Infografik

Konsolen-Evolution als Infografik: Der Spielkonsolen-Stammbaum

7.07.2016
Autor: Stephan Freundorfer
Kommentare

Von NES, PlayStation und Xbox bis Nintendo NX, PS4 Neo und Project Scorpio: Unser Spielkonsolen-Stammbaum zeigt die Entwicklung der Heimkonsolen von Nintendo, Sony und Microsoft.

Früher als gedacht dürfen sich Konsolenspieler auf neue Hardware gefasst machen: Microsoft und Sony werden bereits 2017 technisch aufgebohrte Versionen von Xbox One und PS4 an den Start bringen. Und natürlich will uns Nintendo im nächsten Jahr mit einem innovativen (und hoffentlich erfolgreicheren) Nachfolger zur Wii U überraschen.

Die GAMEZ.de-Infografik zeichnet ein Vierteljahrhundert Konsolenevolution nach. Die GAMEZ.de-Infografik zeichnet ein Vierteljahrhundert Konsolenevolution nach.

Rasant haben sich die Spielsysteme der drei großen Player am Konsolenmarkt im vergangenen Vierteljahrhundert entwickelt, in großen Schritten vollzog sich die Evolution der Games-Hardware seit dem Pixel-Urknall. In unserer Infografik präsentieren wir euch den Stammbaum der Nintendo-, Sony- und Microsoft-Konsolenfamilien und zeigen, worin sich aktualisierte Varianten von den ursprünglichen Modellen unterscheiden. 

 

Infografik als PDF herunterladen (1 MB)
Infografik als JPG herunterladen (5 MB)
Infografik als JPG herunterladen (2 MB)

Aktuelle News
Pokémon GO: So funktionieren die King-Stein-Entwicklungen
Pokémon GO: So funktionieren die King-Stein-Entwicklungen
Nintendo Switch: "Zu früh gelieferte" Konsole war gestohlen
Nintendo Switch: "Zu früh gelieferte" Konsole war gestohlen
Top News
Entwicklungsrechner für Pokémon GO: Schon vorher wissen, ob es sich lohnt
Entwicklungsrechner für Pokémon GO: Schon vorher wissen, ob es sich lohnt
Kommende PS4-Highlights: Auf diese Spiele dürft ihr euch 2016 noch freuen
Kommende PS4-Highlights: Auf diese Spiele dürft ihr euch 2016 noch freuen