AC Valhalla Asgardsreid-Guide: Alle Quests & Belohnungen

Im Asgardsreid-Fest in Assassin's Creed Valhalla löst ihr das Rätsel um einen Unbekannten und bekommt eine neue Waffe. Wir führen euch durch Odins Wilde Jagd.

  • von Josef Erl am 15.11.2021, 7:36 Uhr
Im Asgardsreid-Fest in Assassin’s Creed Valhalla löst ihr das Rätsel um einen Unbekannten und bekommt eine neue Waffe. Wir führen euch durch Odins Wilde Jagd.

In diesem Event-Guide zu Assassin’s Creed Valhalla erfahrt ihr:

  • Wie ihr die Aktivitäten bestreitet
  • Welche Belohnungen ihr erhaltet
  • Wie ihr die Questreihe Heimgesucht löst

Im neuen Event Asgardsreid-Fest von Assassin’s Creed Valhalla habt ihr die einmalige Chance auf eine neue Waffe und weitere besondere Belohnungen. Wir zeigen euch, wie ihr genügend Festmarken ergattert und die Quest um den irren Mönch und den Unbekannten löst.

Wie starte ich das Asgardsreid-Fest?

Zugang zum Asgardsreid-Fest erhaltet ihr mit der Installation von Update 1.4.0 für Assassin’s Creed Valhalla. Damit das Event startet, müsst ihr im Lauf der Hauptquest Englaland erreicht, Hraefnathorp gegründet und Siedlungsstufe 2 erreicht haben. Betretet anschließend das Dorf und das Fest beginnt.

Nach dem Gespräch mit Sunnifa, Brun und dem irren Mönch startet die Quest “Auf der Jagd nach Ehre”. Hier müsst ihr alle Asgardsreid-Herausforderungen einmal gewinnen. Dazu zählen ein Bogenschießwettbewerb, ein Pferderennen mit Zeitlimit und ein Kampf gegen Geisterwesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diese Belohnungen erwarten euch im Asgardsreid-Fest

Je besser ihr bei den Herausforderungen abschneidet, desto mehr Festmarken erhaltet ihr. Die könnt ihr anschließend auf dem Dorfplatz in Norvids Festladen für die Belohnungen eintauschen. Keine Sorge, ihr könnt jede Herausforderung beliebig oft wiederholen und somit genügend Marken für alle Items sammeln.

Norvid hat verschiedene Siedlungsverschönerungen, Tattoos und Haarschmuck im Asgardsreid-Stil im Angebot. Die herausragenden Belohnungen sind allerdings der Raben-Skin “Knochenrabe” für 250 Festmarken und die überlegene Waffe Hels Sense, die ihr für 350 Festmarken erwerben könnt.

Asgardsreid-Herausforderungen: Gezielte Strategie

Den Bogenschießwettbewerb löst ihr bei Thyrvi an der kleinen Brücke aus. Ziel ist es, in zwei Minuten so viele Zielscheiben wie möglich zu treffen. Grüne Scheiben bringen 15, orange 20 und rote Zielscheiben 25 Punkte. Die kreisförmigen Ziele ändern ihre Position alle paar Sekunden. Außerdem kreuzen immer wieder Dummies eure Schussbahn. Vermeidet es, sie zu treffen und schießt nur auf die farbigen Scheiben.

Asgardsreid-Herausforderungen: Ruhmesritt

Am nordöstlichen Waldrand trefft ihr Aki und könnt das Pferderennen starten. Ihr beginnt mit einem Zeitlimit von 30 Sekunden und erhaltet zusätzliche fünf Sekunden für jeden erreichten Checkpoint. Trefft ihr während des Ritts eine der vielen Zielscheiben am Wegrand mit Pfeil und Bogen, gibt es je nach Typ einen Zeitbonus von drei oder fünf Sekunden. Ihr müsst vor Ablauf des Countdowns die Tore erreichen.

Lust auf die nächste Open World von Ubisoft?
Aber diesmal mit Ballern!
UBI SOFT GMBH Far Cry 6
€ 68.99

Asgardsreid-Herausforderungen: Versteckte Drohungen

Am Teich bei Svaeina dürft ihr euch einer übersinnlichen Kampf-Herausforderung stellen. Dabei bekommt ihr es mit drei Gegnerwellen zu tun. In der Ersten stehen euch drei einfache Geisterkrieger und ein Pikenier gegenüber. Die zweite Welle bringt sächsische Soldaten und einen Elite-Krieger auf das Schlachtfeld.

Besiegt ihr die drei, greift euch ein mächtiger Werwolf an. Weicht seinen schnellen Prankenhieben aus, sobald sie orange aufleuchten. Versetzt ihm sofort ein paar Schläge von der Seite. Kommt er euch zu nahe, packt er Eivor und setzt euch mit harten Bissattacken zu.

In der dritten Welle greifen euch ein Schädelspalter und ein Geisterkrieger mit Fernkampfwaffen an. Achtet also auf fliegende Beile, während ihr im Nahkampf beschäftigt seid. Das Finale bestreitet ihr gegen eine Wolfszauberin und einen weiteren Werwolf. Haltet euch den pelzigen Angreifer mit Pfeilen vom Leib, während ihr die Wolfszauberin im Nahkampf auseinandernehmt.

So löst ihr die Questreihe zum Asgardsreid-Fest

Heimwärts

Sucht den irren Mönch im Wald nordöstlich von Hraefnathorp bei seinem Lagerfeuer auf. Während der Vision lauft ihr auf das Licht im Nordosten zu, bis ihr einen großen Steinkreis mit Runen-Symbolen erreicht. Lauft den Hang ein paar Meter nach Südwesten hinab und seht euch die Rune am Stein bei der Fackel an. Kehrt zum Steinkreis zurück und positioniert euch so, wie im folgenden Screenshot zu sehen. Anschließend müsst ihr in einem Zweikampf gegen euer Ebenbild ran.

Ein ehrenvoller Tod

Seid ihr am Langhaus wieder zu euch gekommen, lauft zum Festplatz und untersucht Gudmunds Schiff. Den Fremden findet ihr unter der Brücke nördlich vom Langhaus. Lest seine Notiz und reitet zum Ragnarsson Ausguck, dem Aussichtspunkt nordwestlich von Hraefnathorp. Klettert hoch und blickt nach Süden. Dort findet ihr eine Rauchsäule. Reitet zu dem kleinen Lager und interagiert mit dem Räuchertopf.

In der Vision müsst ihr mehreren Hinweisen nachgehen. Seht als Erstes das Lagerfeuer an und klettert anschließend den Berg hinab. Lauft ans Flussufer im Süden. Am großen Baum ist ein weiteres Lager. Inspiziert den Armreif neben dem Zelt. Überquert den Fluss und untersucht den Speer oberhalb des Lagers. Dreht euch um und schwimmt im Fluss nach Westen.

Orientiert euch an den schwarzen Nebelwolken. Taucht unter und inspiziert das Schiffswrack. Anschließend rekonstruiert Eivor die Geschehnisse und ihr habt das Rätsel um den Fremden gelöst. Ehrt ihn nun an Gudmunds Schiff, um die Quest zu beenden. Um die letzte Quest “Ein Maß an Respekt” abzuschließen, müsst ihr nur nachts mit dem irren Mönch sprechen. Wartet bis es dunkel wird oder meditiert, um die Zeit vorzuspulen.

Weitere Guides zu Assassin’s Creed Valhalla auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Josef Erl
Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel einmal zu verlaufen - auch in Pong.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken