könnt. Falls sich die Insel nicht auf der gleichen Halbkugel wie eure befindet, könnt ihr die Gunst der Stunde nutzen und nach Fischen, Meerestieren oder Insekten Ausschau halten, die bei euch gerade keine Saison haben und so eure Faunapedia weiter füllen.

Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken