Need For Speed Banner

Need For Speed

Im nunmehr 22. Teil der berühmten Rennspiel-Serie Need For Speed setzen Publisher Electronic Arts und Entwickler Ghost Games wieder auf die Tuning-Szene und deren nächtliche Straßenrennen. Im fiktiven Ventura Bay kämpft der Spieler auf dem Asphalt um Ansehen.

Das einfach Need For Speed betitelte Arcade-Rennspiel knüpft an den erfolgreichen Vorgänger Need For Speed: Underground an und hat die Tuning-Szene zum Vorbild. Als unbekannter Neuling in einer ebenso unbekannten Crew steigt der Spieler in die Auto-Welt von Ventura Bay ein, um in nächtlichen Rennen gegen etablierte Fahrer Ruhm, Anerkennung und Geld für Fahrzeugverbesserungen zu gewinnen.

Need For Speed besitzt fünf Rennmodi: Speed, Style, Crew, Schrauber und Outlaw. An der Spitze eines jeden Modus steht eine Ikone, deren Aufmerksamkeit der Spieler gewinnen muss und die es zu schlagen gilt. Die 51 lizensierten Fahrzeuge von bekannten Herstellern wie Porsche, Nissan oder BMW, die nicht nur in Leistung verbessert werden können, sondern auch mit optischem Tuning und Decals (Aufklebern) individualisiert werden können.

Die PC-Version von Need For Speed bringt neben grafischen Verbesserungen die Möglichkeit mit sich, ein Lenkrad zu verwenden und manuell zu schalten. Zum Spielen wird eine permanente Internetverbindung benötigt.

Facts:

  • Frei befahrbare Spielwelt von Ventura Bay
  • Arcade-lastige Fahrphysik
  • 51 lizenzierte Fahrzeuge, die optisch individualisiert werden können
  • Fünf Spielmodi: Speed, Style, Crew, Schrauber, Outlaw
  • Zwischensequenzen mit echten Schauspielern
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken