Diablo 3 Banner

Diablo 3

Im langersehnten dritten Teil der Action-Rollenspiel-Serie Diablo aus dem Hause Blizzard kommt das Große Übel wieder nach Sanktuario zurück. Als eine von fünf verschiedenen Klassen zieht der Spieler in den Kampf gegen dämonische Gegnerhorden, um in vier Akten die Welt erneut vom Bösen zu befreien.

In der Fantasy-Welt von Sanktuario macht sich 20 Jahre nach seiner Vertreibung das Böse wieder breit. Als Barbar, Hexendoktor, Dämonenjäger, Mönch oder Zauberer zieht der Spieler in die Schlacht gegen Untote, Dämonen und den Höllenfürst Diablo selbst. Die Reise beginnt im Städtchen Tristram, nachdem dort ein mysteriöser Meteorit einschlägt.

Wie schon der Vorgänger Diablo 2 setzt der dritte Teil auf die Hatz nach immer besseren Ausrüstungsgegenständen und mehr Erfahrungspunkten. Beide erhöhen die Schlagkraft und Verteidigungswerte des Helden und erlauben das Bezwingen stärkerer Gegner.

Anders als im Vorgänger bauen Spieler die Fähigkeiten ihres Helden nicht mehr aus, sondern schalten bei manchen Levelaufstiegen neue Fähigkeiten oder Runen frei, die bestehende Fähigkeiten verändern. So lässt sich ein Nahkampfangriff mit Flächenschaden versehen oder ein Feuerzauber wird zu einem Giftzauber. Die aktiven Fähigkeiten und Runen kann der Spieler jederzeit seinem Spielstil anpassen.

Da Diablo 3 einen dauerhaften Online-Zugang zum Battle.net benötigt, kann der Spieler problemlos mit einem seiner Helden in das Spiel eines Freundes einsteigen und gemeinsam mit ihm die Welt von Sanktuario vom Bösen befreien.

Facts:

  • Vier unterschiedliche Akte von Tristram bis zum korrumpierten Himmel
  • Fünf Charakterklassen mit unterschiedlichen Fertigkeiten
  • Stimmige Spielwelt voller Haupt- und Nebenquests und zufälliger Events
  • Online-Koop-Modus über das Battle.net
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken