Infografik

Von Game Boy bis 3DS: Die Evolution der Nintendo-Handhelds

22.08.2016
Autor: Stephan Freundorfer
Kommentare

Auf ihnen wurden Pokémon schon lange vor GO gefangen: Seit über 25 Jahren macht Nintendos Handheld-Hardware Mobilspieler glücklich. Wir zeigen die Entwicklung vom Game Boy bis zum 3DS.

Im Jahr 1989 eroberte Nintendo mit einem beigen Technik-Klotz die Welt, machte Kinder und Erwachsene zu passionierten Zockern, die bei jeder Gelegenheit ihr Spielgerät zückten. Der Grund: Tetris, das geniale Klötzchenpuzzle aus Russland, dessen simplem Suchtpotenzial sich niemand entziehen konnte. Sieben Jahre später hauchten dann die Pokémon dem längst veraltetem Game Boy neues Leben ein und wurden zur wichtigsten Marke aller nachfolgenden Nintendo-Handhelds.

Unsere Handheld-Infografik in Thumbnail-Form. Unsere Handheld-Infografik in Thumbnail-Form.

Und der Game Boy hatte jede Menge Nachfolger: In unserer Infografik findet ihr sämtliche Handheld-Modelle, die Nintendo seit dem ersten Game Boy auf den Markt brachte, ihr erfahrt ihre wichtigsten technischen Details und wie sie sich von den Vorgängern unterscheiden.

Nintendo-Handheld-Infografik als JPG (13 MB) herunterladen

Nintendo-Handheld-Infografik als JPG (2 MB) herunterladen

Nintendo-Handheld-Infografik als PDF herunterladen

Ähnliche Themen

Infografik Nintendo Handheld

Aktuelle News
Pokémon GO: Battle Partys könnten schon bald Raids erleichtern
Pokémon GO: Battle Partys könnten schon bald Raids erleichtern
Gewinnt eine HTC Vive zur gamescom 2017!
Gewinnt eine HTC Vive zur gamescom 2017!
Top News
Mass Effect Andromeda: Zentrale Entscheidungen und ihre Folgen
Mass Effect Andromeda: Zentrale Entscheidungen und ihre Folgen
Entwicklungsrechner für Pokémon GO: Schon vorher wissen, ob es sich lohnt
Entwicklungsrechner für Pokémon GO: Schon vorher wissen, ob es sich lohnt

Ähnliche Themen

Infografik Nintendo Handheld