Blockbuster

FIFA 18: Diese Spieler sollten nicht in eurem FUT-Team fehlen!

6.12.2017
Autor: eSport Studio
Kommentare
Günstige Profis für euer FUT-Team Günstige Profis für euer FUT-Team

Keine Münzen für Ronaldo oder Suarez, aber ihr wollt trotzdem ganz oben mitspielen? Diese Spieler machen's möglich.

In FIFA Ultimate Team können Spieler wie Ronaldo und Co. gerne mal zwei Millionen Münzen kosten. Eine Summe, die sich nicht jeder leisten kann.

Dafür gibt es in FIFA 18 jedoch genug Alternativen, die deutlich günstiger sind und trotzdem mit den ganz Großen mithalten können.

Ein Spieler, der nicht in eurem Team fehlen sollte, ist Tiemoué Bakayoko, erklärt uns Marcel »Marlut « Lutz. Der 21-Jährige ist professioneller FIFA-eSportler und steht beim VfB Stuttgart unter Vertrag. Aktuell gehört er zu den besten Spielern auf dem virtuellen Rasen.

»Bakayoko ist quasi wie Kanté im letzten Jahr – einfach ein Muss, wenn man sich nicht die wahren Legenden leisten kann«, sagt Lutz.

Bakayoko spielt aktuell beim FC Chelsea und ist für rund 8.000 Münzen in FIFA 18 auf jeden Fall erschwinglich. Immerhin glänzt er mit einer beeindruckenden Ausdauer (86) und starken Zweikämpfen (84).

Die Werte von Gabriel Jesus Die Werte von Gabriel Jesus

Tipps vom Profi

Für den Sturm empfiehlt »Marlut « Manchester City-Spieler Gabriel Jesus. »Vorne ist der extrem krass und kostet fast keine Münzen«, erklärt er.

Immerhin hat der 20-jährige Stürmer einen Gesamtwert von 81, einen Abschluss von 84 und eine Beweglichkeit von 91!

»Fast keine Münzen« kostet der Nachwuchsstar aber nicht. Mit 33.000 Münzen ist er noch lange kein Schnäppchen, aber immerhin noch günstiger als andere Spieler.

Solltet ihr euch Gabriel Jesus nicht leisten können, haben wir aber noch eine Alternative für euch: Timo Werner.

Den Red Bull Leipzig-Profi gibt es auf dem Transfermarkt schon für knapp 2.000 Münzen und gehört aktuell zu den besten Spielern, die ihr für kleines Geld bekommen könnt.

Dazu hat er noch eine Beschleunigung von 93 und einen Abschluss von 87 – viel falsch macht ihr hier auf jeden Fall nicht.

Rüdiger in FIFA 18 Rüdiger in FIFA 18

Eine starke Defensive

Braucht ihr noch günstige Verstärkung im Mittelfeld, seid ihr mit Leon Goretzka von Schalke gut bedient. Die 7.000 Münzen, die er kostet, sind auf jeden Fall sinnvoll investiert. Denn der 22-Jährige ist in FIFA 18 ein solider Allrounder.

Noch günstiger geht es mit Antonio Rüdiger. Für 4.000 Münzen ist der deutsche Nationalspieler bereits zu haben und mit seinen Defensivwerten ist das keineswegs zu viel verlangt. Seine Fairen Zweikämpfe (84) und die Aggressivität (89) machen ihn zu einem soliden Verteidiger.

Bitte bedenkt jedoch, dass wir die Preise der Spieler auf der Xbox One für euch nachgeschlagen haben. Diese können je nach Plattform variieren und sich über die Zeit verändern.

Beweist euch bei unseren GameZ Cups!

Ihr habt bereits fleißig eingekauft und wollt nun euer Team online zur Schau stellen? Dann macht mit bei unseren GameZ Cups!

Regelmäßig veranstalten wir kostenlose FIFA 18-Turniere, bei denen ihr Preise wie einen MediaMarkt-Gutschein oder sogar eine Nintendo Switch gewinnen könnt. Einfach die Augen unter GameZ.de/Cups offenhalten.

von Kristin Banse

  

Stellt euer FIFA-18-Können unter Beweis und gewinnt coole Preise bei den Gamez Cups! Das ist unsere fortlaufende FIFA-18-Turnierserie.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Aktuelle News
Red Dead Redemption 2: Hinweise auf Verbindung zu GTA Online entdeckt
Red Dead Redemption 2: Hinweise auf Verbindung zu GTA Online entdeckt
Elgato Stream Deck: Gewinnt einen Live Content Creation Controller
Elgato Stream Deck: Gewinnt einen Live Content Creation Controller
Top News
Mass Effect Andromeda: Zentrale Entscheidungen und ihre Folgen
Mass Effect Andromeda: Zentrale Entscheidungen und ihre Folgen
Entwicklungsrechner für Pokémon GO: Schon vorher wissen, ob es sich lohnt
Entwicklungsrechner für Pokémon GO: Schon vorher wissen, ob es sich lohnt