Blockbuster

Erster Hinweis auf ein Valentinstags-Event in Overwatch

10.01.2017
Autor: Patricia Geiger
Kommentare
Ein neues Soundfile von Mercy deutet eine Romanze mit Genji an. Ein neues Soundfile von Mercy deutet eine Romanze mit Genji an.

Das nächste Event in Overwatch zeichnet sich ab: Diesmal scheinen sich die Entwickler den Tag der Verliebten ausgesucht zu haben.

Das große Weihnachts-Event im Team-Shooter Overwatch ist erst vor wenigen Tagen zu Ende gegangen, da zeichnen sich auch schon die nächsten Ingame-Feierlichkeiten ab. Diesmal haben sich die Entwickler den ersten Hinweisen nach zu urteilen den Valentinstag auserkoren, auch wenn Game Director Jeff Kaplan ein solches Event bereits vor Weihnachten im offiziellen Overwatch-Forum dementiert hatte.

Dem Dementi widersprechen nun allerdings einige Dialogzeilen, die auf dem PC-Testserver des Shooters aufgetaucht sind. Reddit-Nutzer akhanubis hat einige bisher ungenutzte Sounddateien in den Spieldaten des PTR entdeckt.

Die Soundschnipsel, in denen sich alles um das gegenseitige Schenken von Schokolade dreht, scheinen dabei die bereits im Weihnachtscomic angedeutete Romanze zwischen Genji und Mercy zu bestätigen:







Abgesehen davon gibt es aber auch neue Dialoge zwischen Genji und seinem Bruder Hanzo, der mit dem ganzen Valentinstags-Quatsch nichts anzufangen weiß und sich lieber auf seine Fähigkeiten konzentriert, statt sich ablenken zu lassen.





Overwatch
Mehr zu Overwatch
Overwatch: Ingame-Event mit neuen Skins startet nächste Woche
Overwatch: Ingame-Event mit neuen Skins startet nächste Woche
Roadhog-Nerf in Overwatch wird abgeschächt
Roadhog-Nerf in Overwatch wird abgeschächt
Der Blizzard-Shooter im Überblick: So funktioniert Overwatch
Der Blizzard-Shooter im Überblick: So funktioniert Overwatch
Overwatch: Roadhog wird abgeschwächt
Overwatch: Roadhog wird abgeschwächt