Divinity: Original Sin 2 – Definitive Edition

Divinity: Original Sin II ist der Nachfolger von Divinity: Original Sin aus dem Jahr 2014 und schickt die Helden nach Hause, denn eine große Gefahr steht bevor.

Divinity: Original Sin II gibt uns die gleichen Grundlagen wie der Vorgänger, aber setzt überall noch eine Schippe drauf. Genau wie in Divinity: Original Sin ist es möglich, das Spiel alleine und mit einem Charakter durch zu spielen. Jedoch könnt ihr die Geschichte von Divinity: Original Sin II genauso gut auch mit drei zusätzlichen Charakteren erleben.

Euch stehen Charaktere mit vorgefertigter Vorgeschichte zur Wahl, ihr könnt darüber hinaus aber auch einen eigenen Charakter erstellen und seine Eigenschaften, Rasse, Geschlecht und Herkunft bestimmen. Jedem Charakter ist es möglich, drei weitere Begleiter zu rekrutieren. Diese Begleiter sind komplett steuerbar und bieten verschiedene Interaktionen mit der Umgebung und den NPCs.

Außerdem bietet die Steuerung der Begleiter viele individuelle Strategien für Kämpfe. Dazu besitzt Divinity: Original Sin II ein Skillsystem, welches uns die Skills zu einem gewissen Grad selber erstellen lässt. So können wir für jeden Charakter einzigartige Skill-Sets bauen und diese durchmixen.

Divinity: Original Sin II ist natürlich wieder im Koop spielbar, online und lokal.

Die Geschichte von Divinity: Original Sin II spielt ein paar Jahrzehnte nach dem Vorgänger in Rivellon. Die Bewohner von Rivellon besitzen ein Art von Energie, welche »die Quelle« genannt wird. Nachdem die sieben Götter ihre Macht über die Quelle aufgegeben haben, bündelten sie ihre Macht in einer weiteren Person. Diese Person ist Lucian, jedoch wurde er »der Göttliche« genannt, nachdem die Götter ihm ihre Macht übergaben. Kurz vor Beginn des Spiels verstirbt Lucian, was dazu führte, dass der Schleier zwischen der Leere und Rivellon durchbohrt wurde. So beginnen die Monster aus der Leere Rivellon zu befallen.

Die Definitive Edition von Divinity: Original Sin II bringt viele Verbesserungen ins Spiel, wie zum Beispiel eine Komplettüberarbeitung des dritten Kapitels. Dazu gibt es platzierbare Kartenmarker und ein neues Party-Inventar. Außerdem wurde ein neues Tutorial erstellt, die PvP-Arena geupdated und ein neuer Schwierigkeitsgrad für den Story-Modus hinzugefügt. Zusätzlich sind auch alle DLCs in der Definitive Edition enthalten.

Facts:

  • Koop online und lokal
  • Rundenbasierte Kämpfe
  • Freiheiten eines Pen-&-Paper
  • Umfangreiches RPG-System
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken