Blockbuster

Termin zur Open Beta von Battlefield 1 steht fest

16.08.2016
Autor: Patricia Geiger
Kommentare
Battlefield 1 inszeniert klassische Battlefield-Multiplayer-Action auf den Schlachtfeldern des 1. Weltkriegs. Battlefield 1 inszeniert klassische Battlefield-Multiplayer-Action auf den Schlachtfeldern des 1. Weltkriegs.

Dass die Open Beta zu Battlefield 1 nach der Gamescom startet, war bereits bekannt. Jetzt gibt es einen konkreten Termin.

Bereits vor einigen Wochen erklärte einer der Community Manager von Electronic Arts, dass die Open Beta zum Ego-Shooter Battlefield 1 nach der Gamescom starten werde, einen genauen Termin blieb er allerdings schuldig.

Den Termin haben nun Publisher EA und Entwickler DICE bekannt gegeben: Die Open Beta startet am 31. August auf PlayStation 4, Xbox One und PC. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich als »Battlefield Insider« auf der offiziellen Webseite zum Spiel zu registrieren. Wer das bis zum 21. August macht, bekommt früher Zugang zur Open Beta.

Hier geht’s zur Registrierung als Battlefield Insider

Inhalte der Beta

  • Spielmodi »Eroberung« und »Rush«
  • neue Karte: Wüste Sinai
  • Partien mit bis zu 64 Spielern
  • Reitbare Pferde
  • Panzerzug, den das verlierende Team gegen Ende der Schlacht steuern kann
  • Drei neue Eliteklassen: Wachsoldat, Flammenschütze, Panzerjäger

Heute Abend um 21 Uhr gibt es im Rahmen der Gamescom außerdem neues Gameplay im Livestream zu sehen.

Battlefield 1
Mehr zu Battlefield 1
Neuer eigener Spielmodus entschleunigt Battlefield 1
Neuer eigener Spielmodus entschleunigt Battlefield 1
Battlefield 1: DLC, Update & Co. – Das erwartet euch 2017
Battlefield 1: DLC, Update & Co. – Das erwartet euch 2017
Battlefield 1: Festtagsevent mit Belohnungen ist gestartet
Battlefield 1: Festtagsevent mit Belohnungen ist gestartet
Erstes Artwork zum Frankreich-DLC von Battlefield 1
Erstes Artwork zum Frankreich-DLC von Battlefield 1