Gears 4 Banner

Gears of War 4

Episode 4 der Xbox-exklusiven Third-Person-Shooter-Reihe Gears of War spielt 25 Jahre nach Teil 3 und steckt den Spieler in den Kampfanzug von JD Fenix - dem Sohn des Serienhelden Marcus Fenix.

Gears of War 4 spielt erneut auf dem Planeten Sera, der nach dem Krieg gegen die Alien-Rasse der Locust und dem Einsatz der Imulsion-Waffe verwüstet wurde. Neben verheerenden Stürmen regiert eine “Coalition of Ordered Governments” die Menschen auf Sera. Als Fahnenflüchtiger JD Fenix, Sohn von Marcus Fenix, ist der Spieler Teil der Outsiders, einer Widerstandsgruppe gegen die COG. An Fenix’ Seite kämpfen Ex-Gears-Soldat Delmont Walker und Outsiderin Kait Diaz.

Als Gegner treten nicht mehr die aus den Vorgängern bekannten Locust auf den Plan, sondern eine neue Rasse, die schlicht Schwarm heißt. Um sich gegen den Schwarm behaupten zu können, gibt es in Gears of War 4 neben dem berühmten Kettensägengewehr Lancer auch neue Waffen – zum Beispiel den Buzzkill, der Sägeblätter verschießt, die an Wänden abprallen können. Zusätzlich kann der Spieler Gegner, die sich auf der anderen Seite seiner Deckung befinden, mit einem neuen Angriff direkt erledigen.

Ähnlich wie bei den ersten Teile der SciFi-Shooter-Serie setzen die Entwickler auf eine kompakte Story und starken Wert auf die Charakterentwicklung. Einen Split-Screen-Koop-Modus wird es auch geben, allerdings nur für maximal zwei Spieler. Aber natürlich werden noch weitere Multiplayer-Modi vorhanden sein.

Facts:

  • Überarbeitete Deckungsmechanik mit neuen Angriffen
  • Neue Protagonisten, neue Gegnerrasse und neue Waffen
  • Orientiert sich an den ersten beiden Teilen der Serie
  • Zwei-Spieler-Koop-Modus
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken