Tom Clancy's The Division

Tom Clancy’s The Division

Tom Clancy's The Division ist ein Online-Multiplayer-Shooter aus dem Hause Ubisoft, in dem der Spieler in die Rolle eines Spezialagenten einer Heimatschutz-Organisation schlüpft. Nach dem Ausbruch einer Pocken-Epidemie in New York City soll der Spieler herausfinden, wer hinter der Verbreitung des Virus steckt und wie er bekämpft werden kann.

Der Third-Person-Shooter The Division spielt im unter Quarantäne stehenden New Yorker Stadtteil Manhattan. Als Teil der Division, einer spezialisierten Eingreiftruppe der Regierung, durchstreift der Spieler die chaotischen und größtenteils verlassenen Straßen Manhattans auf der Suche nach dem Ursprung des Virus.

In der Quarantäne-Zone bewegen sich neben überlebenden Zivilisten noch andere Fraktionen wie eine Gruppe entflohener Sträflinge, die Rikers, oder die Söldner der Privatarmee Last Man Bataillon. Die sogenannte “Dark Zone”, ein Gebiet, in dem Online-Spieler gegeneinander kämpfen können, fügt sich nahtlos in die Spielwelt ein und bietet neben spielerischem Wettbewerb auch die Möglichkeit, hochwertige Ausrüstungsgegenstände zu finden.

In puncto Spielmechanik ist The Division ein sogenannter Deckungs-Shooter: In den Gefechten suchen Spieler hinter Barrikaden, Häuserecken oder Autos Schutz und nehmen von dort Gegner unter Beschuss. Da der Spieler mit bis zu drei weiteren Agenten im Team agiert, sind taktische Manöver wie das Flankieren von Gegnern möglich.

Erfolgreiche Abschüsse bringen dem Spieler Erfahrungspunkte und Geld. Durch erstere kann er höherklassige Ausrüstung verwenden, letzteres ist für den Kauf von Gegenständen und Waffen notwendig – Ausrüstung kann aber auch im Spiel gefunden werden.

In der Dark Zone kämpft der Spieler gegen andere Spieler um hochwertige Ausrüstungsgegenstände. Nach einer erfolgreichen Beutejagd, muss der Spieler seine Gegenstände per Helikopter aus der Dark Zone extrahieren, um die Beute behalten zu können. Da die Dark Zone ein Player versus Player-Areal ist, kann es jederzeit passieren, dass ein zunächst neutraler Spieler einen anderen überfällt oder er von vermeintlichen Verbündeten hinters Licht geführt wird.

Ein dynamisches Wettersystem und ein Tag-Nacht-Wechsel wirken sich direkt auf die Kämpfe und das Spielgeschehen aus, da Stürme beispielsweise die Sicht beeinträchtigen können.

Facts:

  • Packendes Pandemie-Szenario im New Yorker Stadtteil Manhattan
  • Third-Person-Shooter-Mechanik mit Deckungssystem
  • Rollenspiel-Elemente in der Charakterentwicklung
  • Team-basiertes Online-Spiel mit speziellem Player-Versus-Player-Gebiet