Vampyr ist das neueste Abenteuer der französischen Life is Strange-Macher Dontnod.

Vampyr

Mit Vampyr wagen sich die Life is Strange-Macher von Dontnod Entertainment in ein ganz anderes Themengebiet vor und schicken euch als Vampir-Doktor in das düstere London zur Zeit der Spanischen Grippe.

Jonathan Reid sieht sich mit einem Dilemma konfrontiert. Auf der einen Seite steht sein Arzt-Beruf, der ihn durch einen Eid dazu verpflichtet, Menschen zu helfen. Auf der anderen Seite ist da der quälende Blutdurst, den er als Vampir verspürt und der ihn dazu verleitet, Unschuldige zu töten. Das Action-Rollenspiel bietet eine ganze Reihe zusammengeschusterter Nahkampfwaffen wie eine Säge, aber auch Fernkampfausrüstung. Es besteht aber ebenfalls die Möglichkeit, die Geschichte rund um den blutsaugenden Arzt abzuschließen, ohne dafür ein Leben zu opfern.

Allerdings bleiben dem Spieler dann hilfreiche Spezialfähigkeiten verwehrt, die Jonathan Reid nur erlangt, wenn er Blut trinkt. Dazu zählt zum Beispiel die sogenannte Mesmerise-Fähigkeit, die schwache Charaktere dazu bringen kann, Informationen preiszugeben oder sich in ruhige Ecken der Stadt zu begeben. Level-Ups erreicht der Protagonist übrigens auch nur durch das Trinken von Blut. Entscheidet sich der Spieler dazu, diesen Weg zu gehen, muss er die Bewohner Londons ganz genau beobachten. Ihre täglichen Routen, Gewohnheiten und andere Informationen müssen gesammelt werden, um den bestmöglichen Zeitpunkt zum Zuschlagen abzupassen.

Doch der Hauptcharakter ist nicht nur zur Nahrungsaufnahme in den düsteren Straßen der Metropole unterwegs, er macht ebenfalls Jagd auf Gegner. Dazu gehören neben Vampirjägern auch mutierte Artgenossen, die sogenannten Skulls. Aus der Beute, die besiegte Gegner liefern, können Spieler Verbesserungen für Waffen herstellen.

Facts

  • Nah- und Fernkampfwaffen
  • moralischer Konflikt als Kern der Story
  • verschiedene Spielstile
  • Dialogoptionen
  • Crafting
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken