DreamHack 2018

Als größte LAN-Party der Welt hat die Dreamhack ihren Eingang ins Guiness-Buch der Rekorde gefunden. Vom 13. bis 15. Januar findet das Gaming-Event nun zum zweiten Mal in Leipzig statt. eSports, Cosplay, LAN-Marathon und zahlreiche Aussteller rund ums Gaming erwarten euch in den Messehallen der Sachsen-Metropole.

Die Dreamhack ist eine LAN-Party-Event-Reihe, die im schwedischen Jönköping, in London, im französischen Tours, in Moskau, Leipzig und Austin stattfindet.

Die Veranstalter richten dabei immer riesige Festivals für Mehrspieler-Fans aus, was der Dreamhack sogar einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde einbrachte.

In Leipzig findet die deutsche Ausgabe der Dreamhack seit 2017 statt und im Jahr 2018 bot die Veranstaltung Platz für über 1.500 Spieler, die auf der LAN-Party mit- und gegeneinander spielen konnten.

Dazu gibt es Cosplay-Contests, eSport-Turniere und Ausstellerflächen, wo Firmen wie Sony, Asus, MSI oder auch MediaMarkt die aktuellsten Produkte rund ums Thema PC- und Videospiele vorstellen. Der Clou dabei: Wer mag, kann sich dort auch direkt mit neuem Equipment eindecken.