XCOM 2 Banner

XCOM 2

Das Rundenstrategical XCOM 2 spielt zwanzig Jahre nach den Geschehnissen des erfolgreichen 2013er-Reboots des Strategieklassikers. Als Kommandant der Anti-Alien-Einsatztruppe XCOM befehligt der Spieler Soldaten, baut seine Basis aus und versucht, die Alienmacht zu zerschlagen.

Die namensgebende Organisation agiert allerdings verdeckt aus dem Untergrund, da die Aliens den Kampf im Vorgänger für sich entscheiden konnten und nun die Welt regieren. Der Spieler übernimmt erneut die Rolle des Commanders, der die Geschicke der XCOM steuert. Das bedeutet: Soldaten rekrutieren, die Basis ausbauen, Technologien erforschen, Ausrüstung erschaffen, Missionen auswählen, Einsatztruppen zusammenstellen, rundenbasierte Kämpfe austragen und dabei die vorhandenen Ressourcen im Blick haben.

Im Mittelpunkt von XCOM 2 stehen die taktischen Kämpfe. Mit einem gut abgestimmten Trupp aus den fünf Kämpferklassen PSI-Soldat, Ranger, Grenadier, Scharfschütze und Spezialist bestreitet der Spieler rundenbasierte Gefechte gegen die außerirdischen Besatzer. Dabei spielt auf den zufallsgenerierten Karten meist behutsames Vorgehen, geschickte Deckungssuche und gekonntes Flankieren der Feinde eine wichtige Rolle. Allerdings führt Entwickler Firaxis in XCOM 2 bei manchen Einsätzen ein Rundenlimit ein, das den Spieler zu einem schnelleren Vorgehen zwingt.

Durch das Erledigen von Gegner sammeln Soldaten Erfahrung und lernen mit der Zeit neue Fähigkeiten, die neue Taktiken erlauben. Gleichzeitig kann der Spieler in seiner Basis neue Technologien erforschen, die ebenfalls ein anderes Vorgehen erlauben. Wie schon im Vorgänger sind erfahrene Soldaten viel wert, da in der XCOM-Reihe der sogenannte Permadeath angesagt ist. Verliert der Spieler einen Soldaten im Gefecht, ist dieser für immer verloren und muss durch weniger erfahrenen Recken ersetzt werden.

XCOM 2 bietet einen Multiplayer-Modus, in dem sich zwei Spieler duellieren können. Die Soldatengruppe kann dabei aus Menschen und Aliens zusammengestellt sein. Über die Anbindung an den Steam-Workshop erlaubt das Rundenstrategiespiel eine einfache Einbindung und den Austausch von Modifikationen.

Facts:

  • Rundenbasierte Taktikkämpfe
  • Fünf Soldatenklassen mit speziellen Fähigkeiten
  • Zufallsgenerierte Level
  • Mod-Support über den Steam-Workshop
  • Multiplayer-Duelle
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken