Konsolen

Nintendo Switch: Spiele, Release, Preis & mehr in der Zusammenfassung

13.01.2017
Autor: Constanze Thiel
Kommentare
Erscheinungstermin, Spiele und mehr Infos zur Nintendo Switch findet ihr bei uns Erscheinungstermin, Spiele und mehr Infos zur Nintendo Switch findet ihr bei uns

Endlich gibt es umfassende Fakten zur neuesten Nintendo-Konsole: Wir haben das Releasedatum der Konsole sowie erste bestätigte Spiele für euch.

Lange mussten sich die Fans seit der Enthüllung des brandneuen Mix aus stationärer Konsole und Handheld im letzten Oktober gedulden – jetzt wissen wir endlich mehr über die Nintendo Switch. Bei einer entsprechenden Präsentation hat Nintendo in einem Livestream Details wie Preis, Akkuleistung, Erscheinungsdatum und Line-up der Spiele (genauer) bekannt gegeben. Die wichtigsten Infos präsentieren wir euch in einer Zusammenfassung.

Erscheinungsdatum & Preis

Nachdem der März 2017 schon längere Zeit als Release-Zeitraum für die neue Hardware gehandelt wurde, könnt ihr euch endlich ein konkretes Erscheinungsdatum im Kalender vermerken. Am 03. März 2017 soll der Verkaufsstart der Nintendo Switch über die Bühne gehen. Nintendo gibt dem Handel keinen exakten Preis vor, aktuell liegt dieser aber bei rund 330 Euro. Ihr findet die Konsole im Produktkatalog von MediaMarkt.

Nintendo Switch feiert ihren Release am 03. März 2017 Nintendo Switch feiert ihren Release am 03. März 2017

Hauseigene Nintendo-Spiele für die Switch

  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild war erneut mit einem eindrucksvollen Trailer vertreten, der die facettenreiche Open World des sehnsüchtig erwarteten Spiels mit neuen Einblicken präsentierte. Das erscheint am 03. März 2017 und wird damit ein Launch-Titel sein.
  • Der Release von Mario Kart 8 Deluxe steht im April 2017 an. Als Grundgerüst dient der entsprechende Wii U-Titel, ergänzt wird die Nintendo Switch-Version durch neue Inhalte wie frische Rennstrecken sowie einen Splatoon-Charakter.
  • Super Mario Odyssey wird den schnurrbärtigen Klempner in eine große Sandbox schicken, die euch in völlig neue Welten außerhalb des Pilzkönigreichs entführt. Marios Mütze wird im Spiel übrigens ein Eigenleben führen und ein neues Element zum bekannten Franchise beisteuern. Die Veröffentlichung von Super Mario Odyssey ist um Weihnachten 2017 geplant. Zuvor sollt ihr aber bereits die Chance bekommen, in den Titeln hineinzuschnuppern. Mehr Infos dazu versprach ein Vertreter von Nintendo zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Der kunterbunte Third-Person-Shooter Splatoon 2 wird ebenfalls zum Line-up der Nintendo Switch-Spiele gehören. Neue Waffen mit aufregenden Features und frische Maps sollen Fans vor neuartige Herausforderungen stellen und sie zum Ausklügeln von Strategien animieren. Online-Matches und lokale Multiplayer-Spiele will Splatoon 2 auch bieten. Der Launch steht im Sommer 2017 an. Nach Release sollen regelmäßige Updates von Karten und Waffen sowie Ingame-Events die Community bei bester Laune halten.
  • Der Launch-Titel 1-2-Switch kommt wie eine Sammlung von Minispielen daher, die die Features der Joy-Con-Controller in den Mittelpunkt stellen. Anstatt euch auf das Spielgeschehen auf einem Bildschirm zu konzentrieren, müsst ihr euren Gegenspieler ganz genau im Auge behalten, das soll für ein neues Spielgefühl sorgen.
The Elder Scrolls V: Skyrim kommt für die Nintendo Switch auf den Markt The Elder Scrolls V: Skyrim kommt für die Nintendo Switch auf den Markt

Skyrim, Minecraft & mehr

Abgesehen von Nintendos eigenen Entwickler-Teams arbeiten auch noch andere Studios an derzeit über 80 kommenden Spielen für die Switch. Aktuell stehen noch nicht alle Erscheinungstermine für die folgenden Titel fest. Einen ausführlicheren Überblick der Launch-Titel und des Spiele-Line-ups für die Nintendo Siwtch bieten wir an anderer Stelle.

  • The Elder Scrolls V: Skyrim
  • Ein FIFA-Ableger
  • Rayman Legends Definitive Edition
  • Steep
  • Just Dance 2017
  • Project Octopath Traveler (neues Rollenspiel von Square Enix)
  • Xenoblade Chronicles 2

Minecraft wurde außerdem kurz im Rahmen eines neuen Trailers gezeigt.

Launch-Bundle

Im Paket werdet ihr zum Release-Termin in diesem März nicht nur die Nintendo Switch selbst, sondern auch noch weiteres Zubehör erhalten. Dazu zählen ein rechter und ein linker Joy-Con-Controller, die in unterschiedlichen Farben (entweder grau oder Neon-Blau sowie Neon-Rot) geliefert werden. Egal für welche Farbvariante ihr euch schlussendlich entscheidet, der Preis soll derselbe bleiben. Darüber hinaus sind die Controller-Halterung namens Joy-Con-Grip, ein HDMI-Kabel, eine Docking-Station, ein AC-Adapter und Handgelenkschlaufen für die Joy-Con-Controller enthalten. Separat erhältlich wird hingegen der sogenannte Nintendo Switch Pro Controller sein. Der entspricht eher klassischen Controller-Modellen.

Joy-Con-Controller für die Nintendo Switch Joy-Con-Controller für die Nintendo Switch

Joy-Con-Controller

Mit diesen wandelbaren Geräten könnt ihr euch in die verschiedensten Spielerlebnisse stürzen, die euch auf der Nintendo Switch ab März erwarten. Die Konsole wird mit zwei Exemplaren von ihnen geliefert, die für sich stehend schon als einzelne Controller für Multiplayer-Erlebnisse funktionieren. Das Motion-Control-Feature sorgt außerdem dafür, dass eure Bewegungen aus der Realität in die jeweilige Spielwelt übertragen werden. Dank HD-Rumble werdet ihr mit den Joy-Con-Controllern in den Genuss eines deutlich realistischeren Spielgefühls kommen. Das Einlesen von amiibos und das Aufnehmen von Screenshots sowie Gameplay-Videos, die danach über soziale Medien mit Freunden geteilt werden können, ist damit übrigens auch möglich.

Akkuleistung & Online-Service

Der Akkulaufdauer des Handheld-Elements hängt ganz davon ab, was für ein Spiel ihr darauf spielt. Allgemein soll sie aber zwischen zweieinhalb und sechseinhalb Stunden liegen. Einen Online-Service will Nintendo für die Switch ebenfalls anbieten. Der soll bis zum Herbst diesen Jahres zunächst gratis verfügbar und danach kostenpflichtig sein.

Nintendo hat jedoch nicht nur neue Informationen zur Hardware und den Spielen geliefert. Mehr zu den Themen Online-Multiplayer, Gratis-Spielen und Rabatten erfahrt ihr in unserem zweiten Switch-Special. Mehr zur Grafik der Hybridkonsole erfahrt ihr hier. Nähere Infos zu den kostenlosen Spielen des neuen Online-Services haben wir ebenfalls für euch parat.

Nintendo Switch
Mehr zu Nintendo Switch
Nintendo Switch: Spiele, deren Release euch noch 2017 winkt
Nintendo Switch: Spiele, deren Release euch noch 2017 winkt
Nintendo Switch: Mit diesem Trick laufen PC-Spiele auf der Konsole
Nintendo Switch: Mit diesem Trick laufen PC-Spiele auf der Konsole
Nintendo Switch: Controller im Super-Nintendo-Design angekündigt
Nintendo Switch: Controller im Super-Nintendo-Design angekündigt
Nintendo Switch: Update ermöglicht Joy-Con-Suche durch Vibration
Nintendo Switch: Update ermöglicht Joy-Con-Suche durch Vibration