Pokémon GO
Pokémon GO Packshot

Pokémon GO

Kommentare
Schnapp' sie dir alle! Früher galt dieses Motto lediglich für den Pokémontrainer im gerade aktuellen Serienableger. Ab sofort kann aber auch jeder Spieler selbst zum Trainer werden.

Viele Spieler haben in ihrer Kindheit eine Menge Zeit damit verbracht, auf Nintendos Handheld-Konsolen Pokémon zu jagen. Dank der kostenlosen App Pokémon GO ist es nun möglich, einfach das eigene Smartphone zur Jagd nach den Taschenmonstern zu nutzen. Dabei wandern Spieler jedoch nicht mehr durch virtuelle Welten, sondern dank GPS-Anbindung durch die echte Welt.

Pokémon GO ist ein Augmented-Reality-Spiel. Das heißt: Es verbindet die reale Umgebung des Spielers mit Spielinhalten. Dabei greift das Spiel auf die Karten von Google Maps zu, um den Aufenthaltsort des Spielers zu bestimmen. Um im Spiel vorwärts zu kommen, müssen Spieler also auch im echten Leben nach draußen gehen und ihre Nachbarschaft zu Fuß erkunden.

Unterwegs finden sich dabei nicht nur Pokémon, sondern auch sogenannte PokéStops, an denen man Pokébälle und sonstige nützliche Items erhält. Hier gibt es auch Eier, die im Spiel in einem Inkubator ausgebrütet werden. Doch das funktioniert nicht über einen bestimmten Zeitraum hinweg, sondern über zu Fuß zurückgelegte Strecke. Es gibt Eier mit 2, 5 und 10 Kilometern, die zum ausbrüten gelaufen werden müssen.

Gefangene Pokémon lassen sich über Bonbons weiterentwickeln, wobei die Bonbons immer nur für die spezifische Taschenmonster-Art verwendbar sind. Und je stärker die Pokémon, umso größer die Erfolgschancen in den Arenen. Sie sind wie die Pokéstops auch besondere Punkte auf der Karte, hier können jedoch Trainer ihre Pokémon gegeneinander antreten lassen. Bei einem erfolgreichen Kampf nimmt man die Arena für sein Team ein.

Facts:

  • Kostenlose App für iOS und Android
  • Die 150 Pokémon aus dem ersten Spiel
  • Augmented Reality
  • Bewegung wird durch GPS-Anbindung an Google Maps verfolgt
Infos
Release: 13. Juli 2016
USK: ab 6 Jahren
Passende produkte
News & Artikel
Pokémon GO: Taschenmonster haben jetzt anscheinend Geschlechter
Pokémon GO: Taschenmonster haben jetzt anscheinend Geschlechter

Einige Raichus und Pikachus unterscheiden sich von ihren Artgenossen. Dabei soll es sich in Pokémon GO um Weibchen handeln, bei den...

Mehr lesen
Pokémon GO: Bestimmte Taschenmonster schlüpfen nicht mehr aus Eiern
Pokémon GO: Bestimmte Taschenmonster schlüpfen nicht mehr aus Eiern

Emsige Pokémon GO-Fans haben Nachforschungen angestellt und dabei nicht nur herausgefunden, dass Elektek, Piepi & Co. nicht mehr aus...

Mehr lesen
Pokémon GO bietet für kurze Zeit spezielle Item-Pakete an
Pokémon GO bietet für kurze Zeit spezielle Item-Pakete an

Niantic hat den Ingame-Shop von Pokémon GO mit ganz besonderen Item-Paketen ausgestattet und plant zum Start von 2017 eine weitere...

Mehr lesen
Pokémon GO: Tauschen mithilfe von Flugzeug, Bus & Co.?
Pokémon GO: Tauschen mithilfe von Flugzeug, Bus & Co.?

Von Niantic angemeldete Patente für Pokémon GO geben Hinweise darauf, dass das Tauschen von Taschenmonstern mit Bus und Bahn...

Mehr lesen
Alle videos Videos
Alle Videos anschauen
Pokémon GO Plus im Praxistest: Für wen eignet sich das Armband?
Pokémon GO Plus im Praxistest: Für wen eignet sich das Armband? Video Wer vor ein paar Wochen schnell genug war, hat mittlerweile das Pokémon-GO-Armband Pokémon GO Plus. Damit lassen sich...
Pokémon-GO-Update enthält Kumpel-Modus und Infos zu Pokémon GO Plus
Pokémon-GO-Update enthält Kumpel-Modus und Infos zu Pokémon GO Plus Video Mit dem neuen Update 0.37.0 zu Pokémon GO können wir mit unseren Pokémon spazieren gehen und dabei gratis Bonbons abstauben....
25.000 EP in 30 Minuten bei Pokémon GO
25.000 EP in 30 Minuten bei Pokémon GO Video Ihr spielt Pokémon GO, steigt aber einfach nicht schnell genug im Level auf? Gar kein Problem. Wir erklären euch Schritt für...
Alle Videos anschauen