The Division 2 – Episode 1: Lest alle Infos zum ersten DLC und gewinnt ein fettes Hardware-Paket

The Division 2 startet in seinen ersten DLC. Wir verraten euch, wie das Spiel erweitert wird, was für neue Funktionen kommen und wie ihr ein Hardware-Paket von Corsair gewinnen könnt.

  • von Carlo Siebenhüner am 23.07.2019, 17:44 Uhr

Agenten, aufgepasst! In diesem Missionsbriefing erfahrt ihr,

  • was The Division 2 – Episode 1 alles beinhaltet.
  • wo es euch in den weiteren Episoden hin verschlägt.
  • wie ihr Division-Agentenausrüstung von Corsair gewinnen könnt.

Es herrscht wieder Ruhe und Frieden in Washington D.C. Denn seit März 2019 stürzen sich Millionen Spieler auf PlayStation 4, Xbox One und PC in die postapokalyptische Welt von The Division 2 und der entsprechend verwüsteten Version der Stadt. Seitdem die neuen Sheriffs durch die Straßen ziehen, wird aufgeräumt. Mit der ersten DLC-Episode wird es jetzt Zeit, das Umland zu erkunden.

The Division 2 – Episode 1: Ein Ausflug ins Grüne

Als The Division 2 im Frühjahr auf die Spieler losgelassen wurde, erschlug es die Spieler förmlich mit seinen Massen an Content. Doch die Entwickler ruhen sich darauf nicht aus, sondern schieben mit den ersten drei Episoden, fleißig weiter Inhalte nach. Seit dem 23. Juli steht nun das Title Update 5 alias The Division 2 – Episode 1 für alle Spieler kostenlos bereit.

In der The Division 2 – Episode 1 verschlägt es euch in die Vororte von Washington D.C. Dort kämpft ihr euch durch die verfallenen Villen der Reichen oder den Washington National Zoo. Ihr seid dabei auf der Suche nach einem hohen Tier der Outcasts-Fraktion und dem noch amtierenden Präsidenten Ellis.

Die neuen Spielgebiete sind jedoch nicht an die bekannte, offene Welt angeschlossen, sondern reine High-Level-Gebiete. Das bedeutet, dass ihr den letzten Stützpunkt »Tidal Basin« ausheben und somit Weltrang 5 erreichen müsst. Anschließend steht im Vorgarten vom weißen Haus ein Hubschrauber bereit, der euch in die neuen Gebiete fliegt.

Die Black Tusk spuckt euch wieder in die Suppe

Doch warten im Umland von The Division 2 – Episode 1 nicht nur die durchgeknallten Outcasts auf euch, sondern natürlich auch die Black Tusk. Die High-Tech Militärorganisation macht bereits im Hauptspiel allen das Leben schwer, die sich durch die Kampagne gekämpft haben. Anschließend wird die Stadt nämlich von der Militärmacht neu aufgerollt und ihr müsst erneut »Hausmeister« spielen.

Für Weltrang 5 ist es bereits nötig, eine riesige Basis der Tusk auszuheben, doch wartet auch im Umland eine Station auf euch. Im Camp White Oak, einem alten Herrenhaus, verschanzt sich die gut ausgerüstete Organisation ebenfalls. Eure Aufgabe ist es auch hier, für Ruhe zu sorgen.

Mehr Aufgaben, mehr Skills, mehr Abwechslung

Obendrauf packt die The Division 2 – Episode 1 noch ein neues Expeditions-System, dass euch regelmäßig in neue Gebiete des Umlands verfrachtet. Erst wenn ihr eine Expedition absolviert habt, schaltet ihr die nächste frei. Auf den Missionen habt ihr verschiedene Aufgaben, die euch dabei helfen, bessere Ausrüstung zu verdienen oder eure Skills weiter auszubauen.

Denn auch das Skill-System wird stärkeren Änderungen unterzogen. Bisher waren Charaktere, die auf möglichst hohen Schaden ausgelegt waren auch meistens überlegen. Mit The Division2 – Episode 1 werden die Skills ordentlich geboostet, damit solche Charakterbuilds ebenfalls eine reale Chance haben.

Werdet der neue Sheriff in Washington D.C.
Tom Clancy's The Division 2 [PlayStation 4]
Tom Clancy's The Division 2 [PlayStation 4]
€ 39.99

Doch nutzen die Entwickler das große Update auch für kleinere Verbesserungen. So gibt es natürlich neue Waffen, neue Aufsätze und neue Skills, was das Title Update 5 zum bisher umfangreichsten Content-Update für The Division 2 macht. Das muss aber nicht zwangsläufig so bleiben.

The Division 2 – Episode 2 & 3: Neuer Raid und Wiedersehen mit New York

Nach The Division 2 – Episode 1 ist noch lange nicht Schluss. Die Roadmap für den Lootshooter führt euch mit Episode 2 und Episode 3 noch durch das gesamte Jahr 2019 – kostenlos.

So wissen wir bereits, dass im Herbst das zweite große Content-Update auf euch wartet. In »Pentagon – The Last Castle« verschlägt es euch in ebendieses Zentrum des Verteidigungsministeriums der USA. Damit der Black Tusk keine sensiblen Daten in die Hände fallen, bleibt euch nichts anderes übrig, als die Ruine mit euren Freunden zu stürmen.

Mit The Division 2 – Episode 3 schlagen die Entwickler dann sogar die Brücke zum ersten Teil. Sieben Monate nach dem Vorgänger kehrt ihr auf der Jagd nach den Drahtziehern der ursprünglichen Epidemie wieder nach New York zurück. Dort ist mittlerweile natürlich ebenfalls Sommer und so wird sich euch ein völlig neuer Blick auf die Stadt bieten.

Dazu werden natürlich haufenweise neue Missionen, Skills, Waffen und Schauplätze geboten, die das fette Paket von The Division 2 noch größer machen und euch viele Stunden an die Konsole oder den PC fesseln wird.

Gewinnt Division-Ausrüstung für euren PC

Damit ihr für euren weiteren Einsatz in Washington gerüstet seid, werdet ihr mit nagelneuer Ausrüstung versorgt. Zusammen mit Ubisoft und Corsair verlosen wir drei Zubehör-Bundles für euren PC mit Tastaturen, Maus oder Headsets. Welche Inhalte genau in den Paketen stecken, lest ihr in den Teilnahmebedingungen. Die folgenden Pakete werden verlost.

  • 1 x 1 General-Paket (Corsair IRONCLAW RGB – Maus, Corsair K70 RGB MK.2 – Tastatur, Corsair MM 350 XL Extended – Mauspad, Corsair HS 70 SE – Headset, Spiel)
  • 1 x 1 Major – Paket (Corsair IRONCLAW RGB – Maus, Corsair MM 350 XL Extended – Mauspad, Corsair HS 70 SE – Headset, Spiel)
  • 1 x 1 Captain-Paket (Corsair IRONCLAW RGB – Maus, Corsair MM 350 XL Extended – Mauspad, Spiel) 

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich das nachfolgende Formular ausfüllen und anschließend die Daumen drücken. Ob und was ihr gewinnt, entscheidet der Zufall.

Das Gewinnspiel läuft vom 23. Juli 2019 bis zum 14. August 2019 um 10:00 Uhr.

Sollte das Gewinnspiel-Formular nicht korrekt dargestellt werden, klickt bitte hier:
Zum Gewinnspiel

(Tipp: Bei einer fehlerhaften Darstellung des Formulars empfehlen wir euch die Seite neu zu laden oder einen anderen Browser auszuprobieren.)

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Carlo Siebenhüner
Carlo Siebenhüner

Ein langer Weg liegt schon hinter Carlo. Mit Sonic ist er damals auf dem Mega Drive um die Wette gerannt, hat sich »volles Pfund aufs Maul« in Gothic gegeben, baut regelmäßig neue Städte bei Anno und verteilt auch immer mal Headshots in Battlefield (oder versucht es zumindest ;-) ).

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken