Xenoblade Chronicles: Definitive Edition – Gewinnt eine Collectors Edition des Rollenspielklassikers

Xenoblade Chronicles wird in der Definitive Edition für die Nintendo Switch neu aufgelegt. Was alles neu ist und wie ihr eine Collectors Edition gewinnt, lest ihr bei uns.

  • von Carlo Siebenhüner am 20.05.2020, 16:57 Uhr
Xenoblade Chronicles Definitive Edition Header

Schultert die legendäre Monado-Klinge und lest hier über Xenoblade Chronicles,

  • warum das Spiel als moderner Klassiker gilt.
  • was die Definitive Edition alles überarbeitet.
  • wie ihr eine Collectors Edition von Xenoblade Chronicles: Definitive Edition gewinnt.

Mit japanischen Rollenspielen auf Xbox One, PlayStation 4 oder Nintendo Switch ist es immer so eine Sache. Viele JRPGs erzählen komplizierte und abgedrehte Geschichten, haben ein komplexes Kampfsystem oder sind anderweitig schwer zugänglich. Doch gibt es einige, die westliche und östliche Geschmäcker verbinden und zu Megahits werden. Ein solcher Hit ist Nintendo mit Xenoblade Chronicles gelungen und der bekommt ab dem 29.05.2020 mit der Definitive Edition ein Remaster für die Nintendo Switch.

Xenoblade Chronicles: Aus dem Stand ein moderner Klassiker

Die Geschichte des Spiels beginnt sofort mit epischen Ausmaßen. Als sich vor Urzeiten zwei Titanen in einem ewigen Kampf bekriegten, konnte keiner von ihnen gewinnen und sie kämpften beide bis zum Tod. Auf den riesigen, toten Körpern haben sich mit der Zeit Zivilisationen entwickelt – die menschenähnlichen Homs und die Maschinenwesen Mechonis.

Riesige Welten und eine epische Story
Xenoblade Chronicles: Definitive Edition [Nintendo Switch]
Xenoblade Chronicles: Definitive Edition [Nintendo Switch]
€ 54.99

Die Völker können sich nicht ausstehen und so kommt es zum Angriff der Mechonis auf die Homs. Letztere können sich nur durch das legendäre Monado-Schwert gegen die Maschinen zur Wehr setzen, das allerdings nur von einem würdigen Träger geführt werden kann. Als dieser Auserwählte schwer verwundet wird, kommt ihr ins Spiel, denn das Schwert sucht sich seinen Träger selbst.

Das Gameplay

Fortan seid ihr also mit dem Schwert Monado unterwegs und versucht einen Weg zu finden, eure Heimat vor den bösen Mechonis zu retten. Dabei seid ihr jedoch nicht allein, sondern habt drei KI-Begleiter im Schlepptau, die euch folgen.

Die Kämpfe bestreitet ihr automatisch in Echtzeit, könnt aber jederzeit mit Spezialangriffen eingreifen und euch gegenseitig unterstützen. Hilfreich ist dabei das Harmoniesystem. Nur, wer lange gemeinsam Aufgaben erledigt und Abenteuer besteht, wächst auch richtig zusammen und nur so könnt ihr das gemeinsame Kampfsystem voll ausreizen.

Auf eurem Weg zur Weltenrettung streift ihr durch weitläufige Areale, die verblüffende Größenverhältnisse bieten. An jeder Ecke werdet ihr sanft daran erinnert, dass ihr euch eigentlich auf den gigantisch Körpern der Titanen bewegt. Das bringt stets Aha-Momente, wenn ihr plötzlich erkennt, dass ihr vielleicht nur auf der Schulter eines Titanen unterwegs seid.

Diese spannenden Perspektiven, eine ausgefuchste Story und ein Kampfsystem, das auch nach vielen Stunden noch Abwechslung und Taktik erfordert, machen Xenoblade Chronicles zu einem Rollenspielschwergewicht. Nach 10 Jahren seit Release, hat jedoch mittlerweile sehr der Zahn der Zeit am Spiel genagt.

Definitive Edition: Xenoblade kommt zurück

Deswegen spendieren die Entwickler dem Original nun auch ein Make-Over. Das betrifft natürlich vor allem die Grafik. Wo die Landschaften in der Weitsicht damals wie heute beeindrucken, fallen einem beim genauen Blick die mageren Details auf. So bekommen jetzt alle Figuren wesentlich detailliertere und hübschere Gesichter und auch die Texturen werden höher aufgelöst.

Ebenfalls neu wird die Soundkulisse. So wird für die Xenoblade Chronicles: Definitive Edition der gesamte Soundtrack des Spiels neu abgemischt und aufgearbeitet. Die gleiche Behandlung bekommt auch die Sprachausgabe auf Englisch oder auf Japanisch.

Mehr Story, mehr Spielzeit

Exklusiv für die Definitive Edition wurde ein komplett neues Kapitel für das Spiel ausgearbeitet. Als Epilog schließt »Die verbundene Zukunft« an das Ende des Hauptspiels an und erzählt die Geschichte von Held Shulk noch weiter. So bekommen selbst Serienveteranen noch ein kleines Goodie obendrauf.

Gewinnt eine Collectors Edition von Xenoblade Chronicles: Definitive Edition

Zusammen mit Nintendo verlosen wir eine der heiß begehrten Collectors Editionen von Xenoblade Chronicles: Definitive Edition. Mit im Paket stecken unter anderem noch ein ausführliches Artbook, ein Steelbook und eine schicke Schallplatte mit dem Soundtrack des Spiels. Ihr könnt also gewinnen:

  • 1 x Xenoblade Chronicles: Definitive Edition Collectors Edition

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich das nachfolgende Formular ausfüllen und anschließend die Daumen drücken. Ob ihr gewinnt, entscheidet der Zufall.

Das Gewinnspiel läuft vom 20. Mai 2020 bis zum 09. Juni 2020 um 10:00 Uhr.

Sollte das Gewinnspiel-Formular nicht korrekt dargestellt werden, klickt bitte hier:
Zum Gewinnspiel

(Tipp: Bei einer fehlerhaften Darstellung des Formulars empfehlen wir euch die Seite neu zu laden oder einen anderen Browser auszuprobieren.)

Noch mehr Japan bekommt ihr bei uns

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Carlo Siebenhüner
Carlo Siebenhüner

Ein langer Weg liegt schon hinter Carlo. Mit Sonic ist er damals auf dem Mega Drive um die Wette gerannt, hat sich »volles Pfund aufs Maul« in Gothic gegeben, baut regelmäßig neue Städte bei Anno und verteilt auch immer mal Headshots in Battlefield (oder versucht es zumindest ;-) ).

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken