Hytale

Hytale

Mit Hytale kommt ein Open-World-Sandbox-Adventure, das nicht ohne Grund dem Klötzchen-Baukasten Minecraft zum verwechseln ähnlich sieht.

Das kommende Sandbox-Adventure Hytale wird von den Hypixel Studios entwickelt. Die Gründer sind die führenden Köpfe hinter dem Minecraft-Community-Server »Hypixel«, der für seine zahlreichen Minigames – BedWars, SkyWars oder auch Paintball Warfare – bekannt ist.

Mit der Unterstützung von Riot Games (League of Legends) haben sich Hypixel Studio nun vorgenommen ihr eigenes Open-World-Spiel zu entwickeln. Hytale soll eine prozedural generierte Welt bieten, in der ihr mit euren Freunden Dungeons erkundet und mit Hilfe der umfangreichen Crafting-Möglichkeiten eigene Bauwerke erstellt.

Im Gegensatz zu Minecraft sollt ihr auf euren Erkundungs-Touren jedoch auf handgebaute Ereignisse stoßen, die euch in die Lore der Welt einführen und kleine Geschichten erzählen.

Die Spielwelt selbst ist in verschiedene Zonen eingeteilt. Von Wüsten, über Eis-, bis hin zu Lava-Landschaften. Jede Zone soll ihre eigene Tier-, Monster- und Pflanzenwelt bieten und euch vor neue Herausforderungen stellen.

Natürlich lassen die Entwickler auch ihre Erfahrungen aus dem Minecraft-Community-Server miteinfließen. So wird Hytale Unterstützung für Mini-Games, einen umfangreichen Charakter-Editor und Mod-Support bieten.

Bisher ist Hytale nur für den PC angekündigt. Vor dem finalen Release soll Hytale außerdem in eine Beta starten. Wann das der Fall sein wird, ist noch nicht bekannt.

Facts:

  • prozedural generierte Welt
  • Mod-Support
  • Mini-Games
  • handgebaute Adventure
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken