Acer CB241HY: Gewinnt einen Monitor mit dem richtigen Dreh

Wer sich einen neuen Monitor holen möchte, kommt an Acer kaum vorbei. Wir haben uns den 24-Zoll-Monitor der CB1-Serie ganz genau angeschaut, den ihr hier obendrein gewinnen könnt.

  • von Carlo Siebenhüner am 20.02.2019, 18:00 Uhr

Spendiert eurem PC einen neuen Bildschirm. Ihr lest hier über den CB241HY-Monitor,

  • welche Hauptmerkmale das Modell von Acer bietet.
  • wo das Display in technischer Hinsicht punktet.
  • wie ihr den 24-Zoll-Monitor gewinnen könnt.

PC-Spieler sind ein bisschen anders, als die anderen. Wer am PC spielt, der will alles aus seiner Hardware herauskitzeln, um beste Grafik und beste Performance zu gewährleisten. Damit das Bild gut aussieht, braucht ihr aber nicht nur starke Technik im PC, sondern auch im Bildschirm.

Acer CB1-Series: Klassischer Bildschirm, gute Technik

Mit der CB1-Serie hat Acer eine Monitor-Reihe im Angebot, die sich designtechnisch an klassischen Werten orientiert. Ihr bekommt ein schlichtes schwarzes Gehäuse, bei dem ihr wählen könnt: Möchtet ihr etwas dickere oder sehr dünne Displayränder haben?

Die Bildschirme gibt’s in den gängigen Größen. Unter anderem sind 27 oder 24 Zoll im Angebot. Wir fokussieren uns in diesem Artikel auf das kleinere Modell mit dünnen Rändern.

Wollt ihr den Monitor eurem Sichtfeld anpassen, fällt euch schnell eine Besonderheit auf. Zum einen könnt ihr den Bildschirm in der Höhe verstellen oder in verschiedene Richtungen neigen. Zum anderen könnt ihr das Display auch um 90 Grad drehen und es im Hochformat nutzen. Das ist vor allem nützlich für längere Textbearbeitung, bei der ihr so nicht ständig hoch und runter scrollen müsst.

Im Gehäuse des CB241HY steckt ein Full-HD-Panel, das auf der IPS-Technik basiert. Diese bietet viele Vorteile wie eine hohe Blickwinkelstabilität und eine kurze Reaktionszeit. Hier weiß Acer zu überzeugen und liefert mit 4ms einen sehr guten Wert.

In der Farbgebung hilft die verbaute Technik dabei, ein sehr natürliches und farbtreues Bild zu schaffen – sehr wichtig für Foto- und Videobearbeitung. Leider ist eine Unterstützung für den neuen Bildstandard HDR nicht gegeben.

Überzeugende Ausstattung mit kleinem Nachteil

Acer spendiert seiner CB1-Serie noch einige Zusatzfunktionen. Dank der mitgelieferten VESA-Befestigung könnt ihr den Bildschirm sogar an der Wand anbringen. Damit eignet sich das Display auch als Wandmonitor für entspanntes Zocken auf der Couch.

Mit dem entspiegelten, matten Display erkennt ihr euren Bildschirminhalt spielend bei hellem Tageslicht und Sonneneinstrahlung. Die “EyeProtect”-Einstellung verhindert übermäßiges Flackern und filtert schädliches blaues Licht aus dem Bild. Damit bietet ihr euren Augen den größten Komfort.

Anschließen könnt ihr den Monitor per VGA, DVI oder HDMI. Uns ist jedoch nicht ganz klar, weshalb Acer nur VGA- und DVI-Kabel dem Monitor beilegt. Auf das gängigere HDMI-Kabel wird hingegen verzichtet.

Der kleine Bruder vom CB241HY
ACER CB241H 24 Zoll Full-HD Monitor (1 ms Reaktionszeit, 60 Hz)
ACER CB241H 24 Zoll Full-HD Monitor (1 ms Reaktionszeit, 60 Hz)
€ 135.99

Gewinnt einen neuen Monitor von Acer

Alles in allem liefert Acer hier eine Monitorreihe ab, die als Allrounder punktet. Die Geräte eignen sich gleichermaßen gut zum Arbeiten und Spielen. Überzeugt euch selbst, denn ihr gewinnt bei uns den 24-Zoll-Monitor CB241HY. Der Preis besteht also aus

  • 1 x Acer CB241HY – Monitor

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich das nachfolgende Formular ausfüllen und anschließend die Daumen drücken. Ob ihr gewinnt, entscheidet der Zufall.

Das Gewinnspiel läuft vom 20. Februar 2019 bis zum 07. März 2019 um 10:00 Uhr.

Sollte das Gewinnspiel-Formular nicht korrekt dargestellt werden, klickt bitte hier:
Zum Gewinnspiel

(Tipp: Bei einer fehlerhaften Darstellung des Formulars empfehlen wir euch die Seite neu zu laden oder einen anderen Browser auszuprobieren.)

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Carlo Siebenhüner
Carlo Siebenhüner

Ein langer Weg liegt schon hinter Carlo. Mit Sonic ist er damals auf dem Mega Drive um die Wette gerannt, hat sich »volles Pfund aufs Maul« in Gothic gegeben, baut regelmäßig neue Städte bei Anno und verteilt auch immer mal Headshots in Battlefield (oder versucht es zumindest ;-) ).

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken