Yoshi Banner

Yoshi’s Wooly World

Bei Yoshi's Wooly World, einem sympathischen Jump'n'Run von Hersteller Nintendo und Entwickler Good-Feel, besteht die gesamte Spielwelt aus Wolle, inklusive der Gegner und Yoshi selbst. Der Woll-Look ist dabei nicht nur optische Staffage, sondern beeinflusst auch die Spielmechanik.

In Yoshi’s Wooly World übernimmt der Spieler die Kontrolle über eine gehäkelte Version von Yoshi, dem grünen Dino aus dem Mario-Universum. Als einer der letzten Yoshis, die Magikoopa Kamek nicht in Wollknäuel verwandelt und über die gesamte Spielwelt verteilt hat, begibt der Spieler sich auf die Suche nach seinen wolligen Freunden.

Das bunte Hüpfspiel ist ein klassischer Nintendo-Titel. Der Spieler navigiert Yoshi von Plattform zu Plattform, versucht nicht in Schluchten oder Gegner zu springen und sammelt Wolle und Perlen ein. Mit Hilfe der Perlen können sogenannte Trickanstecker erstanden werden, die besondere Fähigkeiten wie stärkere Angriffe oder Immunität gegen Feuer mit sich bringen. In den Levels versteckte Blumen und andere Sammelgegenstände bescheren dem Spieler Zugang zu Bonusebenen oder weitere optische Muster für Yoshi.

Yoshis bekannte Fähigkeit, Gegner einfach zu verschlucken, existiert auch in Yoshi’s Wooly World – allerdings verwandeln sie sich nicht in Eier, sondern in Wollknäuel. Mit der Wolle können stärkere Gegner umschlungen oder an bestimmten Stellen Plattformen gehäkelt werden, die für das Vorankommen notwendig sind. In jeder der sechs Welten gibt es Bossgegner, die eine bestimmte Taktik verlangen. Neben einem Koop-Modus für zwei Spieler gibt es einen “entspannten” Modus, der Yoshi Flügel verleiht und sich an Jump’n’Run-Neulinge richtet.

Facts:

  • Spielwelt komplett aus Wolle
  • Verschießbare Wollknäuel fesseln Gegner oder bauen neue Plattformen
  • Trickanstecker geben dem Spieler besondere Fähigkeiten
  • Zweispieler-Koop-Modus
  • Unterstützung von Amiboo-Figuren
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken