FIFA 21: Alles zum neuen Karrieremodus und wie ihr das Spiel gewinnt!

Mit dem jährlichen FIFA-Update bekommt vor allem der Karrieremodus in FIFA 21 endlich ein kleines Make-Over. Wir sagen euch, was alles neu ist.

  • von Carlo Siebenhüner am 28.09.2020, 12:00 Uhr
FIFA 21 KArrieremodus Header

»Was zählt ist aufm Platz!« Deswegen lest ihr hier über den FIFA 21 – Karrieremodus,

  • was der altbekannte Spielmodus dieses Jahr neu macht.
  • welche weiteren Neuerungen FIFA 21 mitbringt.
  • wie ihr schon vor Release eure Version von FIFA 21 gewinnen könnt.

Wer wissen will, ob schon wieder Herbst ist, der könnte einen Blick auf den Kalender werfen oder einfach schauen, ob ein neues FIFA für Xbox One, PlayStation 4 und PC in den Regalen steht. Schließlich ist es so sicher wie das Amen in der Kirche: Im Herbst kommt EAs neueste Version der Fußballsimulation – natürlich auch in diesem Jahr mit interessanten Neuerungen.

Endlich Neuigkeiten für den Karrieremodus

Nachdem es die Fans lange gefordert haben, wird es in diesem Jahr Realität: Der Karrieremodus in FIFA 21 bekommt endlich ein paar Anpassungen und Neuerungen. Dabei wird der Modus zwar nicht komplett auf links gekrempelt, aber ein paar spannende und praktische Features kommen mit dazu.

Dabei kann man die Neuerungen in drei Kategorien zusammenfassen.

Cleverere Transfers

Zwar könnt ihr bereits euren Kader auf vielfältige Weise erweitern und austauschen, doch war die KI eurer Gegner dabei immer eher auf Trotteltrainer-Niveau. Beispielsweise haben Computergegner oft nicht den Wert ihrer Top-Spiele erkannt und Verträge mit diesen auslaufen lassen. Das konnte man natürlich als Exploit nutzen und sich so die guten Spieler absahnen. Hier bessert EA endlich nach und macht die Gegner klüger.

Auch in Tauschgeschäften hat die KI dazugelernt. So kann es jetzt durchaus vorkommen, dass der Trainer eines anderen Vereins seine Spieler nicht einfach ziehen lässt, sondern im Gegenzug einen Spieler von euch als Tausch fordert. Ganz neu ist hingegen das “Leihen mit Kaufoption”. Das bringt euch die Möglichkeit, den Spieler zu kaufen, sollte er euch in seiner Leihzeit überzeugen.

Mit den eigenen Spielern zum Ruhm

Mit den neuen Transferoptionen könnt ihr euch jetzt zwar noch besser durch die Bundesliga handeln, doch solltet ihr euer eigenes Team nicht vernachlässigen. Mit neuen Trainingsmöglichkeiten könnt ihr eure Spieler präzise so trainieren, wie ihr sie haben wollt.

So könnt ihr jetzt für jeden Spieler spezielle Trainingspläne festlegen. Damit lassen sich einzelne Spieler nicht nur auf die gewünschte Position hintrainieren – auch Attribute wie Geschwindigkeit oder Zweikampf lassen sich gezielt verbessern.

Außerdem gibt es mit dem neuen Bissigkeits-Wert ein Attribut, das sich zusammen mit Fitness und Moral auf die Performance vor den Matches auswirkt. Dort müsst ihr selbst taktieren, denn diese Werte beeinflussen sich gegenseitig. Legt ihr vor dem Spiel ein hartes Training ein, gibt euch die Bissigkeit Boni auf Attribute – dafür verringert sich jedoch die Fitness.

Fühlt euch mehr wie ein Trainer

Im Karrieremodus von FIFA war es bisher so, dass ihr entweder komplett oder gar nicht in eure Matches eingreifen konntet. Entweder ihr habt die Spiele selbst gespielt oder ihr habt den Ausgang automatisch vom Computer berechnen lassen. Das wird nun um einen Mittelweg ergänzt.

Mit der interaktiven Match-Simulation bekommt ihr die Kombination aus automatischer Berechnung und Kontrolle. Auf einer Karte des Fußballfeldes werden alle Spieler in stilisierter Form angezeigt. Das Spiel läuft automatisch ab, ihr könnt jedoch genau zuschauen, wo sich welcher eurer Spieler befindet.

Merkt ihr, dass es nicht richtig läuft, könnt ihr ganz nach Trainermanier eingreifen und Spieler austauschen, Taktiken wechseln oder sogar komplett in das normale Spiel umschalten und selbst als Spieler nachhelfen. Somit bekommt ihr den perfekten Mittelweg zwischen Simulation und Kontrolle.

Was ist noch neu in FIFA 21?

EA macht also endlich einige Schritte in Richtung Fans des Karrieremodus’, doch auch abseits davon gibt es einige Neuerungen auszukundschaften.

Die neue Generation wartet
FIFA 21 Champions Edition [Xbox One]
FIFA 21 Champions Edition [Xbox One]
€ 88.63

Beispielsweise bekommen eure prominenten Spieler jetzt mehr Charakter mit der Positioning Personality. EA hat dafür die Bewegungsmuster von berühmten Spielern analysiert und ins Spiel übertragen. Damit stellen sich diese jetzt an die Positionen, an denen ihre Echtweltkollegen ebenfalls gerne unterwegs sind.

Freunde von spektakulären Kopfballtoren dürfen ebenfalls aufatmen. In FIFA 20 sollte eine KI euch bei Kopfbällen unterstützen, was jedoch eher zum Gegenteil geführt hat. Im neuesten Ableger wird diese KI einerseits überarbeitet, gleichzeitig ihr dürft im manuellen Modus eure Kopfbälle wieder komplett von Hand ausführen.

Für Solospieler kommt ebenfalls eine praktische Funktion dazu, die euch Fehler ausgleichen lässt. Ihr könnt nämlich einfach die Zeit zurückspulen und einen versemmelten Schuss noch einmal vernünftig spielen. Das funktioniert natürlich nicht online oder in der Karriere, sondern nur im Anstoß-Modus.

Außerdem interessant sind die Verbesserungen im VOLTA-Straßenfußball. Dort könnt ihr jetzt mit Freunden auch im Koop spielen. Außerdem wird das Gameplay angepasst, damit ihr besser Tricks und Torschüsse ausführen könnt.

Sichert euch euer FIFA 21!

FIFA bietet in diesem Jahr einige Verbesserungen, die eure Matches wieder um einiges abwechslungsreicher gestalten werden. Damit ihr das auch direkt ausprobieren könnt, verlosen wir gemeinsam mit EA einige Versionen des Spiels für die PlayStation 4. Ihr könnt also gewinnen:

  • 10 x 1 FIFA 21 (PlayStation 4) 

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich das nachfolgende Formular ausfüllen und anschließend die Daumen drücken. Ob ihr gewinnt, entscheidet der Zufall.

Das Gewinnspiel läuft vom 28. September bis zum 16. Oktober 2020

Sollte das Gewinnspiel-Formular nicht korrekt dargestellt werden, klickt bitte hier:
Zum Gewinnspiel

(Tipp: Bei einer fehlerhaften Darstellung des Formulars empfehlen wir euch die Seite neu zu laden oder einen anderen Browser auszuprobieren.)

Noch mehr Infos zu FIFA

Carlo Siebenhüner
Carlo Siebenhüner

Mit Sonic auf dem Mega Drive um die Wette gerannt, »volles Pfund aufs Maul« in Gothic gegeben und neuerdings auf Twitch als *exploration_happiness* im Flight Simulator 2020 unterwegs.