Dark Souls 3

Das vierte Spiel aus From Softwares legendärer Souls-Reihe liefert erneut knallharte Action-Rollenspiel-Kost für lernwillige und leidensfähige Fantasy-Fans. Dank neuer Fähigkeiten und einer verbesserten Steuerung ist das düstere Abenteuer aber einsteigerfreundlicher als seine Vorgänger.

Die Demon’s bzw. Dark Souls-Titel der japanischen Entwickler From Software sind legendär – nur wenige Spiele der vergangenen Jahre waren herausfordernder, nur wenige verschafften dem Spieler mehr Befriedigung, wenn er ein weiteres Bossmonster endlich überwunden hat.

Dark Souls 3 entführt erneut in ein düsteres Fantasy-Setting, durch das sich der Spieler mit Schwert und Streitkolben, Bogen und Magie schlägt, wo er Hallen und Höhlen erkundet, stets stärker und klüger wird und wo er seinen Körper immer wieder von Adrenalin fluten lässt, wenn er gerade noch dem Tod von der Klinge springt. Oder eben nicht, was häufiger der Fall ist.

Neben einer gegenüber den Vorgängern aufgebohrten Optik dürfen sich ambitionierte Actionrollenspieler über einen beweglicheren Helden, flottere Kämpfe und ein neues Waffen-Skillsystem freuen.