Blockbuster

Zum 20. Geburtstag: Diablo-Kuhlevel für kurze Zeit in World of WarCraft

4.01.2017
Autor: Patricia Geiger
Kommentare

Zum 20. Geburtstag der Diablo-Reihe gibt es das legendäre geheime Kuhlevel für kurze Zeit in World of WarCraft. Wir erklären, wie ihr ins Level kommt.

Die Diablo-Reihe feiert ihren 20 Geburtstag, weshalb sich Entwickler und Publisher Blizzard nicht lumpen lässt und Ingame-Events in seinen Spielen veranstaltet. Bereits Ende 2016 hat Blizzard hierzu erste Informationen veröffentlicht, blieb Starttermine allerdings schuldig.

Die Termine fehlen nach wie vor, doch das erste Event ist bereits gestartet. Im langlebigen Online-Rollenspiel World of WarCraft gibt es momentan eine ganz besondere Hommage an Diablo: Das legendäre geheime Kuhlevel. Hinweise darauf gab es in letzter Zeit unter anderem durch den Ladebildschirm-Tipp »Es gibt keinen geheimen Kuh-Level«.

Um ins Level zu kommen, müssen Spieler allerdings erst eine Hürde meistern. Zunächst muss ein Schatzgoblin gefunden und niedergestreckt werden, der allerdings an unterschiedlichen Orten von Azeroth auftauchen kann, unter anderem auf der Schattenseite von Dalaran (Kanalisation), auf den Verheerten Inseln und am Ende von Instanzen aller Schwierigkeitsstufen. (via Wowhead) Ist der Goblin erledigt, erscheint ein Portal.

Hinter dem Portal liegt eine instanzierte Version von Yorgens Bauernhof im Dämmerwald, inklusive diabolischer Kühe, Tauren sowie dem Kuhkönig. Wer seine Majestät erlegt, hat die Chance auf besonderen Loot wie eine zwölfsaitige Gitarre als Spielzeug. Für den Erhalt des Instruments bekommen Spieler den Erfolg »20. Geburtstag von Diablo«. Spieler berichten jedoch auch von Waffen wie der »Kuhhufgerechten Lochaberaxt« sowie Stadtportal-Rollen, einer Tasche mit 28 Plätzen sowie unterschiedlichen Zaubern. Einige der Items kann übrigens auch schon der Schatzgoblin fallenlassen.

Für das Betreten des Kuhlevels ist kein Mindestlevel nötig, zudem ist es auch egal, ob man sich alleine oder in einer Gruppe befindet. Einzige Voraussetzung ist das Erledigen des Schatzgoblins. Der Kuhkönig lässt allerdings nur einmal pro Tag Loot fallen. Das Event läuft noch bis zum 11. Januar 2017, ebenso wie andere Diablo-Events in WoW. Bis dahin sehen beispielsweise Wildwichtel aus wie Mini-Diablos.

Diablo 3
Mehr zu Diablo 3
Diablo 3: Totenbeschwörer im Trailer genauer vorgestellt
Diablo 3: Totenbeschwörer im Trailer genauer vorgestellt
Diablo 3: Reaper of Souls bekommt durch Patch 2.4.3 4K-Unterstützung
Diablo 3: Reaper of Souls bekommt durch Patch 2.4.3 4K-Unterstützung
Diablo feiert 20. Geburtstag & Blizzard plant Events für Overwatch & Co.
Diablo feiert 20. Geburtstag & Blizzard plant Events für Overwatch & Co.
Totenbeschwörer-Klasse für Diablo 3 angekündigt
Totenbeschwörer-Klasse für Diablo 3 angekündigt