Grounded

Grounded

Liebling ich habe die Kinder geschrumpft, könnte es im Survival-Adventure Grounded heißen. Als Winzling erkundet ihr den riesigen Hinterhof und behauptet euch gegen allerlei Insekten.

Wenn ihr schon immer einmal wissen wolltet, wie es sich als winzige Ameise so lebt, solltet ihr einen Blick auf Obsidians Survival-Adventure Grounded werfen. Im neuen Titel des The Outer Worlds-Entwicklers werdet ihr auf die Größe eines Daumens geschrumpft und müsst im wilden Hinterhof überleben.

Folglich bekommt ihr es mit allerlei übergroßen Insekten, Spinnen und anderem Getier zu tun. Um nicht gleich als Snack zu enden, müsst ihr eure neuartige Umgebung genau studieren und euch neue Werkzeuge und Unterkünfte aus plötzlich übergroßen alltäglichen Gegenständen zusammenbasteln.

Das Zwergenabenteuer Grounded lässt sich sowohl allein als auch mit bis zu vier Spielern im Koop erleben. Gemeinsam soll es sogar möglich sein, eine ganze Ameisenkolonie auszuschalten, um das eigene Überleben zu sichern.

Facts:

  • Hinterhof als riesige Spielwelt
  • Koop mit bis zu vier Spielern
  • Lineare Kampagne mit Sandbox-Elementen
  • Ausgeklügeltes KI-System für alle Insekten
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken