Days Gone

Days Gone wird exklusiv für Sonys PS4 erscheinen und in einer offenen Spielewelt Elemente eines Action-Adventures mit Survival-Mechaniken vermischen. Denn zwei Jahre nach dem Ausbruch einer verheerenden Seuche kämpft ihr in Days Gone ums Überleben.

Wie genau die Welt zu einem von Zombie-artigen Kreaturen überrannten, gefährlichen Ort wurde, ist noch ein wohl gehütetes Geheimnis. Doch in Days Gone hat Hauptfigur Deacon St. John ohnehin kaum Zeit, sich darum Gedanken zu machen. Anstatt sich in neu erbauten Siedlungen anderen Menschen anzuschließen, ist er lieber alleine mit seinem Motorrad in der Wildnis unterwegs, wo sich Horden von Untoten herumtreiben. Vor der großen Katastrophe war er ein Mitglied einer kriminellen Gang, in der Gewalt und Chaos zur Tagesordnung gehörten.

Days Gone bietet eine grafisch eindrucksvolle Open World im äußersten Nordwesten der USA und will mit Wettereffekten sowie Tag-Nacht-Wechsel für Atmosphäre sorgen. Durch die Welt bahnt sich der Spieler seinen ganz eigenen Weg und kann so gut wie jedes Haus oder Auto am Wegesrand nach wertvollen Gegenständen durchsuchen. Aus diesen Ressourcen werden dann Waffen oder Werkzeuge hergestellt, die den Überlebenskampf etwas einfacher gestalten. Und bei den blutrünstigen Zombie-Horden, denen Protagonist Deacon St. John die Stirn bieten muss, ist jede Hilfe willkommen.

Facts:

  • Vollständig erforschbare Open World mit Wettereffekten & Tag-Nacht-Wechsel
  • Dynamische Gegner-KI
  • Strategisches Vorgehen & Crafting als Kernelement