Civilization 6

Teil 6 der ungebrochen populären Rundenstrategiespiel-Serie punktet mit sympathischer Optik, ausgefeiltem Städtebau, einem überarbeiteten Technologiebaum und willensstarken Anführern.

Seit 25 Jahren liefern der US-Entwickler Sid Meier und seine Teamkameraden Rundenstrategie vom Feinsten, sorgen bei grübelfreudigen Gamern für durchzockte Nächte und vermitteln nebenbei historische Details und einen Eindruck von den großen Zusammenhängen, welche die Schicksale menschlicher Zivilisationen bestimmen.

Nun arbeitet das Studio Firaxis (und dabei vornehmlich die Entwickler, die für die beiden Add-Ons des Vorgängers, Gods & Kings sowie Brave New World verantwortlich waren) an Teil 6 der über 30 Millionen Mal verkauften Spieleserie.

Die Civilization-Grundtugenden bleiben auch bei der jüngste Episode erhalten: Das kommende Spiel ist ein klassischer 4X-Titel, fordert den Spieler also auf, die Welt zu erkunden (eXplore), sein Reich zu vergrößern (eXpand), Ressourcen zu sammeln (eXploit) und seine Gegner militärisch, diplomatisch oder wirtschaftlich in die Knie zu zwingen (eXterminate).

Civ-Fans fühlen sich bei Teil 6 gleich zuhause, Neueinsteiger macht’s die farbenfrohe Optik leicht, sich auf das herausfordernde, gleichzeitig aber auch hochmotivierende Spielprinzip einzulassen.

Neben der grafischen Frischzellenkur haben die Entwickler an zahlreichen Ecken gefeilt. So besitzen die einzelnen Anführer der Völker nun mehr Persönlichkeit und individuelle Motivationen, der Technologiebaum ist in zwei Entwicklungszweige aufgespalten, Projekte können durch Aktionen des Spielers beschleunigt werden und Städte dehnen sich weiter auf der Weltkarte aus und verfügen über verschiedene Distrikte.

Natürlich wird auch das Militär nicht zu kurz kommen, das der Spieler gegen die computer- oder menschgesteuerten Gegnervölker ein ums andere Mal in die Schlacht schickt.

Facts:

  • Sechster Teil des seit 25 Jahren populären Rundenstrategie-Bestsellers, entwickelt von den erfahrenen Machern der Add-Ons von Teil 5.
  • Farbenfrohe, sympathische, leicht comic-hafte Optik
  • Überarbeiteter Städtebaum und Tech-Tree
  • Individuell motivierte Anführer