Blockbuster

FIFA17: Günstige Talente für die Karriere

10.10.2016
Autor: eSport Studio
Kommentare
 FIFA 17: Acht Talente für die Karriere! FIFA 17: Acht Talente für die Karriere!

Mit diesen Spielern investiert ihr in eine goldene Zukunft! Wir stellen euch die günstigsten Talente in FIFA 17 vor.

Als Vereinsboss steht man in der FIFA-Karriere immer vor der Frage: Will man viel Geld für gestandene Spieler ausgeben oder investiert man lieber in die Zukunft? Talente sind in FIFA 17 immer eine gute Wahl, wenn man über einen längeren Zeitraum ein starkes Team aufbauen will. Als schönen Nebeneffekt lassen sich die Spieler zudem nach einem Jahr mit Profit verkaufen.

Eine Voraussetzung muss allerdings gegeben sein: Die Talente müssen Spielzeit bekommen und viel im Training eingesetzt werden! Lasst ihr die Jungstars oft spielen, können sie ihr Potenzial gut weiterentwickeln. Etwas Zeit braucht das Ganze allerdings schon. Also solltet ihr auf jeden Fall eine Saison mindestens für die Jugendarbeit einplanen. Einige der aufgeführten Jungtalente haben aber bereits eine gute Gesamtstärke, sodass der eine oder andere Spieler bereits in der Startelf eingesetzt werden kann.

Wir haben acht Talente herausgesucht, die eine Ablöse von 10 Millionen nicht übersteigt.

  Josh Onomah - Tottenham Hotpurs (Potenzial ca. 85):  Der 19-Jährige ist im Mittelfeld zu Hause und kann als RM oder ZOM eingesetzt werden. Mit einer Gesamtstärke von 70 Punkten ist er noch nicht besonders stark, aber er ist schon sehr schnell. Onomah bekommt ihr für ca. fünf Millionen. Josh Onomah - Tottenham Hotpurs (Potenzial ca. 85): Der 19-Jährige ist im Mittelfeld zu Hause und kann als RM oder ZOM eingesetzt werden. Mit einer Gesamtstärke von 70 Punkten ist er noch nicht besonders stark, aber er ist schon sehr schnell. Onomah bekommt ihr für ca. fünf Millionen.
  Marcus Edwards -Tottenham Hotpurs (Potenzial ca. 84):  Gerade einmal 17 Jahre ist Marcus Edwards jung und daher ist er mit einer Gesamtstärke von aktuell 58 Punkten noch kein Kandidat für die Startelf. Die fünf Millionen investiert man also in die Zukunft. Lasst ihn viel trainieren und auch mal in der Halbzeit kommen. Marcus Edwards -Tottenham Hotpurs (Potenzial ca. 84): Gerade einmal 17 Jahre ist Marcus Edwards jung und daher ist er mit einer Gesamtstärke von aktuell 58 Punkten noch kein Kandidat für die Startelf. Die fünf Millionen investiert man also in die Zukunft. Lasst ihn viel trainieren und auch mal in der Halbzeit kommen.
  Gianluigi Donnarumma - AC Mailand (Potenzial ca. 88):  Der 17-jährige Italiener ist schon jetzt ein Kandidat für die Startelf. Mit einer Gesamtwertung von 76 ist seine Aufstellung kein Problem. Er hat schon jetzt tolle Reflexe und kann auch einen guten Wert bei den Flugparaden vorweisen. Seine Verpflichtung erfordert aber etwas mehr Kleingeld: Zehn Millionen will der AC Mailand als Ablöse. Gianluigi Donnarumma - AC Mailand (Potenzial ca. 88): Der 17-jährige Italiener ist schon jetzt ein Kandidat für die Startelf. Mit einer Gesamtwertung von 76 ist seine Aufstellung kein Problem. Er hat schon jetzt tolle Reflexe und kann auch einen guten Wert bei den Flugparaden vorweisen. Seine Verpflichtung erfordert aber etwas mehr Kleingeld: Zehn Millionen will der AC Mailand als Ablöse.
  Alex Iwobi - Arsenal London (Potenzial ca. 86):  Der Nigerianer ist aufgrund seiner Werte ein absolutes Schnäppchen. Eine 72er-Wertung sowie seine Technik und Schnelligkeit machen ihn zu einem guten Mittelfeldspieler. Sogar im Sturm kann man den 20-Jährigen einsetzen. Der Abschluss muss aber noch verbessert werden. Seine Ablöse liegt bei ca. sechs Millionen Euro.  Alex Iwobi - Arsenal London (Potenzial ca. 86): Der Nigerianer ist aufgrund seiner Werte ein absolutes Schnäppchen. Eine 72er-Wertung sowie seine Technik und Schnelligkeit machen ihn zu einem guten Mittelfeldspieler. Sogar im Sturm kann man den 20-Jährigen einsetzen. Der Abschluss muss aber noch verbessert werden. Seine Ablöse liegt bei ca. sechs Millionen Euro.
  Theo Bongonda - Celta Vigo (Potenzial ca. 86):  Theo Bongonda ist mit einer Ablöse von ungefähr zehn Millionen zwar ein teurer Spieler, aber mit ihm kann man bereits in die neue Saison in der Startelf spielen. Eine Wertung von 76 Punkten, gute Technik und enorme Schnelligkeit machen den 20-Jährigen aus. Theo Bongonda - Celta Vigo (Potenzial ca. 86): Theo Bongonda ist mit einer Ablöse von ungefähr zehn Millionen zwar ein teurer Spieler, aber mit ihm kann man bereits in die neue Saison in der Startelf spielen. Eine Wertung von 76 Punkten, gute Technik und enorme Schnelligkeit machen den 20-Jährigen aus.
  Reece Oxford - West Ham United (Potenzial ca. 86):  Oxford mag aufgrund seiner aktuellen Werte kein Hingucker sein, aber der 17-Jährige kann mit viel Training und Spielzeit ein richtig guter Verteidiger oder ZDM werden. Seine Gesamtstärke liegt bei 66 Punkten. Dafür ist er mit einer Ablöse von drei Millionen ein echtes Schnäppchen.  Reece Oxford - West Ham United (Potenzial ca. 86): Oxford mag aufgrund seiner aktuellen Werte kein Hingucker sein, aber der 17-Jährige kann mit viel Training und Spielzeit ein richtig guter Verteidiger oder ZDM werden. Seine Gesamtstärke liegt bei 66 Punkten. Dafür ist er mit einer Ablöse von drei Millionen ein echtes Schnäppchen.
  Viktor Kovalenko - Schachtjor Donezk   (Potenzial ca. 87):  Bereits jetzt ist der 20-Jährige als Lenker und Denker im Mittelfeld gut einsetzbar. Bis auf die Abwehr hat er in allen Bereichen solide Werte im mittleren 70er-Bereich. Auch er kostet ca. zehn Millionen, manchmal auch weniger.  Viktor Kovalenko - Schachtjor Donezk (Potenzial ca. 87): Bereits jetzt ist der 20-Jährige als Lenker und Denker im Mittelfeld gut einsetzbar. Bis auf die Abwehr hat er in allen Bereichen solide Werte im mittleren 70er-Bereich. Auch er kostet ca. zehn Millionen, manchmal auch weniger.
  Adam Ounas - Girondins de Bordeaux (Potenzial ca. 87):  Im linken Mittelfeld wirbelt der Franzose bereits mit sehr starken Geschwindigkeitswerten. Auch technisch kann der 19-Jährige einiges am Ball. Mit einer Gesamtwertung von 72 ist er für die Startelf absolut geeignet. Ounas kostet ca. acht Millionen in der Karriere.  Adam Ounas - Girondins de Bordeaux (Potenzial ca. 87): Im linken Mittelfeld wirbelt der Franzose bereits mit sehr starken Geschwindigkeitswerten. Auch technisch kann der 19-Jährige einiges am Ball. Mit einer Gesamtwertung von 72 ist er für die Startelf absolut geeignet. Ounas kostet ca. acht Millionen in der Karriere.
  Josh Onomah - Tottenham Hotpurs (Potenzial ca. 85):  Der 19-Jährige ist im Mittelfeld zu Hause und kann als RM oder ZOM eingesetzt werden. Mit einer Gesamtstärke von 70 Punkten ist er noch nicht besonders stark, aber er ist schon sehr schnell. Onomah bekommt ihr für ca. fünf Millionen. Josh Onomah - Tottenham Hotpurs (Potenzial ca. 85): Der 19-Jährige ist im Mittelfeld zu Hause und kann als RM oder ZOM eingesetzt werden. Mit einer Gesamtstärke von 70 Punkten ist er noch nicht besonders stark, aber er ist schon sehr schnell. Onomah bekommt ihr für ca. fünf Millionen.
  Marcus Edwards -Tottenham Hotpurs (Potenzial ca. 84):  Gerade einmal 17 Jahre ist Marcus Edwards jung und daher ist er mit einer Gesamtstärke von aktuell 58 Punkten noch kein Kandidat für die Startelf. Die fünf Millionen investiert man also in die Zukunft. Lasst ihn viel trainieren und auch mal in der Halbzeit kommen. Marcus Edwards -Tottenham Hotpurs (Potenzial ca. 84): Gerade einmal 17 Jahre ist Marcus Edwards jung und daher ist er mit einer Gesamtstärke von aktuell 58 Punkten noch kein Kandidat für die Startelf. Die fünf Millionen investiert man also in die Zukunft. Lasst ihn viel trainieren und auch mal in der Halbzeit kommen.
  Gianluigi Donnarumma - AC Mailand (Potenzial ca. 88):  Der 17-jährige Italiener ist schon jetzt ein Kandidat für die Startelf. Mit einer Gesamtwertung von 76 ist seine Aufstellung kein Problem. Er hat schon jetzt tolle Reflexe und kann auch einen guten Wert bei den Flugparaden vorweisen. Seine Verpflichtung erfordert aber etwas mehr Kleingeld: Zehn Millionen will der AC Mailand als Ablöse. Gianluigi Donnarumma - AC Mailand (Potenzial ca. 88): Der 17-jährige Italiener ist schon jetzt ein Kandidat für die Startelf. Mit einer Gesamtwertung von 76 ist seine Aufstellung kein Problem. Er hat schon jetzt tolle Reflexe und kann auch einen guten Wert bei den Flugparaden vorweisen. Seine Verpflichtung erfordert aber etwas mehr Kleingeld: Zehn Millionen will der AC Mailand als Ablöse.
  Alex Iwobi - Arsenal London (Potenzial ca. 86):  Der Nigerianer ist aufgrund seiner Werte ein absolutes Schnäppchen. Eine 72er-Wertung sowie seine Technik und Schnelligkeit machen ihn zu einem guten Mittelfeldspieler. Sogar im Sturm kann man den 20-Jährigen einsetzen. Der Abschluss muss aber noch verbessert werden. Seine Ablöse liegt bei ca. sechs Millionen Euro.  Alex Iwobi - Arsenal London (Potenzial ca. 86): Der Nigerianer ist aufgrund seiner Werte ein absolutes Schnäppchen. Eine 72er-Wertung sowie seine Technik und Schnelligkeit machen ihn zu einem guten Mittelfeldspieler. Sogar im Sturm kann man den 20-Jährigen einsetzen. Der Abschluss muss aber noch verbessert werden. Seine Ablöse liegt bei ca. sechs Millionen Euro.
  Theo Bongonda - Celta Vigo (Potenzial ca. 86):  Theo Bongonda ist mit einer Ablöse von ungefähr zehn Millionen zwar ein teurer Spieler, aber mit ihm kann man bereits in die neue Saison in der Startelf spielen. Eine Wertung von 76 Punkten, gute Technik und enorme Schnelligkeit machen den 20-Jährigen aus. Theo Bongonda - Celta Vigo (Potenzial ca. 86): Theo Bongonda ist mit einer Ablöse von ungefähr zehn Millionen zwar ein teurer Spieler, aber mit ihm kann man bereits in die neue Saison in der Startelf spielen. Eine Wertung von 76 Punkten, gute Technik und enorme Schnelligkeit machen den 20-Jährigen aus.
  Reece Oxford - West Ham United (Potenzial ca. 86):  Oxford mag aufgrund seiner aktuellen Werte kein Hingucker sein, aber der 17-Jährige kann mit viel Training und Spielzeit ein richtig guter Verteidiger oder ZDM werden. Seine Gesamtstärke liegt bei 66 Punkten. Dafür ist er mit einer Ablöse von drei Millionen ein echtes Schnäppchen.  Reece Oxford - West Ham United (Potenzial ca. 86): Oxford mag aufgrund seiner aktuellen Werte kein Hingucker sein, aber der 17-Jährige kann mit viel Training und Spielzeit ein richtig guter Verteidiger oder ZDM werden. Seine Gesamtstärke liegt bei 66 Punkten. Dafür ist er mit einer Ablöse von drei Millionen ein echtes Schnäppchen.
  Viktor Kovalenko - Schachtjor Donezk   (Potenzial ca. 87):  Bereits jetzt ist der 20-Jährige als Lenker und Denker im Mittelfeld gut einsetzbar. Bis auf die Abwehr hat er in allen Bereichen solide Werte im mittleren 70er-Bereich. Auch er kostet ca. zehn Millionen, manchmal auch weniger.  Viktor Kovalenko - Schachtjor Donezk (Potenzial ca. 87): Bereits jetzt ist der 20-Jährige als Lenker und Denker im Mittelfeld gut einsetzbar. Bis auf die Abwehr hat er in allen Bereichen solide Werte im mittleren 70er-Bereich. Auch er kostet ca. zehn Millionen, manchmal auch weniger.
  Adam Ounas - Girondins de Bordeaux (Potenzial ca. 87):  Im linken Mittelfeld wirbelt der Franzose bereits mit sehr starken Geschwindigkeitswerten. Auch technisch kann der 19-Jährige einiges am Ball. Mit einer Gesamtwertung von 72 ist er für die Startelf absolut geeignet. Ounas kostet ca. acht Millionen in der Karriere.  Adam Ounas - Girondins de Bordeaux (Potenzial ca. 87): Im linken Mittelfeld wirbelt der Franzose bereits mit sehr starken Geschwindigkeitswerten. Auch technisch kann der 19-Jährige einiges am Ball. Mit einer Gesamtwertung von 72 ist er für die Startelf absolut geeignet. Ounas kostet ca. acht Millionen in der Karriere.

Von Nicole Lange

FIFA 17
Mehr zu FIFA 17
Der präzise Steilpass – So trickst ihr die Verteidiger aus
Der präzise Steilpass – So trickst ihr die Verteidiger aus
FIFA 17 Title Update 4: Schluss mit dem selektieren!
FIFA 17 Title Update 4: Schluss mit dem selektieren!
Der Scoop Turn in FIFA 17 – so zaubert ihr durch die Abwehr
Der Scoop Turn in FIFA 17 – so zaubert ihr durch die Abwehr
Halbzeit bei der Virtuellen Bundesliga: Die bisherigen Gewinner
Halbzeit bei der Virtuellen Bundesliga: Die bisherigen Gewinner