Rise of the Tomb Raider Banner

Rise of the Tomb Raider

In Rise of the Tomb Raider verschlägt es Lara Croft ein Jahr nach den Geschehnissen des Vorgängers auf der Insel Yamatai ins sibirische Bergland. Auf der Suche nach der verlorenen Stadt Kitesch muss sie nicht nur das Vertrauen der Einheimischen gewinnen, sondern auch mit den fanatischen Anhängern und Söldnern des Trinity-Ordens fertig werden.

Im Sequel zum erfolgreichen Serien-Reboot begibt sich die Spiele-Ikone Lara Croft, deren Aussehen, Bewegungen und Stimme (im englischen Original) von der Schauspielerin Camilla Luddington stammen, auf der Suche nach der verschwundenen Stadt Kitesch und einem Artefakt, das Unsterblichkeit verspricht. Die fanatisch-religiöse Gruppierung Trinity ist ebenfalls auf der Suche nach diesem Artefakt und liefert sich ein Kopf an Kopf-Rennen mit der jungen Archäologin.

Auf dem Weg durchs sibirische Hochland hin zur Stadt Kitesch gibt es wie im Vorgänger viel zu entdecken. Mit verborgenen Krypten und speziellen Höhlen knüpft Entwickler Crystal Dynamics an das Spielgefühl der ersten Tomb Raider-Teile aus den späten 90er-Jahren an.

Das bekannte Crafting-System mit dem der Spieler beispielsweise aus gesammelten Ressourcen und herumliegenden Gegenständen improvisierte Granaten oder Molotov-Cocktails bastelt, ist auch wieder mit von der Partie. Serien-typisch klettert, springt und schießt der Spieler sich in der Schulterperspektive durch eine detailreich gebaute Spielwelt und erlebt dabei ein weiteres, wohl inszeniertes, lineares Abenteuer als Lara Croft.

Über gesammelte Erfahrungspunkte bekommt der Spieler neue Fertigkeitenpunkte, die er in neue Fähigkeiten investieren kann, um wehrhafter zu werden. Das Waffenarsenal – bestehend aus Pistolen, Bögen und Maschinengewehren – kann mit Hilfe gesammelter Ressourcen aufgerüstet werden. Abseits des Hauptspiels gibt es noch einen Score-Attack-Modus, in dem Spieler bestimmte Abschnitte gegen die Zeit spielen und sich in Bestenlisten gegeneinander behaupten.

Facts:

  • Stimmige und weitläufige Spielwelt in den sibirischen Bergen
  • Geschichte um die sagenumwobene Stadt Kitesch
  • Zahlreiche Gräber, Höhlen und Nebenaufgaben laden zum Erkunden ein
  • Crafting-System für Munition und Sprengsätze
  • Die PS4-Version erscheint erst im Herbst 2016
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken