Galerie

StarCraft 2: Legacy of the Void - Ein phänomenaler Abschluss in Bildern

1.04.2016
Autor: Ann-Kathrin Kuhls
Kommentare
Star Craft 2: Legacy of the Void beendet die Star-Craft-2-Trilogie. Die beiden Vorgänger,    Wings of Liberty und Heart of the Swarm führen in ihrer Handlung auf den großen Showdown hin. Star Craft 2: Legacy of the Void beendet die Star-Craft-2-Trilogie. Die beiden Vorgänger, Wings of Liberty und Heart of the Swarm führen in ihrer Handlung auf den großen Showdown hin.
Star Craft 2: Legacy of the Void ist ein Echtzeit-Strategiespiel. Das bedeutet, dass unsere Entscheidungen schnell und trotzdem wohlüberlegt sein müssen. Eine Bedenkzeit wie in rundenbasierten Strategiespielen gibt es nicht. Star Craft 2: Legacy of the Void ist ein Echtzeit-Strategiespiel. Das bedeutet, dass unsere Entscheidungen schnell und trotzdem wohlüberlegt sein müssen. Eine Bedenkzeit wie in rundenbasierten Strategiespielen gibt es nicht.
Zu Beginn des Spiels wählen wir eine der drei Rassen: Protoss, Teraner oder Zerg. Die Einzelspieler-Kampagne hält für jede Fraktion eine acht bis elf Missionen umfassende Handlung bereit. Zu Beginn des Spiels wählen wir eine der drei Rassen: Protoss, Teraner oder Zerg. Die Einzelspieler-Kampagne hält für jede Fraktion eine acht bis elf Missionen umfassende Handlung bereit.
Wenn wir uns rein auf die Kampagne konzentrieren und jede Mission nur einmal durchspielen, sind wir in zehn bis zwanzig Stunden durch. Um alle Erfolge freizuschalten brauchen wir jedoch deutlich länger. Wenn wir uns rein auf die Kampagne konzentrieren und jede Mission nur einmal durchspielen, sind wir in zehn bis zwanzig Stunden durch. Um alle Erfolge freizuschalten brauchen wir jedoch deutlich länger.
Der Mehrspieler-Modus hält mehrere Modi bereit: Wir können vorkonfigurierte Matches spielen, gegen die Computer-K.I. antreten, uns auf einer Rangliste hocharbeiten, an Turnieren teilnehmen oder selbst ein Spiel eröffnen. Der Mehrspieler-Modus hält mehrere Modi bereit: Wir können vorkonfigurierte Matches spielen, gegen die Computer-K.I. antreten, uns auf einer Rangliste hocharbeiten, an Turnieren teilnehmen oder selbst ein Spiel eröffnen.
Der Zerstörer erschafft einen Kettenblitz, dessen Blitze auf immer mehr Gegner überspringen. Der Zerstörer erschafft einen Kettenblitz, dessen Blitze auf immer mehr Gegner überspringen.
Fies: Wenn unsere oder die feindlichen Einheiten sterben, werden ihre Überreste detailreich dargestellt. Da fühlen wir uns direkt noch schlechter. Oder triumphieren, je nachdem, wen es denn getroffen hat. Fies: Wenn unsere oder die feindlichen Einheiten sterben, werden ihre Überreste detailreich dargestellt. Da fühlen wir uns direkt noch schlechter. Oder triumphieren, je nachdem, wen es denn getroffen hat.
Die Speer von Ardun lässt unsere Feinde erstarren, woraufhin wir sie in aller Ruhe zerstören können. Die Speer von Ardun lässt unsere Feinde erstarren, woraufhin wir sie in aller Ruhe zerstören können.
Die Solarlanze ist ein weiteres Ass in unserem Ärmel: SIe lässt drei Laserstrahelen gleichzeitig übers Feld wandern. Die Solarlanze ist ein weiteres Ass in unserem Ärmel: SIe lässt drei Laserstrahelen gleichzeitig übers Feld wandern.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
weitere Thumbnails

schließen

Star Craft 2: Legacy of the Void beendet die Star-Craft-2-Trilogie. Die beiden Vorgänger,    Wings of Liberty und Heart of the Swarm führen in ihrer Handlung auf den großen Showdown hin. Star Craft 2: Legacy of the Void beendet die Star-Craft-2-Trilogie. Die beiden Vorgänger, Wings of Liberty und Heart of the Swarm führen in ihrer Handlung auf den großen Showdown hin.
Star Craft 2: Legacy of the Void ist ein Echtzeit-Strategiespiel. Das bedeutet, dass unsere Entscheidungen schnell und trotzdem wohlüberlegt sein müssen. Eine Bedenkzeit wie in rundenbasierten Strategiespielen gibt es nicht. Star Craft 2: Legacy of the Void ist ein Echtzeit-Strategiespiel. Das bedeutet, dass unsere Entscheidungen schnell und trotzdem wohlüberlegt sein müssen. Eine Bedenkzeit wie in rundenbasierten Strategiespielen gibt es nicht.
Zu Beginn des Spiels wählen wir eine der drei Rassen: Protoss, Teraner oder Zerg. Die Einzelspieler-Kampagne hält für jede Fraktion eine acht bis elf Missionen umfassende Handlung bereit. Zu Beginn des Spiels wählen wir eine der drei Rassen: Protoss, Teraner oder Zerg. Die Einzelspieler-Kampagne hält für jede Fraktion eine acht bis elf Missionen umfassende Handlung bereit.
Wenn wir uns rein auf die Kampagne konzentrieren und jede Mission nur einmal durchspielen, sind wir in zehn bis zwanzig Stunden durch. Um alle Erfolge freizuschalten brauchen wir jedoch deutlich länger. Wenn wir uns rein auf die Kampagne konzentrieren und jede Mission nur einmal durchspielen, sind wir in zehn bis zwanzig Stunden durch. Um alle Erfolge freizuschalten brauchen wir jedoch deutlich länger.
Der Mehrspieler-Modus hält mehrere Modi bereit: Wir können vorkonfigurierte Matches spielen, gegen die Computer-K.I. antreten, uns auf einer Rangliste hocharbeiten, an Turnieren teilnehmen oder selbst ein Spiel eröffnen. Der Mehrspieler-Modus hält mehrere Modi bereit: Wir können vorkonfigurierte Matches spielen, gegen die Computer-K.I. antreten, uns auf einer Rangliste hocharbeiten, an Turnieren teilnehmen oder selbst ein Spiel eröffnen.
Der Zerstörer erschafft einen Kettenblitz, dessen Blitze auf immer mehr Gegner überspringen. Der Zerstörer erschafft einen Kettenblitz, dessen Blitze auf immer mehr Gegner überspringen.
Fies: Wenn unsere oder die feindlichen Einheiten sterben, werden ihre Überreste detailreich dargestellt. Da fühlen wir uns direkt noch schlechter. Oder triumphieren, je nachdem, wen es denn getroffen hat. Fies: Wenn unsere oder die feindlichen Einheiten sterben, werden ihre Überreste detailreich dargestellt. Da fühlen wir uns direkt noch schlechter. Oder triumphieren, je nachdem, wen es denn getroffen hat.
Die Speer von Ardun lässt unsere Feinde erstarren, woraufhin wir sie in aller Ruhe zerstören können. Die Speer von Ardun lässt unsere Feinde erstarren, woraufhin wir sie in aller Ruhe zerstören können.
Die Solarlanze ist ein weiteres Ass in unserem Ärmel: SIe lässt drei Laserstrahelen gleichzeitig übers Feld wandern. Die Solarlanze ist ein weiteres Ass in unserem Ärmel: SIe lässt drei Laserstrahelen gleichzeitig übers Feld wandern.
Leerenmoloche versuchen, unsere Festung zu belagern. Wir müssen sie als allererstes zerstören, bevor wir mit dem Rest weitermachen können. Leerenmoloche versuchen, unsere Festung zu belagern. Wir müssen sie als allererstes zerstören, bevor wir mit dem Rest weitermachen können.
Die Speer des Adun, unser Mutterschiff, ist gleichzeitig auch Kommandozentrale und mächtiges Kriegswerkzeug. Die Speer des Adun, unser Mutterschiff, ist gleichzeitig auch Kommandozentrale und mächtiges Kriegswerkzeug.
Von unserer Brücke aus starten wir unsere Missionen und führen wichtige Gespräche. Von unserer Brücke aus starten wir unsere Missionen und führen wichtige Gespräche.
Oft wird uns befohlen, Zielobjekte zu zerstören, wie beispielsweise die Tempel der Tal'darim-Wächter. Oft wird uns befohlen, Zielobjekte zu zerstören, wie beispielsweise die Tempel der Tal'darim-Wächter.
Kollateralschaden: Im Krieg brennen nicht nur Festungen, sondern auch ganze Planeten. Kollateralschaden: Im Krieg brennen nicht nur Festungen, sondern auch ganze Planeten.
Star Craft 2: Legacy of the Void beendet die Star-Craft-2-Trilogie. Die beiden Vorgänger,    Wings of Liberty und Heart of the Swarm führen in ihrer Handlung auf den großen Showdown hin. Star Craft 2: Legacy of the Void beendet die Star-Craft-2-Trilogie. Die beiden Vorgänger, Wings of Liberty und Heart of the Swarm führen in ihrer Handlung auf den großen Showdown hin.
Star Craft 2: Legacy of the Void ist ein Echtzeit-Strategiespiel. Das bedeutet, dass unsere Entscheidungen schnell und trotzdem wohlüberlegt sein müssen. Eine Bedenkzeit wie in rundenbasierten Strategiespielen gibt es nicht. Star Craft 2: Legacy of the Void ist ein Echtzeit-Strategiespiel. Das bedeutet, dass unsere Entscheidungen schnell und trotzdem wohlüberlegt sein müssen. Eine Bedenkzeit wie in rundenbasierten Strategiespielen gibt es nicht.
Zu Beginn des Spiels wählen wir eine der drei Rassen: Protoss, Teraner oder Zerg. Die Einzelspieler-Kampagne hält für jede Fraktion eine acht bis elf Missionen umfassende Handlung bereit. Zu Beginn des Spiels wählen wir eine der drei Rassen: Protoss, Teraner oder Zerg. Die Einzelspieler-Kampagne hält für jede Fraktion eine acht bis elf Missionen umfassende Handlung bereit.
Wenn wir uns rein auf die Kampagne konzentrieren und jede Mission nur einmal durchspielen, sind wir in zehn bis zwanzig Stunden durch. Um alle Erfolge freizuschalten brauchen wir jedoch deutlich länger. Wenn wir uns rein auf die Kampagne konzentrieren und jede Mission nur einmal durchspielen, sind wir in zehn bis zwanzig Stunden durch. Um alle Erfolge freizuschalten brauchen wir jedoch deutlich länger.
Der Mehrspieler-Modus hält mehrere Modi bereit: Wir können vorkonfigurierte Matches spielen, gegen die Computer-K.I. antreten, uns auf einer Rangliste hocharbeiten, an Turnieren teilnehmen oder selbst ein Spiel eröffnen. Der Mehrspieler-Modus hält mehrere Modi bereit: Wir können vorkonfigurierte Matches spielen, gegen die Computer-K.I. antreten, uns auf einer Rangliste hocharbeiten, an Turnieren teilnehmen oder selbst ein Spiel eröffnen.
Der Zerstörer erschafft einen Kettenblitz, dessen Blitze auf immer mehr Gegner überspringen. Der Zerstörer erschafft einen Kettenblitz, dessen Blitze auf immer mehr Gegner überspringen.
Fies: Wenn unsere oder die feindlichen Einheiten sterben, werden ihre Überreste detailreich dargestellt. Da fühlen wir uns direkt noch schlechter. Oder triumphieren, je nachdem, wen es denn getroffen hat. Fies: Wenn unsere oder die feindlichen Einheiten sterben, werden ihre Überreste detailreich dargestellt. Da fühlen wir uns direkt noch schlechter. Oder triumphieren, je nachdem, wen es denn getroffen hat.
Die Speer von Ardun lässt unsere Feinde erstarren, woraufhin wir sie in aller Ruhe zerstören können. Die Speer von Ardun lässt unsere Feinde erstarren, woraufhin wir sie in aller Ruhe zerstören können.
Die Solarlanze ist ein weiteres Ass in unserem Ärmel: SIe lässt drei Laserstrahelen gleichzeitig übers Feld wandern. Die Solarlanze ist ein weiteres Ass in unserem Ärmel: SIe lässt drei Laserstrahelen gleichzeitig übers Feld wandern.
Leerenmoloche versuchen, unsere Festung zu belagern. Wir müssen sie als allererstes zerstören, bevor wir mit dem Rest weitermachen können. Leerenmoloche versuchen, unsere Festung zu belagern. Wir müssen sie als allererstes zerstören, bevor wir mit dem Rest weitermachen können.
Die Speer des Adun, unser Mutterschiff, ist gleichzeitig auch Kommandozentrale und mächtiges Kriegswerkzeug. Die Speer des Adun, unser Mutterschiff, ist gleichzeitig auch Kommandozentrale und mächtiges Kriegswerkzeug.
Von unserer Brücke aus starten wir unsere Missionen und führen wichtige Gespräche. Von unserer Brücke aus starten wir unsere Missionen und führen wichtige Gespräche.
Oft wird uns befohlen, Zielobjekte zu zerstören, wie beispielsweise die Tempel der Tal'darim-Wächter. Oft wird uns befohlen, Zielobjekte zu zerstören, wie beispielsweise die Tempel der Tal'darim-Wächter.
Kollateralschaden: Im Krieg brennen nicht nur Festungen, sondern auch ganze Planeten. Kollateralschaden: Im Krieg brennen nicht nur Festungen, sondern auch ganze Planeten.

Star Craft 2: Legacy of the Void ist der Abschluss einer epischen Trilogie um das Volk der Terraner, Protoss und Zerg, die bereits 1998 begann. Die Schlacht um die Vorherrschaft wird in StarCraft 2 in Form von in Echtzeit ablaufenden Kämpfen ausgetragen, in denen vor allem eine ausgeklügelte Taktik wichtig ist. Einfach nur draufzuhauen endet in der Regel mit einer schnellen und vor allem vernichtenden Niederlage. Jede der Fraktionen hat dabei ihre ganz eigenen Stärken und Schwächen, die jeweils wieder einen darauf angepassten Spielstil erfordern. Neben dem allgemeinen Schlachtgetümmel dürfen wir aber auch nicht die Truppenversorgung außer Acht lassen, denn Einheiten und Unterkünfte können nur dann gebaut werden, wenn auch genügend Rohstoffe vorhanden sind. Eine Partie StarCraft 2 ist also auch immer ein jonglieren mit Ressourcen.

In Legacy of the Void stehen die Protoss im Vordergrund. Die feindlichen Zerg haben ihre Heimatwelt übernommen, und Protoss-Hierarch Artanis hat beschlossen, diese zurückzuerobern. Seiner goldenen Armada tritt jedoch Oberbösewicht Amon entgegen, was zu brennenden Soldaten, Schlachtschiffen und sogar Planeten führt. In unserer Galerie zeigen wir die beeindruckenden Bilder der Schlacht.

Ähnliche Themen

Galerie Strategie Lenken & Denken

Aktuelle News
Games with Gold im August 2017 mit heißen Reifen und langen Haaren
Games with Gold im August 2017 mit heißen Reifen und langen Haaren
Arktos und Lugia fangen in Pokémon GO: So gehts
Arktos und Lugia fangen in Pokémon GO: So gehts
Top News
Mass Effect Andromeda: Zentrale Entscheidungen und ihre Folgen
Mass Effect Andromeda: Zentrale Entscheidungen und ihre Folgen
Entwicklungsrechner für Pokémon GO: Schon vorher wissen, ob es sich lohnt
Entwicklungsrechner für Pokémon GO: Schon vorher wissen, ob es sich lohnt

Ähnliche Themen

Galerie Strategie Lenken & Denken