Galerie

Die außergewöhnlichsten Frisuren in FIFA 17

9.11.2016
Autor: eSport Studio
Kommentare
Odurro, Fellaini oder Carroll: Wer hat die coolste Frisur in FIFA 17? Odurro, Fellaini oder Carroll: Wer hat die coolste Frisur in FIFA 17?

Fußballer wollen sich präsentieren. Wenn nicht durch spielerische Leistung, dann wenigstens durch einen coolen Haarschnitt. Hier sind die auffälligsten Frisuren in FIFA 17.

Für die Kameras und das Weltpublikum lassen sich viele Spieler einen ganz persönlichen Style einfallen. Da aber auf dem Fußballfeld Einheitskleidung angesagt ist, bleibt für die persönliche Note (neben Tattoos) eigentlich nur noch die Frisur. FIFA 17 bildet die oft ausgefallenen Haarkunstwerke naturgetreu ab.

 Dominic Oduro (Montreal Impact): Der Ghanaische Nationalspieler glänzt in der MLS nicht nur mit seinen Ballkünsten, sondern auch mit einer frischen Irokesenfrisur. Dominic Oduro (Montreal Impact): Der Ghanaische Nationalspieler glänzt in der MLS nicht nur mit seinen Ballkünsten, sondern auch mit einer frischen Irokesenfrisur.
 Andy Carroll (West Ham United): Der 1,93m große West Ham-Stürmer trägt die Haare etwas länger, was dank dickem Dutt aber auf dem Spielfeld gar nicht mal so auffällt. Andy Carroll (West Ham United): Der 1,93m große West Ham-Stürmer trägt die Haare etwas länger, was dank dickem Dutt aber auf dem Spielfeld gar nicht mal so auffällt.
 Ricardo Quaresma (Besiktas Istanbul): Der amtierende Europameister macht auf dem Platz nicht nur spielerisch, sondern auch mit seinem blondierten Undercut auf sich aufmerksam. Ricardo Quaresma (Besiktas Istanbul): Der amtierende Europameister macht auf dem Platz nicht nur spielerisch, sondern auch mit seinem blondierten Undercut auf sich aufmerksam.
 Marouane Fellaini (Manchester United): Der belgische Mittelfeldspieler ist schon seit längerem für seinen Afro bekannt. Zuletzt noch blondiert, stolziert er in FIFA 17 wieder mit schwarzen Löckchen über das Spielfeld. Marouane Fellaini (Manchester United): Der belgische Mittelfeldspieler ist schon seit längerem für seinen Afro bekannt. Zuletzt noch blondiert, stolziert er in FIFA 17 wieder mit schwarzen Löckchen über das Spielfeld.
 Lionel Messi (FC Barcelona): Einen Rücktritt vom Nationalmannschaftsrücktritt hat Messi bereits hinter sich. Auch in FIFA 17 sieht es nach einem Umbruch aus: Das erste Mal überhaupt trägt Messi blond. Lionel Messi (FC Barcelona): Einen Rücktritt vom Nationalmannschaftsrücktritt hat Messi bereits hinter sich. Auch in FIFA 17 sieht es nach einem Umbruch aus: Das erste Mal überhaupt trägt Messi blond.
 Jerome Boateng (FC Bayern): Der beste Verteidiger im Spiel hebt sich visuell durch zwei stylische Streifen ab, die seinen Undercut zu etwas ganz Besonderem machen. Jerome Boateng (FC Bayern): Der beste Verteidiger im Spiel hebt sich visuell durch zwei stylische Streifen ab, die seinen Undercut zu etwas ganz Besonderem machen.
 Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund): Der blitzschnelle Borusse glänzt neben seiner Schnelligkeit noch mit einem lässigen Irokesenschnitt. Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund): Der blitzschnelle Borusse glänzt neben seiner Schnelligkeit noch mit einem lässigen Irokesenschnitt.
 Stephan El Shaarawy (AS Rom): Der 24-jährige Halb-italiener hat auch in FIFA 17 wieder seine markante Frisur, die traditionell mit einem langen Strich quer über den Iro verziert ist. Stephan El Shaarawy (AS Rom): Der 24-jährige Halb-italiener hat auch in FIFA 17 wieder seine markante Frisur, die traditionell mit einem langen Strich quer über den Iro verziert ist.
Arturo Vidal (FC Bayern München): Bayerns chilenischen Mittelfeld-Regisseur erkennt ihr nicht nur an seinen unübersehbaren Tattoos, sondern auch an einem haiflossenartigen Irokesenschnitt, der seine Gefährlichkeit für das gegnerische Team gut zum Ausdruck bringt. Arturo Vidal (FC Bayern München): Bayerns chilenischen Mittelfeld-Regisseur erkennt ihr nicht nur an seinen unübersehbaren Tattoos, sondern auch an einem haiflossenartigen Irokesenschnitt, der seine Gefährlichkeit für das gegnerische Team gut zum Ausdruck bringt.
 Dominic Oduro (Montreal Impact): Der Ghanaische Nationalspieler glänzt in der MLS nicht nur mit seinen Ballkünsten, sondern auch mit einer frischen Irokesenfrisur. Dominic Oduro (Montreal Impact): Der Ghanaische Nationalspieler glänzt in der MLS nicht nur mit seinen Ballkünsten, sondern auch mit einer frischen Irokesenfrisur.
 Andy Carroll (West Ham United): Der 1,93m große West Ham-Stürmer trägt die Haare etwas länger, was dank dickem Dutt aber auf dem Spielfeld gar nicht mal so auffällt. Andy Carroll (West Ham United): Der 1,93m große West Ham-Stürmer trägt die Haare etwas länger, was dank dickem Dutt aber auf dem Spielfeld gar nicht mal so auffällt.
 Ricardo Quaresma (Besiktas Istanbul): Der amtierende Europameister macht auf dem Platz nicht nur spielerisch, sondern auch mit seinem blondierten Undercut auf sich aufmerksam. Ricardo Quaresma (Besiktas Istanbul): Der amtierende Europameister macht auf dem Platz nicht nur spielerisch, sondern auch mit seinem blondierten Undercut auf sich aufmerksam.
 Marouane Fellaini (Manchester United): Der belgische Mittelfeldspieler ist schon seit längerem für seinen Afro bekannt. Zuletzt noch blondiert, stolziert er in FIFA 17 wieder mit schwarzen Löckchen über das Spielfeld. Marouane Fellaini (Manchester United): Der belgische Mittelfeldspieler ist schon seit längerem für seinen Afro bekannt. Zuletzt noch blondiert, stolziert er in FIFA 17 wieder mit schwarzen Löckchen über das Spielfeld.
 Lionel Messi (FC Barcelona): Einen Rücktritt vom Nationalmannschaftsrücktritt hat Messi bereits hinter sich. Auch in FIFA 17 sieht es nach einem Umbruch aus: Das erste Mal überhaupt trägt Messi blond. Lionel Messi (FC Barcelona): Einen Rücktritt vom Nationalmannschaftsrücktritt hat Messi bereits hinter sich. Auch in FIFA 17 sieht es nach einem Umbruch aus: Das erste Mal überhaupt trägt Messi blond.
 Jerome Boateng (FC Bayern): Der beste Verteidiger im Spiel hebt sich visuell durch zwei stylische Streifen ab, die seinen Undercut zu etwas ganz Besonderem machen. Jerome Boateng (FC Bayern): Der beste Verteidiger im Spiel hebt sich visuell durch zwei stylische Streifen ab, die seinen Undercut zu etwas ganz Besonderem machen.
 Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund): Der blitzschnelle Borusse glänzt neben seiner Schnelligkeit noch mit einem lässigen Irokesenschnitt. Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund): Der blitzschnelle Borusse glänzt neben seiner Schnelligkeit noch mit einem lässigen Irokesenschnitt.
 Stephan El Shaarawy (AS Rom): Der 24-jährige Halb-italiener hat auch in FIFA 17 wieder seine markante Frisur, die traditionell mit einem langen Strich quer über den Iro verziert ist. Stephan El Shaarawy (AS Rom): Der 24-jährige Halb-italiener hat auch in FIFA 17 wieder seine markante Frisur, die traditionell mit einem langen Strich quer über den Iro verziert ist.
Arturo Vidal (FC Bayern München): Bayerns chilenischen Mittelfeld-Regisseur erkennt ihr nicht nur an seinen unübersehbaren Tattoos, sondern auch an einem haiflossenartigen Irokesenschnitt, der seine Gefährlichkeit für das gegnerische Team gut zum Ausdruck bringt. Arturo Vidal (FC Bayern München): Bayerns chilenischen Mittelfeld-Regisseur erkennt ihr nicht nur an seinen unübersehbaren Tattoos, sondern auch an einem haiflossenartigen Irokesenschnitt, der seine Gefährlichkeit für das gegnerische Team gut zum Ausdruck bringt.

Von Tien Hai Dang Quach

FIFA 17
Mehr zu FIFA 17
FIFA 17 Ultimate Team: Stimmt für das Bundesliga-Team der Saison ab!
FIFA 17 Ultimate Team: Stimmt für das Bundesliga-Team der Saison ab!
Torgaranten in FIFA 17: Die Spieler mit dem besten Abschluss
Torgaranten in FIFA 17: Die Spieler mit dem besten Abschluss
FIFA 17: Die zehn besten Sprinter
FIFA 17: Die zehn besten Sprinter
FIFA 17: Mittelfeldspieler im Sturm – Geht das?
FIFA 17: Mittelfeldspieler im Sturm – Geht das?